Kann ich Weiterbildungskosten steuerlich absetzen?

1Antworten
  1. Avatar von MonsieurX
    MonsieurX

    Standard Kann ich Weiterbildungskosten steuerlich absetzen?

    Hallo.
    Ich bin von meinem Arbeitgeber aus gezwungen worden, an einer Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen, die mit Kosten verbunden ist.
    Teilweise trägt sie der Arbeitgeber, aber die Fahrtkosten sowie Kosten für Bücher und andere Unterlagen muss ich selber bezahlen.
    Da die Weiterbildung lange dauert, wird wohl einiges zusammenkommen. Darum wüsste ich gerne, ob und wenn ja in welcher Höhe ich die Kosten für eine Weiterbildung steuerlich absetzen kann.

    mfg.
    MonsieurX

  2. Avatar von Kolman
    Kolman

    Standard AW: Kann ich Weiterbildungskosten steuerlich absetzen?

    Du mußt unterscheiden zwischen Weiterbildung in einem nicht ausgeübten Beruf (max. 1044 Euro Sonderausgaben) und Fortbildungskosten (berufsbezogen mit voller Summe als Werbungskosten). Erkennt das Finanzamt die Weiterbildungskosten nur als Sonderausgaben an, kannst Du Einspruch dagegen einlegen.

Ähnliche Themen

  1. Kann man bei Arbeitszimmer im Haus Darlehenszinsen absetzen?

    Von Foppi im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 18:00
  2. Kann man die Beratung für die Immobilie bei der Steuer absetzen

    Von Soulman im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 12:30
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 13:35
  4. Warum kann man Studienkredite nicht steuerlich absetzen?

    Von Felix im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 08:49
  5. Kann man die Beiträge in die private Rentenversicherung absetzen?

    Von Nudelio99 im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 11:50

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz