wie funktioniert "easy finanz"

+ Antworten
1Antworten
  1. Avatar von davy_jones
    davy_jones

    Standard wie funktioniert "easy finanz"

    Hallo,

    als absoluter Laie verzweifel ich an diesen ganzen Baufinanzierung und den Fachausdrücken der Banken. Ich möchte gerne wissen (erklärt für absolut Blöde) wie der Tarif easy finanz der Alten Leipziger funktioniert.

    Annahme:

    Ein Darlehen über 125000 Euro bei der Ing-Diba. Die Zinsen für dieses Darlehen gehen an die Ing-Diba. Die ein Prozent Tilgung fließen in einen Bausparvertrag der Alten Leipziger. Zusätzlich gehen meine Vermögenswirksamen Leistungen in den Bausparvertrag. Es heißt, nach zehn Jahren löst der Bausparvertrag das Darlehen ab.

    Was passiert denn dann genau? Wie muss ich mir das vorstellen und wie kann ich ausrechnen, wann ich endlich mit bezahlen fertig bin?

    Ich hoffe sehr, ihr könnt mir helfen!

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.116
    Danke
    1017

    Standard AW: wie funktioniert "easy finanz"

    Hallo davy_jones,

    mit dem einen Prozent Tilgung, sprich 104 Euro und der vermögenswirksamen Leistung, zusammen wohl 144 Euro kann der Tarif der Alten Leipziger nicht nach 10 Jahren zugeteilt werden, dh. die Hypothek wird nur mit einer Teilbausparsumme abgelöst, der Rest muss dann neu zu den am Markt befindlichen Zinsen prolongiert ( Anschluss ) finanziert werden.

    Ein schlechtes Finanzierungsmodell!!

    Idealerweise löst die gesamte Bausparsumme, dies sich aus Bausparguthaben und Bauspardarlehen zusammen setzt, die Hypothek ab und es wird nur noch das Bauspardarlehen - zu einem heute schon feststehenden Zins - zurück gezahlt!

    Aber auch das halte ich nicht für die geeigneteste Finanzierungsvariante!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2018, 19:07
  2. "Teures Geld" mit "Billigerem Geld" ablösen?

    Von Kaufen im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 17:13
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 16:07
  4. Relativierungen und Erfahrungen zur "Hochfinanz", "HYIP's", "High Yield Investment Pr

    Von schnurpel im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 17:02
  5. Unterschied "strukturierte Derivate" & "strukturierte Finanzprodukte"

    Von Steffen88 im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 17:36

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.