Kann sich der Zinssatz während der Kreditlaufzeit verändern?

2Antworten
  1. Avatar von ChrisT
    ChrisT

    Standard Kann sich der Zinssatz während der Kreditlaufzeit verändern?

    Hallo und guten Abend,

    ich habe im vorigen Jahr einen Kredit aufgenommen, um meine finanzielle Lage ein bisschen zu entspannen.

    Dadurch konnte ich meinen Dispo ausgleichen und mir noch ein bisschen was leisten.

    Der Zinssatz war letztes Jahr und ist ja auch zur Zeit noch sehr günstig. Meine Sorge ist aber, dass der Zinssatz in den nächsten Jahren drastisch steigen wird und sich somit auch mein Kredit arg verteuert.

    Ich bin nämlich nicht sicher, ob der Zinssatz sich während der Laufzeit verändern kann. Bevor ich mich bei meiner Bank erkundige und schlafende Hunde wecke, möchte ich lieber hier in diesem gut aufgestellten Forum nachfragen.

    Gr. Chris

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Kann sich der Zinssatz während der Kreditlaufzeit verändern?

    Das hängt vom Kredit ab. Üblich ist es nicht. Es gibt aber Kredite mit variablen Zins. Gerade in niedrigen Zinsphasen macht das aber imho keinen Sinn. Ich gehe davon aus, dass Dein Kredit einen festen Zinssatz hat. Das steht aber auch in den Kreditbedingungen im Kreditvertrag.

    Was ich mich immer wieder frage ist, warum man Verträge abschließt, deren Bedingungen man nicht versteht/kennt. Ich meine, man kauft doch kein Pfund Butter sondern tätigt ein Geschäft in erheblichen Umfang. Wie kann man sowas machen, ohne zu verstehen was man da eigentlich macht. Naja, werde ich wohl nie verstehen....

  3. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: Kann sich der Zinssatz während der Kreditlaufzeit verändern?

    Zitat Zitat von Bolitho
    Was ich mich immer wieder frage ist, warum man Verträge abschließt, deren Bedingungen man nicht versteht/kennt. Ich meine, man kauft doch kein Pfund Butter sondern tätigt ein Geschäft in erheblichen Umfang. Wie kann man sowas machen, ohne zu verstehen was man da eigentlich macht. Naja, werde ich wohl nie verstehen....
    Wenn man ein Kredit aufnimmt hat dies meist seinen Sinn... der normale Bürger macht es für Konsum, Haus oder Auto und hat damit weniger Erfahrung.... Daher kennt er auch die Bedingungen und Möglichkeiten nicht und vor lauter Freude, dass der Kredit genehmigt wird... ist meist alles andere egal.

    Leute die permanent Kredite aufnehmen z.B. aus Beruflichen Gründen, sehen da schon mehr die Feinheiten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 18:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 21:08
  3. Kann ich während der Laufzeit die Rate verändern?

    Von Christof im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 15:32
  4. Kann man das Steuersystem in Deutschland verändern?

    Von Mali im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 10:46
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:08

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz