Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von Duke1977
    Duke1977 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    Ich habe vor mir eine Eigentumswohnung zu kaufen. Der Kaufpreis der Wohnung liegt bei 200.000 Euro (Kaufnebenkosten sind eingerechnet).

    Ich verfüge über 80.000 Euro Bargeld und besitze eine Eigentumswohnung in einer Süddeutschen Großstadt (Wert lt. Makler ca. 90.000 Euro). Ich schätze, dass ich inkl. Nebenkosten 450-500 Euro Mieteinnahmen pro Monat erzielen könnte. Die bestehende Wohnung ist schuldenfrei.

    Monatlich könnte ich ca. 700-800 Euro für die Tilgung des neuen Kredites aufbringen. Ich bin in unkündbarer Stellung (Beamter).

    Die Frage die ich mir stelle ist - wie soll ich das Ganze angehen? Meine bestehende Wohnung verkaufen - oder lieber vermieten?

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    Die Frage wird niemand für Sie beantworten können. Dafür hängt letztlich zu viel von Ihren Interessen und persönlichen Neigungen ab.
    Ich persönlich kann mich nur schwer von einmal erworbenen Immobilien trennen, sofern nicht wirtschaftliche Gründe dagegen sprechen. Auch habe ich noch nie große Probleme mit Mietern gehabt. Insofern wäre meine Einstellung dazu klar. Es gibt aber eben auch genauso stichhaltige Gegenargumente, gerade in einer Zeit mit negativer demographischer Entwicklung.

  3. Avatar von Duke1977
    Duke1977 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Die Wohnung liegt in München - von daher rechne ich nicht mit einer negativen Bevölkerungsentwicklung. Man geht von einem verstärkten Zuzug aus (zumindest berichten das seriöse Zeitungen)

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.580
    Danke
    979

    Standard AW: Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    Hallo Duke77,

    was besseres kann ihnen doch gar nicht passieren, ein bezahlter Sachwert in einer sehr guten "Mietstadt" und entsprechende, relativ sichere Mieteinnahmen.

    Ihr Bargeld bringt derzeit keine bzw. wenig Zinsen, zudem unterliegen die 80.000 Euro der Inflaltion, Immobilienpreise sind niedrig, ebenso die Zinsen. Diese sind eben leicht am steigen und keiner weiß wo es hingeht!

    Von mir eine klare Empfehlung, vermieten und jetzt in selbstgenutztes Wohneigentum investieren!

  5. Avatar von Marimore
    Marimore ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.12.2010
    Beiträge
    37
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    Hallo Duke1977,

    aus welchen Gründen denkst du überhaupt über einen Verkauf nach? Ich denke, mit dem vermieten kommst du am günstigsten weg!

    mfg
    Mari

  6. Avatar von oelbaron1
    oelbaron1 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.12.2012
    Ort
    Lüneburg bei Hamburg
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Eigentumswohnung - Finanzierungsproblem

    In München lieber vermieten, was spricht denn dagegen?

Ähnliche Themen

  1. Eigentumswohnung

    Von Berghofer im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 15:53
  2. Eigentumswohnung

    Von Berghofer im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2019, 10:47
  3. Eigentumswohnung

    Von Michael83 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.03.2019, 14:40
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 16:14
  5. Finanzierung Eigentumswohnung

    Von laola im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 21:41