Thema: Bund der Sparer ??

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Bund der Sparer ?? # 1
    rafi911
    rafi911 ist offline

    Beiträge
    73
    seit
    03.11.2010
    Hallo,

    was ist von dem Bund der Sparer zu halten:

    Willkommen zur Hauptseite

    Ist das eine ein Mann-Show??

    Gruß
    rafi911

  2. AW: Bund der Sparer ?? # 2
    Bolitho
    Bolitho ist offline
    Avatar von Bolitho
    Beiträge
    2.246
    seit
    13.09.2010
    Danke für den Link. werde mir da mal genauer ansehen.

    Laut Vereinsrecht muß es mindestens 7 Gründungsmitglieder geben, danach mindestens 3 Mitglieder.

    Laut Satzung des Vereins besteht der Vorstand aus 5 Personen und wird für 3 Jahr gewählt. Auch dürfen keine "Finanzfachleute" usw. in den Verein aufgenommen werden, um Unabhängig zu bleiben.

  3. AW: Bund der Sparer ?? # 3
    rafi911
    rafi911 ist offline

    Beiträge
    73
    seit
    03.11.2010
    Hallo Bolitho,

    so weit ich das verstanden habe, lehnen die jegliche Altersvorsorge in Versicherungen ab.
    Das ist ja auch gut so.
    Es wird das Vorsorgen in ausgesuchten Aktienfonds empfohlen.

    Aber wenn ich mir die Websites der empfohlenen Berater anschaue, finde ich wieder Infos zu den Kapitalvernichtungsversicherungen.
    Also passt das Konzept nicht 100% ig.

    Auch das empfohlene TRADERCOCKPITist fraglich.
    Sollte das Ding funktionieren, können wir alle Reich werden.

    Ich für meinen Teil habe meine Riester-Kapital RV, und die BAV aufgelöst und investiere in ausgewählte Fonds.

    Gruß
    rafi911

  4. AW: Bund der Sparer ?? # 4
    Bolitho
    Bolitho ist offline
    Avatar von Bolitho
    Beiträge
    2.246
    seit
    13.09.2010
    Dann bist Du schon tiefer eingestiegen als ich :-)

    Das Tradercockpit sieht mir nach einem normalen quantitativen Handelssystem aus. Damit arbeiten viele normale Fonds auch. Wer entsprechende Liquidität hat, um die 3.000 Euro Jahresgebühr einzufahren, kann damit eventuell wirklich gut bedient sein. Durch so ein Handelssystem wird die gesamte Psychologie aus den eigenen Anlageentscheidungen genommen. Und wenn die Kriterien klug gewählt sind, dann geht man eine Gegenposition zur Masse der Anleger ein. Das ist dann schon fast automatisch eine Gewinnstrategie. Ich selbst habe mir vor kurzem mein eingenes Handelssystem gebastelt und probiere damit herum.

    Wenn jeder sich so eine Mühe machen würde und, das ist der wesentliche Faktor, auch die Disziplin hätte danach zu traden, dann könnte niemand reich werden. Dadurch das es genau anders herum ist, machen wenige viel Gewinn und viele Verluste.

  5. AW: Bund der Sparer ?? # 5
    rafi911
    rafi911 ist offline

    Beiträge
    73
    seit
    03.11.2010
    Hier einige Infos dazu, also doch keine Ritter :-)

    Bund der Sparer in der Kritik|XPERI – Wissensbasis für gute Entscheidungen

    Gruß
    rafi911

  6. AW: Bund der Sparer ?? # 6
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Hab mir mal ein paar empfohlene Fonds angesehen. Ich muß sagen ich bin etwas sprachlos, wie man einen solchen "Schrott" guten Gewissens empfehlen kann. Dazu wird noch mit aus dem Zusammenhang gerissenen Zahlen jongliert und damit den Leuten vorgegaukelt wie gut die empfohlenen Produkte sind. Das ist schon der Hit.

    XPERI – Wissensbasis für gute Entscheidungen| “APV Nachbildung”

  7. AW: Bund der Sparer ?? # 7
    EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Beiträge
    1.124
    seit
    24.09.2009
    Hallo,
    mir ist dieser Bund in den letzten Jahren immer mal wieder begegnet. Auch diejenigen, die dahinterstehen.
    Merkwürdigerweise war das immer auf Veranstaltungen für Finanzvermittler.

    Mein ganz persönlicher Eindruck (keine Behauptung, nur eine Meinung):
    Der Bund der Sparer ist eigentlich ein "Bund von Finanzdienstleistern" der gegründet wurde, um die Angebote bestimmter Finanzdienstleister in einem besseren Licht dastehen zu lassen.
    Man wollte hier vielleicht im Fahrwasser des "Bund der Versicherten" fahren, der ja schon in Neunzigern als großer Kritiker der Versicherungsbranche auftrat.... .

    Gruß Paule

  8. AW: Bund der Sparer ?? # 8
    Gerd
    Gerd ist offline

    Beiträge
    960
    seit
    03.03.2010
    Auch der so uneigennützige Bund der Versicherten lebt vom Verkauf von Versicherungen, die er über Rahmenverträge seinen Mitgliedern anbietet. Mit welchen Versicherungen man zusammenarbeitet erfahren natürlich nur Mitglieder. Soviel zum Thema Unabhängigkeit.

  9. AW: Bund der Sparer ?? # 9
    Bennorca
    Bennorca ist offline

    Beiträge
    10
    seit
    15.07.2011
    Ich bin auf dieses Forum und auf den "Bund der Sparer" gestoßen, weil er gegen eine Firma, für die ich als zertifizierter Edelmetallberater tätig bin (geld-ist-gold.net) ziemlich wetterte.

    Dem Interessierten möchte ich folgendes YouTube-Video ans Herz legen: WISO ermittelt

    ‪WISO ermittelt: Bund der Sparer - Europartner Deutschland‬‏ - YouTube

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 22:35
  2. WiWo-Journalistin sucht enttäuschte Sparer
    Von kmath2015 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 04:52
  3. Zinssenkung der EZB - was können Sparer tun?
    Von Roth3847 im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 08:38
  4. Das können Sparer jetzt tun
    Von HoelzerM im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:43
  5. Bundesschatzbriefe - Sparbriefe und Anleihen vom Bund
    Von finanz-lexikon im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 18:14