Hauskauf möglich??

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Torti
    Torti ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.02.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Hauskauf möglich??

    Hallo,
    meine Freundin und ich wollen uns ein Haus kaufen. Haben auch schon was passendes gefunden und wollten mal fragen wie eine Finanzierung aussehen würde oder ob Sie überhaupt möglich ist.
    Das Haus würde 125000€ kosten plus 5,95% Maklerkosten. Außerdem muß das Dach,Bad, die Heizung usw renoviert werden was Schätzungsweise nochmal ca 60000€ kosten würde dies sollte alles über die Finanzierung laufen da wie unser EK behalten wollten falls noch mehr anfällt. Zu unseren Finanzen ich verdiene zwischen 1750€ und 2200€ was monatlich variiert meine Freundin hat MS und bekommt eine Berufsunfähigkeitsrente von 810€ und von Ihrer Arbeitsunfähigkeitsversicherung 620€ außerdem aus der Selbstständigkeit noch ca 300€ monatlich. Ich habe noch einen Kredit von 15000€ fürs Auto wo ich monatlich 385€ bezahle der läuft noch vier Jahre. Gibt es auch eine möglichkeit den kredit in die Finanzierung miteinfliessen zu lassen? Da wir dann einen größeren finanziellen Spielraum hätten. Die monatliche Rate der Finanzierung soll etwa 800-850€ sein. Gibt es die Möglichkeit Kfw-Kredit zu bekommen? Wir sind aus Hessen. Wäre sehr erfreut wenn mir jemand helfen könnte und mir Möglichkeiten der Finanzierung aufzeigen würde. Danke

  2. Avatar von Baufinanzierung
    Baufinanzierung ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.02.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Hauskauf möglich??

    Sie sollten sich an einen erfahrenen Finanzierungsberater vor Ort wenden.
    Mit Sicherheit wird er Ihnen gerade was öffentliche Förderungen angeht,
    weiterhelfen können.
    Vielleicht erhalten Sie auch Förderungen des Landes Hessen?

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.576
    Danke
    979

    Standard AW: Hauskauf möglich??

    Hallo Torti,

    die Erwerbsnebenkosten in Höhe von ca. 14.000 Euro sollten sie schon aufwenden können, eben weil auch noch immense Renovierungskosten entstehen werden. Eine Kaufpreis-, Renovierungsfinanzierung halte ich fr durhaus darstellbar, eine Vollfinanzierung eher für unwahrscheinlich!

    Ich würde die Gesamtkosten exakt kalkulieren, damit kein weiterer Bedarf entsteht und eben diese Kosten von vorne herein mitfinanziert werden, somit könnte unter Umständen ihr Eigenkapital die Nebekosten decken!

    Eine Mitfinanzierung des Autokredites halte ich für ausgeschlossen!

    Wie gesagt, mit dem Einbringen eines KfW Kredites halte ich die Finanzierung in den ersten 5 Jahren bei einer Zins-, und Tilgungsleistung von 850 Euro darstelllbar, allerdings nach 5 Jahren wird die Belastung auf ca. 950 Euro steigen!

  4. Avatar von Torti
    Torti ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.02.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Hauskauf möglich??

    Ok vielen Dank für die schnelle und gute Einschätzung werden dann noch ein bißchen warten mit dem Hauskauf bis zumindest der Autokredit weg ist da dann der finanzielle Spielraum größer ist haben keine Lust uns zu überschulden und dann ohne Haus dazustehen.

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf möglich?

    Von flaver23 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 13:28
  2. Hauskauf möglich ?

    Von MichaelP im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 16:50
  3. Hauskauf möglich ?

    Von Kiki1985 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 06:18
  4. hauskauf möglich?

    Von tommy85 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 08:13
  5. Hauskauf möglich

    Von marceljulia im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 14:47