Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von Konstantin
    Konstantin

    Standard Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallo....

    Ich kann aufgrund meines steigenden Einkommens wohl im nächsten Jahr in die private Krankenversicherung wechseln. Darüber freue ich mich, weil ich dann ja auch Zugang zu anderen Leistungen habe.
    Meine große Sorge ist aber, dass ich den Krankenkassenbeitrag in Zukunft alleine bezahlen muss. Während meiner Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenkasse hat ja mein Arbeitgeber die Hälfte der Beiträge übernommen. Wird das bei der privaten Krankenversicherung auch so sein, oder steht der Arbeitnehmer damit im Regen???

    gruss
    Konstantin

  2. Avatar von Peter Wolnitza
    Peter Wolnitza ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    14.04.2011
    Ort
    Nidderau
    Beiträge
    227
    Danke
    57

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallo,

    Nein - müssen Sie nicht alleine zahlen:

    Der Arbeitgeber zahlt ebenso die Hälfte des Beitrages, maximal jedoch die Hälfte des Beitrages, der bei einem Verbleiben in der gesetzlichen KV zu zahlen wäre.

    Übrigens: im Gegensatz zur gesetzliche Krankenkasse (=Beitrag und Leistung sind vom Gesetzgeber geregelt) ist die Private Krankenversicherung (=Sie können über grosse Teile des gewünschten Versicherungsschutze frei entscheiden) eine völlig andere Welt:
    Nicht besser oder schlechter, nicht billiger oder teurer sondern schlicht und ergreifend: Völlig anders.

    Machen Sie sich (in Ihrem eigenen Interesse!) vor einem Wechsel mit den Systemunterschieden vertraut und entscheiden Sie erst dann!

    Themen, die es zu beachten gilt (Auszugsweise)
    - Familienplanung, Familienversicherung
    - gewünschter Versicherungsumfang (ca. 80% aller angebotenen PKV Tarife sind in elementaren Leistungspunkten zum Teil schlechter als die gesetzlichen KVs)
    - Beitragszahlung als Rentner
    - und..und..und..

    Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dabei!

  3. Avatar von BaMi
    BaMi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.01.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    0

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallöchen,

    das Thema der Beitragsentwicklung wird auch immer wieder heiß diskutiert. Bitte bedenke, dass Du damit einen Privatwirtschaftlichen Vertrag schließt. Die PKV hat, anders als die GKV, keine Möglichkeit kostensenkende Maßnahmen vorzunehmen. Hier gilt: Vertrag ist Vertrag. Einerseits positiv, bezogen auf die Beitragsentwicklung kann es sich aber negativ auswirken.

    Wie der Kollege schon sagte: Bitte genau prüfen und mehrere Meinungen einholen. Die PKV muss zu einem passen. Wenn ja, dann steht dem Glück nichts im Wege. Nur wehe wenn nicht...

    Also: Augen auf!

    BaMi

  4. Avatar von obelix
    obelix ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallo Herr Wolniza,

    ihre Aussagen kann ich voll unterstützen.


    Persönlich bin ich seit vielen Jahren in der PKV und habe die Bitte, ob Sie mir zu der zitierten Aussage einige Erläuterungen geben können? U.A. auch was die Beitragszahlung als Rentner betrifft. Vielen Dank!

    Zitat Zitat von Peter Wolnitza
    ca. 80% aller angebotenen PKV Tarife sind in elementaren Leistungspunkten zum Teil schlechter als die gesetzlichen KVs
    - Beitragszahlung als Rentner
    - und..und..und..

  5. Avatar von Qiam
    Qiam ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Kann mir in diesem Zusammenhang jemand sagen, wo man die billigste private krankenversicherung herbekommt?

  6. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Zitat Zitat von Qiam
    Kann mir in diesem Zusammenhang jemand sagen, wo man die billigste private krankenversicherung herbekommt?

    nein - dies ist nicht möglich!

    Eine PKV wird nach dem Leistungsprinzip angeboten und nicht nach dem Preis.

    Jeder Versicherungsvermittler der Ihnen die gewünschte Auskunft erteilt,
    begeht einen Beratungsfehler.

    Gruß N.

  7. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Jeder Versicherungsvermittler der Ihnen die gewünschte Auskunft erteilt, begeht einen Beratungsfehler.
    Quatsch.Wenn ich das genauso protokolliere, berate ich dem Bedarf des Kunden entsprechend. Was sein Bedarf ist, entscheidet der Kunde immer noch selbst. Da ist nix mit Haftung. Ob der Wunsche des Kunden immer sinnvoll und zielführend ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.

  8. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Zitat Zitat von sabine75
    Quatsch.Wenn ich das genauso protokolliere, berate ich dem Bedarf des Kunden entsprechend. Was sein Bedarf ist, entscheidet der Kunde immer noch selbst. Da ist nix mit Haftung. Ob der Wunsche des Kunden immer sinnvoll und zielführend ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.
    Na dann beantworten Sie dem Fragenden doch ganz einfach seine Frage!

  9. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Warum sollte ich das tun? Ich habe mich nicht mit seiner Fragestellung beschäftigt, sondern mit Ihrer unausgegorenen und falschen Antwort. Und falsch bleibt falsch, auch wenn Sie jetzt von der eigenen Unzulänglichkeit Ihrer Antwort ablenken wollen.
    Sie sagen,dass die Beantwortung der Frage "Wo bekomme ich die günstigste PKV her" eine Haftungsfolge nach sich zieht. Das ist Humbug. Wenn ich protokolliere, dass ich dem Kunden aufgezeigt habe, dass billig nicht gleich gut ist, und Ihm die Lücken des entsprechenden Tarifes genannt habe, er sich dann trotzdem für diesen Tarif entscheidet und mir das Protokoll gegenzeichnet, bin ich aus der Haftung, das ist doch sonnenklar.

  10. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallo Sabine75,

    wenn Sie der Meinung sind, dass meine Einstellung falsch ist,
    habe ich damit auch kein Probelm.

    Von mir bekommt Qiam dazu keine Antwort und wenn ein Kunde mit diesen Argumenten zu mir käme, würde ich ihn an Sie verweisen.

    Also ein Tipp - teilen Sie mir eine Email-Adresse bzw. Telefon-Nr. mit.

    Aus solchen Vertragsabschlüssen halte ich mich raus. Diese habe ich nicht nötig.

    Gruß N.

  11. Avatar von sabine75
    sabine75 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.10.2011
    Beiträge
    120
    Danke
    21

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Aus solchen Vertragsabschlüssen halte ich mich raus. Diese habe ich nicht nötig.
    Was Sie nötig haben und was nicht, ist mir schnuppe. Ihr Brötchengeber hat(te) es sehr wohl nötig, solche "Abschlüsse" zu tätigen. Siehe MEG . Vielleicht sollten Sie Ihr Verhältnis zu Ihrem Arbeitgeber noch einmal kritisch hinterfragen?!
    wenn Sie der Meinung sind, dass meine Einstellung falsch ist,
    habe ich damit auch kein Probelm.
    Und schon wieder drehen Sie mir die Worte im Munde herum. Das langweilt mich langsam. Ist das Masche bei Ihnen? Ich habe nicht Ihre Einstellung kritisiert, sondern die fachlichen Mängel Ihrer Aussage in Bezug auf eine mögliche Haftungsfolge. Und dazu stehe ich. Ihre Aussage war bestenfalls daneben.

  12. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Hallo Sabine,

    Sie sind auf dem Holzweg - ich habe keinen Arbeitgeber.

    Gruß N.

  13. Avatar von jus
    jus ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.03.2012
    Beiträge
    19
    Danke
    1

    Standard AW: Muss ich die private Krankenkasse alleine zahlen?

    Zitat Zitat von Qiam
    Kann mir in diesem Zusammenhang jemand sagen, wo man die billigste private krankenversicherung herbekommt?
    diese denkweise hat viele leute ins unglück gestürzt -> siehe billigtarife.
    es gilt wie immer das preis-leistungsverhältnis zu beachten.

Ähnliche Themen

  1. Muss die Ehefrau ohne Beruf in die private Krankenkasse?

    Von Kornelius5 im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 18:21
  2. Muss man für die Rente immer Beiträge zur Krankenkasse zahlen

    Von Olebub im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 14:10
  3. Zahlen Krankenkasse die Hörgeräte für Rentner

    Von Lippel im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 13:54
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 10:59
  5. Muss man die private Krankenversicherung alleine zahlen?

    Von Tonio im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 14:49

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.