Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

11Antworten
  1. Avatar von Bögner
    Bögner

    Standard Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Hallo liebes Forum...

    Natürlich wirbt jede Bank dafür, dass sie die besten Konditionen für Kredite hat und dass es
    nur bei ihr besonders günstig ist. Wenn man den Banken Glauben schenken darf, bekommt
    man den Kredit fast ganz umsonst und wird dafür noch irgendwie entlohnt. O.k., das ist mit
    Sicherheit nicht so, darum würde es mich wirklich interessieren, wie ich an objektive
    Beurteilungen oder Ratgeber für Kredite komme. Wem kann ich vertrauen und wie finde ich
    heraus, was für mich unterm Strich wirklich der günstigste Kredit ist? Kann ich das z.B. bei
    der Verbraucherzentrale erfragen?

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    ja, kannst Du. Ansonsten kannst Du aber auch einfach verschiedene Angebote einholen. Dabei müssen alle Kosten angegeben werden. Das passende Angebot nimmst Du dann. Muss nicht immer das Günstigste sein.
    Vergleichsportale wie check24.de können auch helfen einen schnellen Überblick zu bekommen.

    Der beste Rat ist aber: Kein Kredit aufnehmen, es sei denn zu Investitionszwecken. Konsum so lange verschieben, bis das Geld dafür angespart wurde.

  3. Avatar von Reibold
    Reibold ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2011
    Ort
    Neuburg an der Donau
    Beiträge
    461
    Danke
    61

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Hallo Bögner!

    Falls es um eine Immobilienfinanzierung geht, dafür gibt es unabhängig arbeitende Vermittler die Angebote von verschiedenen Banken oder Bausparkassen und sogar Versicherungen anbieten können.
    Häufig ist eine Kombination mehrerer Institute der günstigste Weg.

    Wenn Sie einen Konsumkredit meinen, hilft meist schon ein Taschenrechner.
    Holen Sie sich verschiedene Angebote und rechnen Sie alle Monatsraten zusammen die Sie zahlen sollen.
    Viele Angebote können Sie auch im Internet selbst berechnen.

    MfG

    Alexander Reibold
    Versicherungs- und Fondsmakler
    Neuburg an der Donau
    Tel. 08431 901290

  4. Avatar von Sami
    Sami ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    27.02.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Du kannst Dich auch auf verschiedenen Infoseiten schlau machen, die arbeiten nicht für eine spezielle Bank. Dies ist eine gute Seite diesbezüglich...

  5. Avatar von GeorgPuetz
    GeorgPuetz ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.10.2011
    Ort
    Mechernich
    Beiträge
    52
    Danke
    5

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Vielleicht sollte man an dieser Stelle mal zwischen Verkäufer und Berater unterscheiden. Der Verkäufer (Bank, Bausparkasse, Versicherung, Vermittler) verdienen ihr Geld, wenn sie ein Produkt verkaufen. Alle Bemühungen dienen letztlich dem Verkauf.

    Auf der anderen Seite stehen die Berater und Verbraucherzentralen, die auf Honorarbasis arbeiten und, falls eine Vermittlung stattfindet, die Provisionen an den Kunden auszahlen. Dem Berater kann es egal sein, ob überhaupt und wo ein Geschäft getätigt wird. Er hat keinen wirtschaftlichen Vorteil daraus.

  6. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Hallo Meister Puetz,

    dies sollten Sie sich als Witz des Jahres präsentieren lassen!

    Zitat Zitat von GeorgPuetz
    Vielleicht sollte man an dieser Stelle mal zwischen Verkäufer und Berater unterscheiden. Der Verkäufer (Bank, Bausparkasse, Versicherung, Vermittler) verdienen ihr Geld, wenn sie ein Produkt verkaufen. Alle Bemühungen dienen letztlich dem Verkauf.

    Auf der anderen Seite stehen die Berater und Verbraucherzentralen, die auf Honorarbasis arbeiten und, falls eine Vermittlung stattfindet, die Provisionen an den Kunden auszahlen. Dem Berater kann es egal sein, ob überhaupt und wo ein Geschäft getätigt wird. Er hat keinen wirtschaftlichen Vorteil daraus.
    Ein Kreditberater der keinerlei Einkommen für eine Kreditberatung erhält.
    Dieser lebt dann wohl von Luft und Liebe.
    Und die Ausgaben die er hat, zahlt er noch zusätzlich aus seinem eigenen Geldsäckel.

    Gehören Sie selbst zu dieser Gruppe ?

    Na dann können Sie ja hier im Forum die Leute beraten und eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass alles Einkommen aus der Beratung wie auch Provisionen, Bonus, Gebühren usw. an den Hilfesuchenden/Kunden ausgezahlt wird.

    Gruß N.

  7. Avatar von Joker7
    Joker7 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    15.02.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Leute passt auf bei ,,sogenannten berater,, !!
    ein freund von mir hatte auch einen .
    Frank Labusch aus Dortmund, 100% auszahlung , macht einen auf kumpel und zockt euch ab.geld gibts keins aber immer wieder vertröstung ,kommt noch,keine angst habe das geld,komme morgen vorbei,dann ne absage per sms,und so gehts weiter,termin,absage.
    er wartet jetzt ein jahr auf die kohle,denkt über eine anzeige nach.
    hatte noch einer mit diesem Frank Labusch , Dortmund zu tun ??

  8. Avatar von Escorpio
    Escorpio ist offline

    Title
    Moderator
    seit
    23.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.116
    Danke
    242

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Zitat Zitat von Joker7
    Leute passt auf bei ,,sogenannten berater,, !!
    ein freund von mir hatte auch einen .
    Frank Labusch aus Dortmund, 100% auszahlung , macht einen auf kumpel und zockt euch ab.geld gibts keins aber immer wieder vertröstung ,kommt noch,keine angst habe das geld,komme morgen vorbei,dann ne absage per sms,und so gehts weiter,termin,absage.
    er wartet jetzt ein jahr auf die kohle,denkt über eine anzeige nach.
    hatte noch einer mit diesem Frank Labusch , Dortmund zu tun ??
    Dann soll er sich mal beeilen... nach 2 Jahren ab Vertragsunterschrift, ist es verjährt @ Strafrecht

  9. Avatar von RichardSchneide
    RichardSchneide ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    25
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    klar gibt es die!

  10. Avatar von Cicinu
    Cicinu ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Meiner Meinung nach gibt es auf jeden Fall seriöse Ratgeber.
    Das sicherste ist immer, sich im Internet vorher über andere Meinungen zu informieren!
    Denn wenn andere einen Fehler gemacht haben,dann machst du diesen nicht mehr
    Ansonsten gibt es auch diverse Kreditseiten, wo auch Beispiele gebracht werden.
    Wie z.B von der DKB DKB Kredit für Selbständige
    Das kannst du ja mit den Ergebnissen von Google vergleichen und hast was in der Hand

  11. Avatar von balou1963
    balou1963 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.06.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Hatte mit diesen "Verbrecher" vor ca 10 Jahren zu tun, Er saß danach in Haft. Wäre gerne, bei einer Dingfestmachung, behilflich. Ich kenne auch Vernehmungsakten über ihn.

  12. Avatar von fritzblitz
    fritzblitz ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.06.2012
    Beiträge
    23
    Danke
    0

    Standard AW: Gibt es seriöse Ratgeber für Kredite?

    Also ich hab mich in den letzten Tag auch sehr ausgiebig mit dem Thema Kredit befasst, weil ich mir ein neues Auto kaufen möchte..
    Dabei habe ich viele im Internet gelesen.. Man kann mithilfe des Internet ziemlich viel vergleichen - ich bin schon lange kein Freund mehr von "Beratern" die wollen dir im Endeffekt alle nur etwas Verkaufen und achten mMn nicht auf das worauf es ankommt - sorry wenn ich damit jetzt jemanden Angreife, aber so hab ich das Erlebt..

    Ich habe viele Webseiten durchsucht und es gibt Zahlreiche die Informationen zu Krediten und allem Anbieten. Und im Grunde erfährt man auf allen das selbe

Ähnliche Themen

  1. Gibt es seriöse Kreditanbieter im Netz?

    Von Jarosys im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:07
  2. Seriöse Kredite auch ohne Schufa-Auskunft?

    Von Maier28 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 10:03
  3. Gibt es Kredite ohne Bearbeitungsgebühren?

    Von Pim im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 20:15
  4. Gibt es auch seriöse Wohngebäudeversicherungen?

    Von Aragon im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 17:17
  5. Seriöse Kredite auch bei Arbeitslosigkeit?

    Von Carlo im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 09:37

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz