Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

+ Antworten
11Antworten
  1. Avatar von PaulPanther
    PaulPanther ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Wir haben uns Angebote bei zwei Banken eingeholt für eine Eigentumswohnung.

    Beim vergleich wissen wir aber jetzt nicht was wirklich besser ist. Bei den einen ist die Monatliche Belastung höher dafür der Effektivzinsatz niedrieger. Bei den andern ist es andersrum.


    Hier die angaben:

    1. Finanzierungsangebot: (leider mit Bereitstellungszinsen 3,00%)

    1.1 Darlehensumme: 50.000,00 Kfw-Wohneigentum 10 Jahre fest laufzeit - Sollzinsatz 2,50 - Effektivzinsatz 2,53 - Tilgungsatz 4,40 - Zinsvereinbarung bis 2022 - Monatliche Belastung 287,70

    1.2 Darlehensumme: 223.000 Bankdarlehen 15 Jahre fest laufzeit- Sollzinsatz 3,07 - Effektivzinsatz 3,11 - Tilgungsatz 3,00 - Monatliche Belastung 1128,01

    Gesamtbelastung: 1,415,71 Monat


    2. Finanzierungsangebot:

    1.1 Darlehensumme: 50.000 Kfw-Wohneigentum 10 Jahre fest laufzeit - Sollzinsatz 2,20 - Effektivzinsatz 2,22 - Monatliche Belastung 174,15

    1.2 Darlehensumme: 215.000,00: Bankdarlehen 10 Jahre fest laufzeit - Sollzinsatz 3,40 - Effektivzinsatz 3,45 - Tilgungsatz 2,75 - Monatliche Belastung 1101,88 - Zinsvereinbarung bis 2027

    Gesamtbelastung: 1,267,06 Monat

    Was sagt ihr ???

    VG,
    Paul

  2. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Na,
    das ist natürlich auch ein ziemliches Durcheinander.

    Versteh jetzt auch nicht, wieso die Zinsen für die KFW kredite so unterschiedlich sind.

    Lassen wir erst mal die KfW Darlehen weg.

    Entscheidend ist der ZInssatz, zumindestens beim Annuitätendarlehen.

    Beim ersten Darlehen fehlt aber die sollzinsbindungszeit.

  3. Avatar von PaulPanther
    PaulPanther ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Danke...hab das erst angepasst...
    hoffe es ist besser verständlich.

  4. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Versteh jetzt ehrlich gesagt noch weniger.

    Bei den Kfw bleibt es dabei:

    Einmal hat man ein Zins von 2,20, einmal von 2,50.

    Versteh jetzt nicht so ganz den großen Unterschied.

    Mal abgesehen davon,
    ist das jawohl wahrscheinlich noch nicht das vertraglich festgeschriebene angebot.



    Dann hat man einmal 15 Jahre mit 3,07,
    und dann einmal 10 Jahre mit 3,4.

    Das muss eventuell anders herum.

    Mal abgesehen davon,
    kann man verschiedene Zinsfestbindungsfristen schlecht vergleichen.

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.580
    Danke
    979

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Hallo BerndR,

    das ist doch leicht zu verstehen, es gibt Banken (z.B. u.a. Ing.DiBa. DSL Bank, Gladbacher Bank) die den KfW Zins subventionieren, also verbilligt anbieten. Zu dem muss man auch immer schauen, welche laufzeitvariante angeboten wird, denn auch da weicht der Zins etwas ab. Der User benennt zwar die Zinsfestschreibung, nicht aber die Laufzeit bei dem Programm 124. Hier gibt es 3 Varianten mit unterschiedlichen Zinsen.

    Mich würde mal interessieren, wie die Gesamtkonstellation aussiehr, sprich in welchem Verhältnis (Beleihungsauslauf) die aufzunehmenden Mittel stehen.

    Was war denn der Kaufpreis der Immobilie? Werden wertstiegernde Renovierungs-, und Modernisierungsmaßnahmen getätigt?

    Am einfachsten ist es, mal alle Kosten aufuzulisten und das Eigenkapital zu benennen. Dann kann man besser einen Ratschlag erteilen.

  6. Avatar von PaulPanther
    PaulPanther ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Hallo Herr Buhmann,


    hier weitere Eckdaten:

    Kaufpreis der Immobilie ist: 289.000,00
    Renovierungs-, und Modernisierungsmaßnahmen: nein es ist ein neubau der erst ensteht.
    Eigenkapital: 32.000,00
    Notar & Steuer und Co: zirka 20.000,00

    Gruß,
    P.

  7. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Versteh ich jetzt ehrlich gesagt nicht so ganz.

    Es wird doch ein Vertrag mit der KfW abgeschlossen, insofern kann die bank daran noch was ändern ?

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.580
    Danke
    979

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Es wird kein Vertrag mit der KfW geschlossen, wie kommen sie darauf? Die Bank (als durchleitendes Kreditinstitut und nur so geht es) refinanziert sich sozusagen (vereinfacht dargestellt) über die KfW.

    Im Obligo steht nicht das Land bzw. der Bund (dem gehört die KfW), im Obligo steht die Bank, die das Darlehen an die KfW durchreicht! Entsprechend kann sie den Zinssatz verändert weiter geben und einige guten Banken tun eben dieses.

  9. Avatar von BerndR
    BerndR ist offline

    Title
    Banned
    seit
    28.04.2012
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    180
    Danke
    10

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Das wäre ja die völlige Intrasparenz für den Verbraucher, wenn er den vertrag mit der Kfw nicht mehr überprüfen könnte;
    u.a. auch die Günstigerprüfung durch die KfW.

  10. Avatar von Cl. Schanz
    Cl. Schanz ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.07.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Beitrag AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Hallo Paul,

    ich hatte eine ähnliche Situation, ich habe einige Rechner bei www.baufinanzierungspool24.de gefunden. So kannst Du zumindest mit wenigen Klicks sehen ob die beiden Angebote überhaupt gut sind. Man kann wohl auch anrufen und Angebote vergleichen lassen. Auch der Ratgeber auf der Seite ist Klasse.

    Viele Grüße
    Clemens

  11. Avatar von Michel1978
    Michel1978 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.09.2019
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Fanzierungsvergleich? Lol ��

  12. Avatar von utopus
    utopus ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.993
    Danke
    133

    Standard AW: Fanzierungsvergleich, bitte um Hilfe...

    Der "Gag" ist aber 7 Jahre alt ...

Ähnliche Themen

  1. Ich brsuche Hilfe bitte

    Von Hilfebitte im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2019, 01:50
  2. Einsteigerliteratur. Bitte um Hilfe.

    Von Moneyhoney im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 04:40
  3. Bitte Hilfe bei Finanzierung

    Von TinaTiger im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 12:25
  4. Bitte um Hilfe.

    Von minky82 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:16
  5. Bitte um Hilfe

    Von dr-gonzo im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 14:28