Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

16Antworten
  1. Avatar von Lupo03894
    Lupo03894

    Standard Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Im Moment weiß ich nicht, wie ich das Geschehen an der Börse auffassen soll. Der DAX geht nach unten und oben, die meisten Aktienkurse wohl auch. Aber es scheint nicht so ganz dramatisch so werden wie zunächst befürchtet.
    Eigentlich müsste es doch auch so sein, dass mit der Zeit alle Kurse fallen oder gibt es tatsächlich Firmen, die von solchen Entwicklungen ausgenommen sind?
    Als Laie kann ich die Situation deshalb nämlich nicht so genau einschätzen, weil es ja nicht alle Kurse sind, die jetzt in den Keller gehen.

    Was ich gar nicht verstehe ist, warum ausgerechnet die großen Unternehmen im Moment am stärksten betroffen sind.

    Wer kann mir das alles erklären?

    mfgr.
    Lupo

  2. Avatar von Forex-Trading
    Forex-Trading ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    28.12.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Hallo Lupo,

    keine Sorge, mir geht es ähnlich. Habe zur Zeit sehr viele Rohstoff-Aktientitel im Depot und die sacken teilweise (Trotz sehr guter Newslage) um 50-60% ab, viele Börsianer behaupten auch, dass man im Sommer keine Aktien halten soll, aber ich denke eher es kommt zur Zeit alles auf einmal zusammen mit den ganzen Staatspleiten etc. ich würde erstmal noch am Seitenrand zusehen, bis sich die Lage beruhigt hat.

    Freundliche Grüße,
    Patrick

  3. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Zitat Zitat von Lupo03894
    Im Moment weiß ich nicht, wie ich das Geschehen an der Börse auffassen soll. Der DAX geht nach unten und oben, die meisten Aktienkurse wohl auch. Aber es scheint nicht so ganz dramatisch so werden wie zunächst befürchtet.
    Eigentlich müsste es doch auch so sein, dass mit der Zeit alle Kurse fallen oder gibt es tatsächlich Firmen, die von solchen Entwicklungen ausgenommen sind?
    Als Laie kann ich die Situation deshalb nämlich nicht so genau einschätzen, weil es ja nicht alle Kurse sind, die jetzt in den Keller gehen.

    Was ich gar nicht verstehe ist, warum ausgerechnet die großen Unternehmen im Moment am stärksten betroffen sind.

    Wer kann mir das alles erklären?

    mfgr.
    Lupo
    Welches große Unternehmen meinst du denn zum Beispiel?

    Die Kurse gehen runter, wenn es mehr Verkäufer als Käufer gibt. Und hoch, wenn es anders herum ist. Verkäufer und Käufer treffen ihre Entscheidungen aus der eigenen Einschätzung der Unternehmen heraus. Da ist ein großer Anteil Psychologie dabei und eben auch ein Anteil realer Daten, wie zum Beispiel Unternehmensgewinne und Prognosen. Die Summe aller Entscheidungen der Marktteilnehmer ist der Börsenkurs.

  4. Avatar von EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1.124
    Danke
    232

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Hallo,
    viele institutionelle Gelder sind nahe einem der großen Indizes (z.B. Dax, Dow Jones, S&P 500, Nikkei usw.) investiert. Das bedeutet, dass eben auch die in diesen Indizes enthaltenen Aktien gekauft werden. Das sind aber gerade die großen "Standardwerte".
    Wenn sich nun die Einschätzungen bezüglich des Marktrisikos verändern, werden Aktienquoten allgemein auf- oder abgebaut, ohne unbedingt dabei die einzelnen Werte zu beachten. Somit werden Standardwerte in der Breite gehandelt.
    In Zeiten großer Angst an der Börse überwiegen die Verkäufe. Und da diese Anleger hauptsächlich Standardwerte im Depot haben, werden auch diese verkauft, was die Kurse drückt.

    Gruß Paule

  5. Avatar von BlamB
    BlamB ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.09.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Was es auf jeden Fall gibt sind Aktien die nicht so stark leiden oder teilweise Gewinne machen können. Es gibt Güter die werden von jedem Menschen weltweit täglich konsumiert. Naheliegende Beispiele sind Nahrungs- und Hygienetitel. Konsumgüter bzw. Branchen wie Autos, Häuserbau sind natürlich konjunkturell stark abhängig, weshalb diese natürlich leiden. Meist reicht es, wenn du dir selber überlegst was du konsumiertst und welche Dienstleistungen damit zusammenhängen. Wenn das dann ein paar Millionen oder Milliarden Menschen machen, kann die Aktie nicht konjunkturell abhängig sein.

  6. Avatar von VSFinance
    VSFinance ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    02.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15
    Danke
    2

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Für jede Aktie kann der spezifische Betafaktor berechnet werden. Dieser gibt an wie stark eine Aktien im Vergleich zum Gesamtmarkt schwankt. Ein Betafaktor von +1 sagt aus, dass die Aktie sich exakt so Verhält wie der Gesamtmarkt, bei einem Betafaktor von -1 verhält sich der Kursverlauf der Aktie entgegengesetzt zum Gesamtmarkt.

  7. Avatar von student-uni
    student-uni ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.03.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    1

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Eine Aktie ist ein Teil des Unternehmens. Dazu gehört alles was das Unternehmen hat: Finanzen, Ausstattung oder sogar Möbel.

    Verliert das Unternehmen an Gewinn so gehen die Aktien nach unten.

    Diejenige, die mehr Umsatz haben, können auch mehr verlieren.

    Das muss aber nicht immer sein.

    Wenn dei Aktienpreise tiefer als Emissionspreis gefallen sind kann das Unternehmen eigene Aktien zurück kaufen. (lohnt sich doch!)

    Das kann wiederunm Steigung verursachen, weil die Nachfrage dann kurzfristig wieder größer als Angebot ist.

    LG
    SU

  8. Avatar von eichi
    eichi ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    14.04.2012
    Beiträge
    261
    Danke
    49

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Zitat Zitat von student-uni
    Eine Aktie ist ein Teil des Unternehmens. Dazu gehört alles was das Unternehmen hat: Finanzen, Ausstattung oder sogar Möbel.
    Richtig.
    Zitat Zitat von student-uni
    Verliert das Unternehmen an Gewinn so gehen die Aktien nach unten.
    Falsch. Wenn ein Unternehmen Verluste macht und alle die Aktie kaufen, "geht die Aktie nach oben". (Wie auch immer eine Aktie geht...)

    Amazon hat in den letzten Jahren lächerliche Gewinne gemacht, aber die Aktie hat drastisch an Marktwert gewonnen.

  9. Avatar von student-uni
    student-uni ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    13.03.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    1

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    sorry, ich meinte Wert von Aktien zu gegenüber zu stehenden Sachwerten des Unternehmens geht nach unten.

    Natürlich, wenn alle die Aktien kaufen - "gehen die Aktien nach oben".

    Würde aber bedeuten, dass diese "alle" nur die technische und nicht die fundamentale Analyse berücksichtigen. Teil davon sind Profis, die dann später die Aktien doch verkaufen nach dem sie selbst evtl. Tendenzwende auslösen. Die meisten (denke ich) haben aber keine Ahnung was sie machen, merken das zu spät und buchen Verluste.

    Bezüglich Amazon: lächeliche Gewinne ist doch besser als Verluste. Bedeutet die Firma ist immer noch auf dem Expansionskurs. Von dacher kann ich verstehen, dass die Aktien doch wachsen. Aber wie immer, "auf der Börse ist immer sehr einfach etwas vorauszusagen, viel schwieriger zu erklären was passieret im moment" :-)

  10. Avatar von McLinsey
    McLinsey ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.07.2013
    Beiträge
    22
    Danke
    1

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Ja, es gibt Werte, die steigen, wenn die allgemeine Wirtschaftslage schlecht ist. Damit tut man sich allerdings auch keinen Gefallen. Denn bei guter Wirtschaftslage, sinken die Kurse dieser Aktien wieder. Also eher für kurzfristige Überlegungen geeignet.

  11. Avatar von DerFreibierFred
    DerFreibierFred ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    16.07.2013
    Beiträge
    33
    Danke
    4

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Zitat Zitat von McLinsey
    Ja, es gibt Werte, die steigen, wenn die allgemeine Wirtschaftslage schlecht ist. Damit tut man sich allerdings auch keinen Gefallen. Denn bei guter Wirtschaftslage, sinken die Kurse dieser Aktien wieder. Also eher für kurzfristige Überlegungen geeignet.
    Kann man doch pauschal überhaupt nicht sagen - als wenn Aktienkurse so ein einfaches wenn-dann-Spiel wären

    Und selbst wenn man vermutet, dass die Aktie nach einer überstandenen Krise wieder sinkt (Beispiel: Rüstungsunternehmen nach Ende eines Krieges), besteht noch immer die Möglichkeit, die Aktie rechtzeitig wieder zu verkaufen.

  12. Avatar von NowakAG
    NowakAG ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    14.05.2012
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    37
    Danke
    2

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Zitat Zitat von Lupo03894
    Im Moment weiß ich nicht, wie ich das Geschehen an der Börse auffassen soll. Der DAX geht nach unten und oben, die meisten Aktienkurse wohl auch. Aber es scheint nicht so ganz dramatisch so werden wie zunächst befürchtet.
    Eigentlich müsste es doch auch so sein, dass mit der Zeit alle Kurse fallen oder gibt es tatsächlich Firmen, die von solchen Entwicklungen ausgenommen sind?
    Als Laie kann ich die Situation deshalb nämlich nicht so genau einschätzen, weil es ja nicht alle Kurse sind, die jetzt in den Keller gehen.

    Was ich gar nicht verstehe ist, warum ausgerechnet die großen Unternehmen im Moment am stärksten betroffen sind.

    Wer kann mir das alles erklären?

    mfgr.
    Lupo
    Welche Aktien, außer Banken gehen nach unten?

    Es fällt dich nur das Gold (Eigenartig, da Gold doch in Krisen steigt)

    Blue Chips gehen immer. Bilanzen und Geschäftsmodell sehr genau ansehen, dann kann nichts schief gehen. So macht es auch Warren Buffet seit vielen Jahren sehr erfolgreich- er kauft nichts, was er nicht versteht.

    Viele Grüße

  13. Avatar von VivaVivi377
    VivaVivi377 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.07.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Ist es eigentlich nicht immer so, das die Aktien zu Krisenzeiten runter gehen, da die Menschen alle ihre Aktien verkaufen wollen um ihr Geld zu retten. Und dadurch fällt der Kurs und dies beeinflusst die Börse. Und dies wiederum die Wirtschaft?

  14. Avatar von isabs
    isabs ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    29.10.2012
    Beiträge
    36
    Danke
    1

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Zitat Zitat von VivaVivi377
    Ist es eigentlich nicht immer so, das die Aktien zu Krisenzeiten runter gehen, da die Menschen alle ihre Aktien verkaufen wollen um ihr Geld zu retten. Und dadurch fällt der Kurs und dies beeinflusst die Börse. Und dies wiederum die Wirtschaft?
    Kommt glaub ich auf die Krise an. Es gibt Krisen, da verkauft man Aktien und es gibt Krisen, wo man in Sachwerte investieren möchte und somit die Aktien steigen. So pauschal kann man das wahrscheinlich nicht sagen...

  15. Avatar von VivaVivi377
    VivaVivi377 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.07.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Ja das hört sich logisch an. Danke

  16. Avatar von Ahab
    Ahab ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.10.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Es gibt viele Beteiligungen, die sich teilweise unabhängig von einer allgemeinen konjunkturellen Entwicklung oder von spekulativen Bewegungen verhalten.

    Das hängt meist von einer situationsbedingten Sachlage ab. Wenn ein Unternehmen, das trotz einer Rezession die Gewinnerwartungen von Investoren übererfüllt, dann wird niemand deren Beteiligung abstoßen, der Preis wird wohl eher gebührlich steigen.

    Ein schönes Beispiel dafür ist die Sicherheitsbranche. Nach dem 11.September 2001 mussten Spekulanten im Allgemeinen einige Verluste realisieren. Der Dow sackte ab. Gleichzeitig haben die PMCs, die die US-Armee und Unternehmen in Krisenregionen mit allerhand Dienstleistungen versorgen, natürlich stark zugelegt.

    Wobei ich persönlich solche Leute nicht unterstützen würde, weil ich es für falsch halte von Tod und Krieg finanziell zu profitieren. Das ist ekelerregend.

  17. Avatar von Johannes-TZI
    Johannes-TZI ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.09.2016
    Beiträge
    8
    Danke
    1

    Standard AW: Gehen die Kurse aller Aktien in einer Krise nach unten?

    Hallo Lupo!
    Ich schließe mich voll und ganz dem Beitrag von Bolitho an:
    Zitat Zitat von Bolitho
    Die Kurse gehen runter, wenn es mehr Verkäufer als Käufer gibt. Und hoch, wenn es anders herum ist. Verkäufer und Käufer treffen ihre Entscheidungen aus der eigenen Einschätzung der Unternehmen heraus. Da ist ein großer Anteil Psychologie dabei und eben auch ein Anteil realer Daten, wie zum Beispiel Unternehmensgewinne und Prognosen. Die Summe aller Entscheidungen der Marktteilnehmer ist der Börsenkurs.
    Gerade die menschliche Psychologie treibt die Kursschwankungen enorm an. Selbstverständlich gibt es bei Crashs auch Ausnahmen, die nicht so stark von einem Kursrückgang betroffen sind. Gibt es beispielsweise in der Automobilbranche einen Skandal, der die Aktionäre zum Verkaufen treibt, so wird die Lebensmittelbranche davon wohl wenig mitbekommen.

Ähnliche Themen

  1. Wie gehen Supermärkte nach der Rückgabe einer Lastschrift vor?

    Von MirKo im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 07:09
  2. Sind die Kurse der Aktien an jeder Börse anders?

    Von Selim im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 20:10
  3. Wieso fallen die Kurse von Öl-Aktien trotz der Atomkatastrophe

    Von Nabil im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 08:11
  4. Geldmarktfonds - Auch in/nach der Krise sichere Alternative zu Tagesgeld?!?

    Von ScroogeMcDuck im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 09:56
  5. Finanzkrise: Die Tagesgeldzinsen gehen immer mehr nach unten...

    Von wolfgang im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:11

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz