Offenlegung von Provisionen

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von Lukas001
    Lukas001

    Standard Offenlegung von Provisionen

    Hallo,

    ich habe mal einige Fragen und zwar:
    Stimmt es, daß jetzt per Gesetz die Offenlegung von Provisionen eingeführt werden soll?
    Ist das eine gute Idee oder nicht?
    Was sagen die Leute aus der Finanzbranche dazu?
    Was sagen Finanzwissenschaftler zu der Regelung? (Haben Professoren überhaupt eine Meinung zu solchen Themen?)


    Mit freundlichen Grüßen

    Lukas

  2. Avatar von AV-Planer
    AV-Planer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    154
    Danke
    19

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Seit 2008 müssen im Versicherungsbereich bereits Abschluss- und Vertriebskosten seitens der Gesellschaften im Produktinformationsblatt (PIB) offen gelegt werden.

    Es wird ja sogar ein Provisionsverbot diskutiert. Gegen die Offenlegung der Provisionen ist grundsätzlich eigentlich nichts zu sagen. Das eigentliche Problem wird sein, dass die meisten Kunden nicht einschätzen können, ob die Höhe gerechtfertigt ist oder nicht.
    Ich berate schon seit einiger Zeit mit einer Honorarvereinbarung mit dem Kunden und er bekommt dann ein kostenoptimiertes "Nettoprodukt".

    Ob sich das in der breiten Masse umsetzen liesse, sehe ich eher skeptisch. Meine Befürchtung ist, dass sich die Altersvorsorgeunwilligkeit dadurch noch verstärken würde.

    Was die wenigsten wissen, der größte Kostenblock sind nicht die Provisionen, sondern die Verwaltungskosten sowie die Kosten, die auf Kapitalanlageebene anfallen.

  3. Avatar von Lukas001
    Lukas001

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Wird diese neue Regelung der EU dann dazu führen, daß Vermittler weniger verdienen oder sogar arbeitslos werden?

  4. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Hallo Lukas,

    eine Offenlegung von Vermittlungsprovisionen würde ich sogar begrüßen,
    denn dann kann jeder Kunde erkennen, dass die vielen Gerüchte über die hohen Provisionen die in der Presse vorgegaukelt werden falsch sind.

    Und man kann dann auch die Unterschiede erkennen, was z.B. die Versicherungsvermittler und die Versicherungsmakler erhalten.

    Auch wäre es sinnvoll, die Kosten andersweitig in form von einer Honorarvereinbarung zu berechnen, denn dann würden die vielen Metzgergänge die man im Vertrieb macht, auch honoriert werden.

    Beispiel ein Neukunde wünscht ein Angebot über eine Rentenversicherung.
    Schließt er bei dem Vermittler nichts ab, erhält der Vermittler auch keine Provision. So etwas wird es dann natürlich nicht mehr geben.

    Dann wird vermutlich auch bei einem erstellten Angebot, der Zeitaufwand in Rechnung gestellt.

    Also mit anderen Worten, beide Lösungen haben ihre Vorteile wie auch ihre Nachteile für den Kunden, wie auch für den Vermittler.

    Viele Grüße!

  5. Avatar von tequila
    tequila ist offline

    Title
    Banned
    seit
    19.04.2012
    Beiträge
    335
    Danke
    97

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Und man kann dann auch die Unterschiede erkennen, was z.B. die Versicherungsvermittler und die Versicherungsmakler erhalten.
    Begrüßenswert.Der Kunde erhält dann auch ein Gefühl dafür,dass der Beratungsaufwand für den Makler ungleich höher ist als für den Ausschliesslichkeitsvermittler. Und er ist wohl auch eher bereit, einen höheren Preis für einen Sachwalter zu zahlen, als für den Interessenvertreter der Versicherungsgesellschaft.

  6. Avatar von AV-Planer
    AV-Planer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2012
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    154
    Danke
    19

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Zitat Zitat von Lukas001
    Wird diese neue Regelung der EU dann dazu führen, daß Vermittler weniger verdienen oder sogar arbeitslos werden?
    Wir haben in Deutschland gemessen an der Einwohnerzahl deutlich mehr Vermittler als in anderen europäischen Ländern. Eine solche Regelung könnte durchaus zu einer "Marktbereinigung" beitragen.

  7. Avatar von Lukas001
    Lukas001

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Mal ganz dumm gefragt: Ist ein Vermittler nicht dasselbe wie ein Makler oder ein Vertreter?

    Noch eine Frage:
    Sind erboste Versicherungsvertreter zu Recht erbost oder sind das nur schlechte Vertreter?

    Und vielen Dank an alle, die hier geduldig Wissen und Ansichten mit anderen Teilen.

  8. Avatar von Lukas001
    Lukas001

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Wie kann man sich denn hier löschen lassen?
    Ich finde keine Schaltfläche zum anklicken?

  9. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: Offenlegung von Provisionen

    Eine Nachricht an den Admin senden - über das Kontrollmenü.

  10. Avatar von Lukas001
    Lukas001

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe und für Ihre Geduld.

    Ein Dank geht auch an alle anderen, die mir hier bereitwillig und freundlich geholfen haben.

    Hoffentlich klappt das mit der Löschung.

    Leben Sie wohl und lassen Sie sich nicht unterkriegen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lukas

  11. Avatar von neutraler Tippgeber
    neutraler Tippgeber

    Cool AW: Offenlegung von Provisionen

    Zitat Zitat von Lukas001
    Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe und für Ihre Geduld.

    Leben Sie wohl und lassen Sie sich nicht unterkriegen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lukas
    Vielen Dank für Ihre Anerkennung! Ich habe Ihnen, wenn auch nicht in diesem Thread, gerne geholfen. Und keine Angst, ich für meinen Teil bleibe standhaft.
    Vielleicht schauen Sie mal ab und zu als Gast im Forum vorbei.

    Grüße

  12. Avatar von obelix
    obelix ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    849
    Danke
    129

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Zitat Zitat von Lukas001
    Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe und für Ihre Geduld.

    Ein Dank geht auch an alle anderen, die mir hier bereitwillig und freundlich geholfen haben.

    Hoffentlich klappt das mit der Löschung.

    Leben Sie wohl und lassen Sie sich nicht unterkriegen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lukas
    Auch wenn ich die Einzelbeiträge nicht gelesen habe, ist die von Ihnen praktizierte 'Abschiedszeromonie' mehr als lächerlich.


    Frei nach Dieter Nuhr: "Einfach mal die Fresse halten", hätte genügt.

    Leute, die ihren Abschied aus Foren vorher groß verkünden, mag ich nicht.

    Reisende soll man nicht aufhalten. Ihnen viel Spaß im anderen Leben!

  13. Avatar von cashcay
    cashcay ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.07.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: Offenlegung von Provisionen

    Auch eine Meinung :P

Ähnliche Themen

  1. Detailierte Offenlegung der Banken bei Kapitalanlagen im Erbfall

    Von rafex im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2020, 14:20
  2. Neue Stelle nach einer Abfindung - Offenlegung?

    Von Gambli im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 14:24
  3. Offenlegung d. Verhältnisse: Eigenkapital verschweigen

    Von Jeffrey im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 07:31
  4. Volksbanken erhalten von EasyKredit bis zu 40 % Provisionen

    Von Vicky im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 21:03
  5. Wer erhält die Provisionen bei Krankenversicherungen?

    Von marrek im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 10:18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.