Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

5Antworten
  1. Avatar von Malikoff
    Malikoff

    Standard Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Liebe User.

    Meine Frau und ich sind jetzt beide Mitte vierzig und haben noch nicht viel für unsere Altersvorsorge getan.

    Erst mal sind ja die Kinder dran und dafür reicht dann gerade mal das Geld.

    Mittlerweile hat wenigstens meine Frau einen Riester-Vertrag abgeschlossen, weil sie ja auch das Kindergeld bekommt. Ich erhalte wohl eine kleine Betriebsrente von meiner Firma, die aber maximal 100 Euro betragen wird.

    Alles insgesamt wird es wohl zu wenig sein, um später unseren Lebensstandard im Rentenalter halten zu können.

    Was würdet ihr uns raten, wieviele Verträge man haben sollte, um die Rentenlücke optimal schließen zu können?

    Malikoff

  2. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Hallo Malikoff,
    ich denke,die Frage sollte nicht lauten,wie viele Verträge es braucht.Entscheidender ist eher die Sparleistung,die benötigt wird,um die voraussichtliche Rentenlücke zu füllen.
    Es ist ja auch so,dass die Kosten bei den meisten menschen im Alter geringer sind.Die Kinder sind aus dem Haus,stehen auf eigenen Füßen.
    haben Sie schon einmal anhand Ihres Rentenbescheides einen Überschlag gemacht,wie hoch Ihre Rentenlücke voraussichtlich sein wird?
    Dann können Sie auch errechnen,wie hoch Ihre Sparrate bei einer Restlaufzeit x und einer zu erwartenden Rendite y sein müsste,um diese Lücke zu füllen.
    Sie sollten auch berücksichtigen,dass die Kosten für mehrere kleine Verträge in aller Regel höher sind als für einen "großen".
    Welche Art Riestervertrag hat denn Ihre Frau abgeschlossen?Sind Sie selbst auch zulagenberechtigt?

  3. Avatar von EuroPaule
    EuroPaule ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1.124
    Danke
    232

    Standard AW: Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Hallo,
    Du kannst hundert Verträge haben, wenn sie nicht die richtigen sind, dann bringts nichts.
    Die Frage muss also lauten:

    1. Welche Verträge?
    2. Wieviel muss ich anlegen?

    Du musst Dir aber im Klaren sein, dass du echt spät dran bist!
    Mit Mitte vierzig bleiben noch 20 bis 25 Jahre zum Kapitalaufbau. Der Zinseszinseffekt wird aber erst mit längeren Laufzeiten so richtig Dein Freund.
    Wenn die Zinsen für einigermaßen sichere Anlagen so niedrig bleiben wie jetzt, dann ist da sowieso nicht viel zu holen... .
    Mit ein bißchen Riester und einer Fuzzelbetriebsrente wird das mit dem entspannten Seniorenleben eher schwierig.

    Also sofort damit anfangen, die Verantwortung für die Altersversorgung zu übernehmen und sich mal intensiv mit dem Thema zu beschäftigen. Wenn Ihr es nicht macht, macht es keiner!
    Lege soviel Du kannst erstmal auf die Seite. Egal wo, zur Not auf dem schnöden Sparbuch (besser wäre ein Tagesgeldkonto) und investiere erstmal Zeit in Wissen.
    Verlass Dich nicht auf Verkäufer (Banken, Versicherungsvertreter, Makler usw.) sondern werde schlau genug für eine eigene Meinung! Dann können die Verkäufer helfen und Du bist Kunde und nicht Opfer.

    Gruß Paule

  4. Avatar von Plappi
    Plappi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.12.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1

    Standard AW: Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Gibt es ein Datum, ab dem man anfangen sollte zu sparen? Also mir ist schon klar, dass man am besten so früh wie möglich anfangen sollte. Kann man aber sagen, dass gleich nach dem Studium, also beim ersten Job man für das Alter vorsorgen sollte, oder schon während des Studiums? Wobei man da wohl nicht allzu viel zusammen bekommen wird

  5. Avatar von finance
    finance ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    27.11.2012
    Beiträge
    90
    Danke
    12

    Standard AW: Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Wirklich Sinn macht Altersvorsorge erst dann, wenn man sie sich auch ungestört leisten kann. Dann aber auch richtig, und nicht mit irgendwelchen kleinen (Alibi-) Sparbeiträgen.

  6. Avatar von Plappi
    Plappi ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.12.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    1

    Standard AW: Wieviele Verträge für eine Altersvorsorge sollte man im Alter haben?

    Alles klar, dann also nicht während des Studiums, sondern erst wenn man einen ordentlichen Job hat

Ähnliche Themen

  1. Welches Alter darf ein Auto für eine Finanzierung haben?

    Von M1Ö im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 15:57
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 19:07
  3. Sollte eine Familie die Konten bei derselben Bank haben?

    Von Blümelein im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 12:20
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 10:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:58

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz