Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

14Antworten
  1. Avatar von simba
    simba ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.05.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Hallo liebe finanz-forum-community,

    meine Freundin und ich sind jeweils 20 Jahre alt. Wir beide wissen heute schon, dass wir später einmal (bis in rund 10 Jahren) unser eigenes Haus bauen wollen und möchten gerne heute schon anfangen, den Grundstein für die Finanzierung zu legen.
    Doch die Frage ist nun, was zum jetzigen Zeitpunkt die dafür am besten geeignetste Methode ist, weswegen ich mich an euch wende.
    Habt ihr da ein paar gute Ratschläge/Erfahrungen für uns?

    Wäre es aufgrund der aktuell sehr niedrigen Zinsphase nicht am Besten, beispielsweise einen Bausparvertrag über z.B. 200.000€ abzuschließen, um sich langfristig die günstigen Darlehenszinsen zu sichern? Falls sich die Bausparsumme im Nachhinein doch als zu hoch herausstellen sollte, kann man diese ja im Nachhinein immer noch verringern?
    Abschlussgebühren würden keine auf uns zukommen, da diese für meine Freundin als Sparkassenmitarbeiterin (in Ausbildung) nicht anfallen.

    Der Grund warum wir uns nicht einfach in der Bank beraten lassen wollen ist, da ich kein großes Vertrauen in Banker/Vermögensberater etc. habe und mir vorab lieber unabhängige Meinungen und Ratschläge einhole.

    Ich bin über jeden Beitrag dankbar!

    Viele Grüße
    simba

  2. Avatar von Ravemaster84
    Ravemaster84 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.07.2012
    Beiträge
    642
    Danke
    95

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Zitat Zitat von simba
    Wäre es aufgrund der aktuell sehr niedrigen Zinsphase nicht am Besten, beispielsweise einen Bausparvertrag über z.B. 200.000€ abzuschließen, um sich langfristig die günstigen Darlehenszinsen zu sichern? Falls sich die Bausparsumme im Nachhinein doch als zu hoch herausstellen sollte, kann man diese ja im Nachhinein immer noch verringern?
    Bedenke, dass die Rückzahlungsquote bei BSV sehr hoch ist. Die spätere monatliche Rate wird (bei normalen Einkommen) fast unstemmbar.

    Zitat Zitat von simba
    Der Grund warum wir uns nicht einfach in der Bank beraten lassen wollen ist, da ich kein großes Vertrauen in Banker/Vermögensberater etc. habe und mir vorab lieber unabhängige Meinungen und Ratschläge einhole.
    Das passt nicht mit...

    Zitat Zitat von simba
    Abschlussgebühren würden keine auf uns zukommen, da diese für meine Freundin als Sparkassenmitarbeiterin (in Ausbildung) nicht anfallen.
    zusammen. Vertrauen sollte man seiner Freundin schon... ;-)

    Grundsätzlich halte ich persönlich den Weg eines BSV für sinnvoll. Jedoch lediglich als Baustein. Spart Eigenkapital an. Tagesgeldkonto, Sparbriefe, Festgelder. Ich selbst habe noch den VL-Banksparplan der Edekabank. Ist aktuell noch der renditestärkste Banksparplan auf dem Markt. Kommt natürlich auf euer Einkommen an. Wenn ihr Förderung durch VL (Sparzulage und/oder Wohnungsbauprämie) bekommt, ist ein Banksparplan nicht so sinnvoll, da er nicht gefördert wird.

  3. Avatar von simba
    simba ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    31.05.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Vielen Dank für deinen schnellen Beitrag!

    Meiner Freundin vertraue ich voll und ganz Da sie sich aber noch in der Ausbildung befindet, kennt sie ja selbst noch nicht alle Produkte - so war das eigentlich gemeint

    Nach der Ausbildung kommen wir voraussichtlich zusammen auf ein Netto-Einkommen von rund 3,2k € im Monat.

    Welche Bausparsumme würdest du denn in die Kategorie "Baustein" einordnen?

  4. Avatar von Ravemaster84
    Ravemaster84 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.07.2012
    Beiträge
    642
    Danke
    95

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Das kommt auf die Immobilie und den vermutlichen Preis an. Ich selbst habe 200k veranschlagt. Schau dir mal den Thread an, welchen ich "damals" gestartet habe.
    Da wurde mir gut geholfen.
    https://www.finanz-forum.de/riester_s...ie_t10107.html

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Achtung: EUR 200.000,00 Bausparsumme bedeuten mindestens EUR 2.000,00 Abschlussgebühr weg.
    Nur wenn Ihr felsenfest den Bausparvertrag zur Zuteilung bringt, bringt Euch der Bausparvertrag oder das Bauspardarlehen auch wirklich was.
    Alternativlösung ist, dass Ihr ganz unten anfängt mit EUR 10.000,00 Bausparsumme. Bringt diesen doch einfach mal zur Zuteilung. Dann könnt Ihr IMMER noch die Bausparsumem Step für Step erhöhen.
    Bin kein Freund von zu hohen Bausparsummen wenn unklar ist ob die Besparung 100% klappt.

  6. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    712
    Danke
    81

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Das mit der 10.000 Strategie ist nicht so einfach zu gestalten, da jede Erhöhung des Bausparvertrages auch gleich neue Konditionen bedeutet.

    M.E. machen 2 Strategien sinn.

    1.) Eine Blankodarlehenstrategie
    d.h. man schließt eine Bausparsumme über 50.000 Euro ab und zahlt
    ca. 20.000 Euro ein. Der Vorteil wäre dabei, dass das Darlehen nun eine "Blankodarlehen" ist, ohne Notar und ohne Grundbucheintragung.
    Daraus resultiert, dass man dann für die Finanzierung weniger Kaiptal von der Bank aufnehmen muss und somit einen besseren Zins erhält.
    Hier sind Rendite dank Bausparen von über 10% möglich, dank der Zinsersparnis. Wichtig wäre nur einen Tarif zu wählen, der eine extrem niedrige Zins- und Tilgungsrate hat. Der Darlehenszins sollte nicht das wesentliche Element dabei sein.

    2.) Ein 200.000 Bausparvertrag
    Wenn einem Planungssicherheit wichtig ist, dann kann man schon darüber nachdenken, da man dadurch auch einen "Plan" hat.
    Wichtig wäre dabei eine Bausparkasse zu wählen, wo man relaltiv wenig einzahlt und wo man im Bauspardarlehen eine Tilgungsstreckung hat, so dass der Tilgungszeitraum sich auf 15-20 Jahre beläuft. Die Bausparkasse der Sparkasse bietet diese Möglichkeit nicht.

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Sorry, stimmt nicht.
    Wenn Sie einen bestehenden Bausparvertrag erhöhen, dann haben Sie genau die gleichen Konditionen wie den bestehenden Teil.
    Der erhöhte Teil hat gar keine anderen Konditionen. Ist technisch gar nicht darstellbar.

  8. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    712
    Danke
    81

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Sorry, stimmt nicht.
    Wenn Sie einen bestehenden Bausparvertrag erhöhen, dann haben Sie genau die gleichen Konditionen wie den bestehenden Teil.
    Der erhöhte Teil hat gar keine anderen Konditionen. Ist technisch gar nicht darstellbar.
    Eine Erhöhung ohne Einschränkungen ist immer gestaltbar, solange der bestehende Tarif noch aktuell ist. Sobald es einen neuen Tarif am Markt gibt von der jeweiligen Gesellschaft, dann kann nur in den neuen Tarif erhöht werden

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.998
    Danke
    953

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Muss ich C.Andreas zu 100 % zustimmen!

  10. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Wenn der bestehende Tarif Tarif A als Beispiel zugemacht wird und es einen neuen Tarif B gibt. Dann wird es keine Erhöhung geben.
    Wenn, dann wird der Kunde einen neuen Bausparvertrag mit einer neuen Bausparnummer abschließen.
    Eine Erhöhung ist mit einem anderen Tarif nicht möglich.
    Tarif A hat Bausparnummer 60 234 6788 als Beispiel.
    Erhöhung dann bei Tarif A geht nicht mehr, also Neuabschluss Tarif B
    Tarif B hat dann Bausparnummer 61 477 9877.
    Sind dann völlig zwei verschiedene paar Bausparvertrage und Bausparnummern.

  11. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Anmerkung, die zwei Bausparnummern sind wahllose Beispiele, aber mein Vorschreiber weiß was ich meine als ehemaliger VKL.

  12. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.998
    Danke
    953

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Wenn sich aber die Bedingungen am Markt ändern, ändert die Bausparkasse auch wieder ihre Tarife und wenn einer geschlossen wird, dann haben die das Recht dort Veränderungen abzulehnen.

    Erinnern sie sich an die hochverzinsten Optionstarife. Auf einmal gingen Erhöhungen nur noch mit Verzicht auf Höherverzinsung! Haben sich alle geärgert, die einen kleinen abgeschlossen hatten der vollgespart war, denn die neuen Tarife gaben die hohe Verzinsung nicht mehr her.

    Heisst ja aber nicht, dass man bedingslos hohe Bausparsummen abschließen soll, keineswegs, das muss schon durchdacht sein.

  13. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Ja klar, die hochverzinsten Bausparverträge bereiten manchen Bausparkassen schlaflose Nächte.
    Richtig ist auch zu 100% dass eine Erhöhung der Bausparsumme immer der Zustimmung der Bausparkasse unterliegt. Dies steht so in den ABB drin.

  14. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    712
    Danke
    81

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Wenn der bestehende Tarif Tarif A als Beispiel zugemacht wird und es einen neuen Tarif B gibt. Dann wird es keine Erhöhung geben.
    Wenn, dann wird der Kunde einen neuen Bausparvertrag mit einer neuen Bausparnummer abschließen.
    Eine Erhöhung ist mit einem anderen Tarif nicht möglich.
    Tarif A hat Bausparnummer 60 234 6788 als Beispiel.
    Erhöhung dann bei Tarif A geht nicht mehr, also Neuabschluss Tarif B
    Tarif B hat dann Bausparnummer 61 477 9877.
    Sind dann völlig zwei verschiedene paar Bausparvertrage und Bausparnummern.
    Das stimmt nicht was Sie da schreiben. Evtl. kennen Sie diesen Fall bei einer Bausparkasse, dass will ich nicht ausschließen. Aber generell ist es so, dass unter der bestehende Bausparnummer eine Erhöhung in den neuen Tarif vorgenommen wird.

    Was anfällt ist dann eine Tarifwechselgebühr. Bausparnummer bleibt aber erhalten und das Guthaben auch. Geändert haben sich jetzt die Konditionen.

  15. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Beste Sparmethode auf eigenes Haus (junges Paar)

    Ja klar, Tarifwechselgebühr gibt es auch. Dann ist ja wieder alles möglich. Und wieder Kosten für den Kunden, ....

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung EFH Neubau - Junges Paar NDS

    Von Jonny1337 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2020, 17:56
  2. Junges Paar sucht Geldgeber

    Von Nexcon95 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 18:30
  3. Finanzierung eines Resthofes/Kotten junges Paar

    Von DavidH im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 10:41
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 12:56
  5. Immobilienkauf möglich? Junges Paar mit 2 Einkommen

    Von JaYson im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 16:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz