Einschätzung bitte!

+ Antworten
11Antworten
  1. Avatar von sannic.
    sannic. ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Einschätzung bitte!

    Guten Abend.
    Ich habe über haupt keine Ahnung von Baufinanzierung ,und benötigte daher eine
    Einschätzung .
    Mein Freund und ich möchten ein kleines Haus für 130.000euro kaufen.
    Er verdient im Durchschnitt netto 2000 Euro und ich 1000 Euro netto.
    Wir haben kein Eigenkapital .
    Mein Freund ist schuldenfrei ,aber ich habe Altlasten und einPfändungsschutzkonto.
    Haben wir eine Chance eine Finanzierung zu erhalten?
    LG
    Sandra

  2. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.959
    Danke
    201

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Eher nicht...

    Wenn gegen Dich Pfändungen laufen, dann kann die Finanzierung nicht mit Dir laufen, sondern nur auf ihn und da sind 2.000 EUR für die Bank wohl zu wenig für 130.000 EUR ohne Eigenkapital.

    Schon mal bei der Hausbank gefragt ?

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    EUR 2000 könnte auf dem Papier reichen, doch das ist erfahrungsgemäß eine schwierige Umsetzung.
    Hausbank ist beste Ansprechstation für erste Gespräche, oder waren Sie da schon?

  4. Avatar von sannic.
    sannic. ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Das Haus wird über diw Lbs angeboten und wir sind Spaekassenkundem.
    Die Lbs will uns eine Finanzierungsbratung machen

    Deswegen haben wir noch mit keiner Bank gesprochen ,da die das über nehmen wollen.
    Wir wohnen z.z.auf Miete und zahlen 1000 Euro im Monat.damit könnte man doch ein Haus abzahlen.

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Vollfinanzierung mit Finanzierung Kaufpreis und Nebenkosten von zusammen dann EUR 145.000 kostet etwa knapp unter EUR 700.
    Auf dem Papier könnte es vielleicht darstellbar sein.

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Ja, aber das Einkommen von Ihrem Freund zählt nicht. Es zählt für die Haushaltsrechnung der Bank nur die EUR 2.000.

  7. Avatar von sannic.
    sannic. ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Aber das Einkommen meines Freundes von 2000 ist ja nicht das einzige .
    Mein Einkommen fließt doch auch mit in den Haushalt ,für lebenshaltungskosten zB.

  8. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Ja, deswegen ist eine Finanzierung bei Ihnen darstellbar. Für die Haushaltsrechnung jedoch zählt nur das Einkommen von Ihrem Freund.

  9. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.959
    Danke
    201

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    ganz einfach:
    Hauswert 130.000 EUR
    Kaufnebenkosten 13.000 EUR

    143.000 EUR Darlehen. Von der rein rechnerischen Seite aus (von Dir gesehen) bezahlbar, da 3.000 EUR Nettoeinkommen vorhanden.

    Von Bankseite aus gesehen 1 Schuldner mit 2.000 EUR Netto, bei evtl. Zwangsversteigerung bekommt man von den 143.000 EUR schon mal die Nebenkosten niemals rein, dann evtl. von den 130.000 EUR noch 100.000 EUR, somit Verlust bei locker 50.000 EUR mit allen drum und dran für die Bank.

    Wenn Ihr die Nebenkosten selber bezahlen könntet, wären ggf. Chancen da, die Finanzierung zu bekommen, so sicher nicht.

  10. Avatar von sannic.
    sannic. ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    30.04.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Und wenn er als Einzelperson das Haus kaufen würde?
    Da werden doch die Lebenshaltungskosten anders gerechnet.
    Rate und Nebenkosten ,genug Rest um zu leben über.
    Oder ?

  11. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.959
    Danke
    201

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Auf der einen Seite ja, die Bank prüft aber auch ihr Verlustrisiko.

    Wenn Ihr jetzt 40.000 EUR Eigenkapital hättet und die Bank somit von den 130.000 EUR nur 90.000 finanzieren müsste, so würde sie im Falle eines Zahlungsausfalles und einer Zwangsversteigerung die Chance gut stehen, dass die Bank ihr komplettes Geld wieder bekommt.

    Es geht nicht nur um die Rechnung von Deiner Seite aus.

  12. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.851
    Danke
    517

    Standard AW: Einschätzung bitte!

    Na klar als Einzelperson kaufen. Freund ist ja ledig und Steuerklasse 1.

Ähnliche Themen

  1. Finanzierung möglich ? Bitte um Einschätzung

    Von MarcoDo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 17:44
  2. Bitte um objektive Einschätzung zum Hauskauf

    Von TomBrady im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2020, 15:36
  3. Hausbau realistisch? Bitte um Einschätzung

    Von KausHaeufer im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2019, 15:34
  4. Bitte um Einschätzung: Kombivertrag vs. Annuitätendarlehen

    Von Annuitaetonomus im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 12:29
  5. Einschätzung Finanzierung Gewerbe/Wohnen bitte

    Von klausdieter2001 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 13:35