Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

+ Antworten
7Antworten
  1. Avatar von Eccolino
    Eccolino ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Frage Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Liebe Experten,

    Ich habe schon im Forum zum Thema recherchiert, aber nichts passendes gefunden. Ich benötige Euren/Ihren Rat.

    Ich (festangestellt, 3000 netto) habe im vergangenen Jahr einen Kredit über 10.000 Euro bei der Postbank aufgenommen, zahle rund 400 Euro an Rate monatlich (möchte so schnell abbezahlen wie es geht).

    Zum Ende des Jahres war ein Bausparer fällig, Höhe 10.000, knapp 7 angespart. Das Geld ging für einen Umzug drauf.
    Jetzt kann ich überlegen, ob ich das noch fehlende Darlehen von knapp 3 ziehe.
    Vorteil: ich kann den Kredit weiter ablösen (mit 2.500).
    Nachteil: neben der hohen Rate kommt eine weiterer Rate hinzu.

    Ich tendiere dazu, das Darlehen in Anspruch zu nehmen. ...habe aber in der Vergangenheit nicht gerade die schlauesten Entscheidungen getroffen, was meine Finanzen angeht...

    Ich freue mich über Ratschläge.
    Danke.
    Eccolino

  2. Avatar von obelix
    obelix ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.11.2011
    Beiträge
    856
    Danke
    130

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    ohne die Darlehenszinsen der einzelnen Bausteine zu kennen, ist ein Beantwortung nicht möglich. Sind bei der Postbank ggf. eine höhere Rückzahlungsrate oder Sonderzahlungen möglich?

  3. Avatar von Eccolino
    Eccolino ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Vielen Dank Obelix.

    Bei der Postbank habe ich einen Sollzinssatz von 4,674%, einen effektiven Jahreszins von 4,79%.

    Bei der BHW finde ich die Daten nicht so einfach .
    Ich habe Tarif D-Maxx mit (vermutlich) 3,75 % Sollzinssatz.
    Der effektive Jahreszins liegt zwischen 4,8% - 5,47%.

    Vorzeitige Rückzahlung geht bei der Postbank.

  4. Avatar von uwehaensch
    uwehaensch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.06.2014
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    623
    Danke
    113

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Wenn doch der Darlehenszins des BSVs höher ist als der des Ratenkredites - Warum ?

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Wenn der Bauspardarlehenszins höher ist als ein aktueller Ratenkredit gibt es doch keine logische Erklärung das Bauspardarlehen aufzunehmen.
    Lassen Sie das Bauspardarlehen in Ihrer Hinterhand und prüfen den günstigsten Ratenkredit.

  6. Avatar von Eccolino
    Eccolino ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Danke Euch. Der Vertrag bleibt liegen. Viele Grüße von Eccolino

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.882
    Danke
    517

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Ja, lassen Sie das Bauspardarlehen in der Hinterhand wenn Sie "schnell" Geld benötigen. 1-2 Jahre sollte das Bauspardarlehen abrufbar sein.

  8. Avatar von Kass Finanz
    Kass Finanz ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.04.2014
    Ort
    33098 Paderborn
    Beiträge
    558
    Danke
    73

    Standard AW: Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Eine Umschuldung lohnt sich nur, wenn ausreichend Zinsen gespart werden können. Das ist aufgrund der Zinssätze und des Betrages nicht möglich.
    Ein anderer Grund wäre, wenn die Ratenbelastung des Ratenkredites zu hoch ist und man aus diesem Grunde eine Umschuldung in ein längerfristiges Darlehen wünscht. Aber bei € 2.500,-- Restsumme ist das nicht sinnvoll, da die REstlaufzeit übersehbar ist und eine längere Laufzeit einen höheren Zinsbetrag bedeuten würde.

Ähnliche Themen

  1. KFW Darlehen jetzt ablösen?

    Von HotteFred im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 10:42
  2. Bauspar-Darlehen LBS Classic 2006TS

    Von mario70 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 14:25
  3. Ablösen von Darlehen und Bausparvertrag BHW

    Von Wellensittich im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 13:33
  4. Ablösen von Darlehen und Bausparvertrag BHW

    Von christin im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 15:11
  5. Wie kann ich mein Darlehen ablösen?

    Von dode61 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 11:40