Reine Hypothek

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von sunshine_sugar
    sunshine_sugar ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.06.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Reine Hypothek

    Hallo Zusammen,

    da ich schon eine Odysee hinter mir habe mit Banken etc.
    Suche ich hier einen Tipp für eine reine Hypothek.

    Wir haben im Januar 2015 aus Eigenkapital ein Haus gekauft und bereits 30 tEuro investiert.
    Nun benötigen wir eine Modernisierungsfinanzierung und ich bin seit Februar 2015 damit beschäfftigt mich mit Bank etc. rum zuschlagen.

    Ursache ist, dass ich selbst alle Kredite bediene und mein Mann in der Regelinsolvenz ist. Mein Score liegt ca. bei 85 bis 90 Prozent.

    Wir würden gerne das Haus als Pfand hinterlegen, jedoch stoße ich nur noch auf reine Darlehnabbildung und nicht auf Hypotheken.

    Hat jemand von Euch einen Tipp?

    Vielen Dank.

    LG Bianca

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.024
    Danke
    84

    Standard AW: Reine Hypothek

    Mit dem Score wird es sehr sehr sehr sehr schwer.

    Was ist das Haus denn wert?

    Das Grundbuch ist sauber?

    Einkommen?

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Reine Hypothek

    Wenn es Ihre Hausbank nicht macht dann gibt es nur noch spezielle Finanzierungsmöglichkeiten. Bei Ihnen für ein lastenfreies Haus durchaus geeignet.

  4. Avatar von sunshine_sugar
    sunshine_sugar ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    04.06.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Reine Hypothek

    Das Haus ist lastenfrei, Grundbuch ist erst seit kurzem auf mich übertragen worden.

    Bis dato hatte der Vorbesitzer eine Grundschuld eingetragen gehabt.

    Was das Haus genau Wert ist weiß ich nicht, Gutachten habe ich keines erstellen lassen.
    Gekauft wurde es für 20 TEuro und 30 TEuro haben wir bisher investiert.
    Großteils in Eigenleistung oder durch Hilfe von Bekannte.

    Für die restlichen Arbeiten, Innenausbau, Heizung, Sanitär benötigen wir, wenn es in Eigenleistung erfolgt ca. 35 TEuro.

    Nehmen wir Handwerker dafür, dann wird es wensentlich teuerer.

    LG

  5. Avatar von clubfan
    clubfan ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    16.05.2014
    Ort
    90547 Stein
    Beiträge
    19
    Danke
    1

    Standard AW: Reine Hypothek

    Guten Tag,

    ich bin 62 jähriger ehemaliger Bankkaufmann und habe in letzter Zeit immer mal wieder aus eigenen Mitteln oder als Bonitätsträger Immobilienfinanzierungen übernommen, die einen Blickwinkel über den Tellerrand einer Bank erforderten. Ich bin seriös und fair, was ich auch von einem Geschäftspartner erwarte.

    Die Einkommensituation muss so sein, dass nach herkömmlichen Gesichtspunkten die Finanzierung bedient werden kann und ich aus dem Gespräch einfach einen positiven Eindruck gewinne.

    Da sich mein Engagement möglichst auf eine überschaubaren Laufzeit begrenzen sollte, maximal um drei Jahre, sehe ich es gerne, wenn nach Aureichung der Finanzierung (Überbrückung) diese in dem Zeitraum realistisch abgelöst werden kann. Wenn Ihr Haus fertig gestellt ist, wird es ja wohl mindestens den Wert der seitherigen Investitionen (incl. EL wohl um € 100.000,-- erreichen). Da sehe ich dann bei verschiedenen Banken auch bei einem kleinen Schufa-Makel durchaus Chancen eine Finanzierung (Anschluss) zu erreichen. Wenn man, wie ich in einer Metropolregion (Großraum Nürnberg) lebt kann man sich solche Hauspreise wie sie hier genannt sind im Grunde nicht vorstellen.

    Wenn Sie an einem Kontakt mit mir interessiert sind, rufen Sie mich einfach an. Ich schreibe das erste Mal in einem solchen öffentlichen Form über meine private Finanzierungsschiene. Da ich derzeit mehrere solche Finanzierungsprojekte in Bearbeitung habe, kommt es natürlich auch immer darauf an, dass Mittel - habe hierzu einen festen Gesamtrahmen - verfügbar sind.

    Mit freundlichen Grüßen

    Erich Dotzler, 90547 Stein bei Nürnberg
    Büro 0911/32395833 mobil 0172/3271193

  6. Avatar von Kass Finanz
    Kass Finanz ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.04.2014
    Ort
    33098 Paderborn
    Beiträge
    558
    Danke
    73

    Standard AW: Reine Hypothek

    Bei einem lastenfreien Haus gibt es die Möglichkeit einer Baufinanzierung, wenn der Vergleich der Einkünfte mit den entsprechenden Ausgaben positiv ausfällt. Da Einkommen des Ehemannes wird aufgrund der Insolvenz nicht eingerechnet. Ggfs. können Ratenkredite eingerechnet werden. Aufgrund des Risikos (siehe Score) wird die Finanzierung aber zinsmäßig wesentlich teurer.

Ähnliche Themen

  1. reine Debit-Kreditkarte gesucht

    Von Ennuki im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2022, 10:29
  2. Vergleich BU mit Fondssparplan vs. reine BU

    Von quantum8 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2020, 16:14
  3. Hypothek

    Von kanada im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2018, 16:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 17:15
  5. Gibt es in Deutschland reine Privatbanken?

    Von ThomasP im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 23:56