Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

+ Antworten
9Antworten
  1. Avatar von vocaris
    vocaris ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Hallo liebes Forum,
    ich hole mir aufgrund einer Umschuldung derzeit Angebote ein.
    Grund ist, da ich aufgrund einer bevorstehenden Scheidung meiner Frau ihren Hausanteil abkaufe. Gleichzeitig werde wir den noch bestehenden Kreditvertrag kündigen. Vorfälligkeit zahlen und ich werden dann einen neuen Vertrag für mich alleine abschließen.
    Nun weiß ich derzeit noch nicht, wie lange ich in dem Haus bleiben will. Ggf. würde ich es nach 3 Jahren verkaufen und mir eine neues Objekt zulegen.
    Aufgrund des niedrigen Zinssatzes würde ich gerne eine 10 Jährige Laufzeit abschließen. Wäre aber bei der Absicht nach ggf. 3 Jahren zu Verkaufen wohl kontraproduktiv, da ich dann für 7 Jahre Vorfälligkeit zahlen müsset. Ich würde aber den Kreditvertrag dann ja gerne fortführen wollen. Aber halt dann mit dem neuen Objekt. Voraussetzung ist, dass das sicherungstechnisch für die Bank halt passt. Aber meine Frage ist, ob es so etwas dem Grund gibt und wie hier ggf. der Fachausdruck ist. Möchte das bei meinen Preisverhandlungen halt gerne einfließen lassen.
    Ich hoffe es ist klar geworden, was ich meine.
    Danke für Eurer Tipps.

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Im ersten Schritt kaufen Sie die 50% Ihrer Frau (dann Exfrau) notariell ab. Scheidungsurteil wird dann auch aus meiner Sicht notwendig sein für die Schuldhaftentlassung Ihrer Exfrau aus dem bestehenden Kreditverhältnis. Bitte erst die Schuldhaftentlassung mit Ihrem Einkommen prüfen und dann beim Notar die 50% ankaufen. Nicht anderst herum. Denn wenn Ihr Einkommen nicht gut ist, muss die bisherige Bank Ihre Exfrau nicht aus der Schuldhaft entlassen.

    Bezüglich eines Kaufes einer weiteren Immobilie und Übernahme der aktuellen Verbindlichkeiten wäre dass dann eine Schuldübernahme. Und nach Grundschuldeintragung auf dem neuen Objekt gibt es dann für das jetzige Objekt eine Pfandfreigabe der Grundschuld. Doch was hat das mit Preisverhandlungen zu tun?

    Ich denken man sollte erst sauber den jetzigen ersten Schritt (Ankauf 50% der Ex) prüfen lassen.

  3. Avatar von vocaris
    vocaris ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Hallo,
    danke für Ihren Beitrag.
    Also ggf habe ich das etwas verwirrend dargestellt. Aufgrund des Kaufes des Anteiles meiner Ehefrau können wir den bestehende Vertrag kündigen. Das wollen wir auch tun und ich möchte eine Fortführung bei einer anderen Bank. Denn die Entlassung meiner Frau aus dem Vertrag kostet auch wieder Geld und die Tilgung liegt bei 6 Prozent und ich kann angeblich den Satz nicht senken. Will mit der DB also nix mehr zu tun haben.
    Bei der Suche nach einem neuen Kredit suche ich halt einen Partner, bei dem ich die Tilgung koste frei verändern kann und ich möchte bei eine Verkauf meines Hauses und Erwerb eines neuen Objektes den Kreditvertrag mit unveränderte Konditionen fortführen und die Grundsicherheit auf das neue Objekt übertragen. Letzteres war dem Grunde meine Frage, ob dieser Sicherungswechels eine gängige Vorgehensweise ist und auf was ich bei Vertragsabschluss achten muss, damit es später nicht zu einem Problem kommt.
    Nebenbei wollten wir den Verkauf vor der Scheidung vollziehen und das in einer Scheidungsfolgevereinbarung auch festhalten. Sprich wir hätten dann noch kein Scheidungsurteil.

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Ohne Scheidungsurteil haben Sie aber aus meiner Sicht keinen Rechtsanspruch auf den Kauf der 50% von Ihrer Ehefrau. Denn das wäre ja so, als ob Sie sich dann noch wieder anderst entscheiden könnten. Hier würde ich an Ihrer Stelle mal einen Notar einschalten.

  5. Avatar von vocaris
    vocaris ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Eine Ehepartner kann zu jeder Zeit seinen Huasanteil an den anderen Verkaufen. Das ist hier aus meiner Sicht irrelevant. Meine Frau und ich haben uns ja bzgl des Verkaufs geeinigt. Und zum Notar müssen wir ja eh. Aber meine Frage ging ja um das Thema Wechsel des Grundsicherung und Fortführung des Kreditvertrages.

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.576
    Danke
    979

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Hallo Vocaris,

    es geht - wollen sie ihre Interessen durchsetzen im Zuge der Scheidung von der DB weg zu kommen - in erster Linie darum, ob die DB sich ablösen lässt. Da ist das mit dem Verkauf evtl. ein Ansatz.

    Die Schuld dann auf ein neues Objekt später zu übertragen ist das kleinere Problem, kann aber abschließend auch nur beantwortet werden, wenn man weiß was sie kaufen und was für ein Haus sie jetzt besitzen, denn sie Werthaltigkeigen der beiden Immobilien im Vergleich sind schon sehr wichtig, will man enen Pfandtausch genehmigt bekommen. Passen die Werte, bzw. stellt die neue Immobilie die gleiche Sicherheit da, lassen sich fast alle Banken auch auf einen Pfandtausch ein.

  7. Avatar von vocaris
    vocaris ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Danke. So sehe ich das auch. Eine Mailantwort der comdirect auf diese Frage fand ich halt komisch. Dort gab es folgende Info:"Schwieriger gestaltet sich der Wechsel des Objektes. Hier müssen wir, wenn wir Ihr Vorhaben besprochen haben, bei den in Frage kommenden Finanzierungspartnern nachfragen, ob die sich das grundsätzlich vorstellen können. Das ist eher unüblich, da die Finanzierung objektbezogen vergeben wird und deshalb meist nicht ohne weiteres auf ein anderes Objekt übertragen werden kann."

  8. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.657
    Danke
    511

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    @vocaris, damit will man auf deutsch sagen, dass es nicht bankenüblich ist ein Darlehen später auf eine neue Immobilie zu übertragen. Kommt in der Realität meines Erachtens auch selten vor.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.576
    Danke
    979

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Es ist nicht entscheidend wie oft es vorkommt, sondern dass es möglich ist und das ist es grundsätzlich.

  10. Avatar von vocaris
    vocaris ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.08.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0

    Standard AW: Finanzierung mit Option zur Übernahme auf neues Objekt? Möglich?

    Ja. Es ist möglich. Die DB ist da wenig beweglich. Aber meine aktuelle Anfrage bei der Kölner Bank ergab, dass das geht. Gegen Gebühr. :-)
    Da muss man dann mal raus bekommen, wie hoch die ist.

Ähnliche Themen

  1. Übernahme Hausanteil - zusätzliche Finanzierung

    Von freilicht im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2019, 07:33
  2. Frage an die Spezis bez. Finanzierung 2tes Objekt

    Von Hausbau27 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 16:30
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 14:12
  4. Baufinanzierung nicht möglich weil Objekt zu billig?

    Von dede77 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 06:12
  5. Übernahme der Immobilie mitsamt der Finanzierung

    Von Bärenjäger im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 19:58