Bankauskunft bei Mietvertrag

9Antworten
  1. Avatar von Lena2010
    Lena2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.06.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Bankauskunft bei Mietvertrag

    Hallo zusammen,

    ich bin derzeit auf Wohnungssuche und der neue Vermieter benötigt eine Bankauskunft.

    Ich habe bei meiner Hausbank einen Kredit und habe einen Dispo. Diesen nutze ich, aber überziehe ihn nicht.

    Wird der neue Vermieter über diese Angaben informiert? Führen diese Angaben zu einer negativen Bankauskunft?

    Was steht noch alles über mich in dieser Bankauskunft?

    Vielleicht kann mir Jemand helfen, ich möchte diese Wohnung unbedingt haben.

    Vielen Dank.

  2. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Siehe Wikipedia zur Bankauskunft (Beispiel):

    Geschäftsbeziehung

    10 Die angefragte Person/Firma ist Kunde bei uns
    12 Die Geschäftsbeziehung besteht seit ... Jahren
    14 Das Konto wird absprachegemäß geführt

    Kontoführung
    25 Informationen zu weiteren Konten liegen uns nicht vor
    32 In der Vergangenheit lag keine oder nur eine geringe Verschuldung vor
    33 Es ist keine Neuverschuldung zu erwarten

    Grundbesitz
    54 Der Kunde ist im Besitz eines Grundstücks
    55 Das Grundstück ist mit einer Grundschuld belastet
    57 Das Grundstück wird überwiegend privat genutzt

    Für Vermieter ist der Punkt 14 interessant. Wer sich ab Absprachen hält, wird wohl auch seine Miete zahlen.

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Na, bezüglich Kredit oder Dispo würde ich mir keine Sorgen machen. Die meisten Mieter haben ja einen Kredit oder Dispo.
    Es geht doch eher darum ob Sie historisch oder aktuell negativ in der Schufa belastet sind oder ob alles seinen Weg geht.

  4. Avatar von Lena2010
    Lena2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.06.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Hallo Katalog49,

    vielen Dank für deine Antwort. Versteht die Bank unter absprachemäßig auch, dass ich einen Kredit und einen Dispo habe? Den Kredit zahle ich jeden Monat zurück. Und den Dispo hat mir die Bank von allein eingerichtet. Diesen nutze ich auch, überziehe aber nicht. Zählt das als absprachemäßig?


    Viel Grüße und vielen Dank.

  5. Avatar von Lena2010
    Lena2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.06.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Hallo Bankkaufmann,

    auch an Sie vielen Dank für Ihre Antwort.

    Muss ich mir auch keine Sorgen machen, wenn ich einen Kredit UND einen Dispo habe, den ich nutze?

    Wird dem Vermieter dies übermittelt? Und wenn ja, auch die Höhe der Kredite? Kommuniziert der Vermieter diese Angaben offen? Ich möchte mit meinem Partner die Wohnung anmieten und er weiß nichts von dem Kredit und das ich meinen Dispo nutze. Und ich möchte eigentlich auch, dass das so bleibt.

    Ich war historisch noch nie negativ in der Schufa und bin es aktuell auch nicht. Laut der aktuellen Auskunft liegen über mich nur positive Merkmale vor.

    Nochmals vielen Dank vorab!

  6. Avatar von katalog49
    katalog49 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.04.2015
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    240
    Danke
    10

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Zitat Zitat von Lena2010
    Hallo Katalog49,

    vielen Dank für deine Antwort. Versteht die Bank unter absprachemäßig auch, dass ich einen Kredit und einen Dispo habe? Den Kredit zahle ich jeden Monat zurück. Und den Dispo hat mir die Bank von allein eingerichtet. Diesen nutze ich auch, überziehe aber nicht. Zählt das als absprachemäßig? Viel Grüße und vielen Dank.
    Ein Kredit und auch die Einräumung eines Dispos ist eine vertragliche Vereinbarung. Und solange Du Dich im Rahmen dieser vertraglichen Vereinbarung bewegst - Bedienung der Kreditraten und Bewegung innerhalb des Dispos - entspricht Dein Verhalten der Absprache.

  7. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.394
    Danke
    503

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Genau so ist es. @Lena, bitte keine Sorgen wegen Dispo oder Kredit machen. Es gibt doch tausende andere Mieter denen es genau so geht.

  8. Avatar von Lena2010
    Lena2010 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    06.06.2010
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Vielen Dank erneut für Ihre Antworten.

    @ Bankkaufmann:

    Ich muss leider nochmal nachfragen. Ich schäme mich für meine finanzielle Situation sehr und möchte es meinem Partner nicht mitteilen, aus Angst und Scham .

    Daher erneut meine Frage: erhält der potenzielle Vermieter die Angabe von meiner Bank (Berliner Sparkasse), dass ich einen Kredit habe und einen Dispo? Und wenn ja - wird man darauf angesprochen?

    Vielen vielen Dank nochmals!

  9. Avatar von credere
    credere ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.01.2015
    Beiträge
    120
    Danke
    13

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Es wird nicht die Höhe mitgeteilt. Aussagen sind allgemein gefasst wie "unbesicherter Kredit wurde eingeräumt". Bedeutet im umkehrschluss nur, dass die Bank an deine Bonität glaubt und auf dieser Basis Kredit gewährt wurde.
    Weiterhin gibt es Aussagen wie "Die Konten werden im vereinbarten Rahmen geführt" - sprich es gibt ein Kontokorrentlimit und der Kunde nutzt es maximal in Höhe des Dispos.

    Grüsse

  10. Avatar von Birgit
    Birgit ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.09.2010
    Beiträge
    450
    Danke
    43

    Standard AW: Bankauskunft bei Mietvertrag

    Hallo Lena,
    ziehst du mit deinem Freund zusammen in die Wohnung ?

    Wenn ja, dann sollte er über deine finanzielle Situation Bescheid wissen.

    Ich rate aber dringend dazu, das nur einer von beiden im Mietvertrag steht.
    Wenn ihr beide drin steht, könnt ihr auch nur zusammen die Wohnung kündigen (im Falle einer möglichen,späteren Trennung)

    Wenn einer dann die Wohnung behalten will, kommt der andere nicht aus dem Mietvertrag raus, und ist weiterhin zur Zahlung der Miete verpflichtet.


    Birgit

Ähnliche Themen

  1. EILT!!! Finanzierung trotz schlechter Bankauskunft

    Von drinfo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 03:09
  2. 2 Fragen Bankauskunft

    Von jcr im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 17:25
  3. Bankauskunft für eine Vollfinanzierung

    Von Emmi721 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 15:42
  4. Sparkasse will Bankauskunft von meiner Ex-Bank Volksbank anfordern

    Von user1301 im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 12:05
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz