Wo mein Geld am besten anlegen ?

30Antworten
  1. Avatar von ZIDZ87
    ZIDZ87 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.09.2016
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag, daher ein paar Informationen zu meiner Person. Ich bin 28 Jahre alt, komme aus dem hohen Norden und habe mit Aktien etc. eigentlich wenig am Hut. Einzig allein eine Anlage aus dem Depot meines Vaters im Alter von 14 - 24 Jahren ist zu verzeichnen. Diese Anlage war aber eher ein Reinfall, da im Jahr 2002 der große Knall kam (6 Monate nach meiner Einlage) und der Markt eingebrochen ist. Der Fond hat sich wieder erholt und ich habe ihn dann mit einem kleinen Plus abgestoßen.

    Nun ist es so, dass ich pro Monat gut 1.000€ zur Seite legen kann, aber ich das Geld nicht einfach bei der Bank liegenlassen will, gibt ja heutzutage auch nichts mehr an Zinsen. Auch habe ich mir überlegt ein Grundstück zu kaufen und dieses etwa 10 Jahre liegenzulassen um es mit Profit zu verkaufen. Ich wohne in Hamburg und dort explodieren die Preise was Immobilien angeht. Das Risiko ist natürlich sehr hoch, da Kredite zur Zeit sehr billig und man weiß nicht wie es in 10 Jahren ausschaut. Des weiteren beobachte ich schon seit gut 1,5 Jahren die Entwicklung von Facebook und Apple...wie ist da eure Meinung ?

    Ad hoc hätte ich an eine Anlage von 10.000€ gedacht, angelegt auf mindestens 10-15 Jahre mit mittlerem Risiko.

    Ich hoffe, dass ihr mir einen Rat geben könnt...ach ja, online broker oder Hausbank ?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
    ZIDZ87

  2. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.568
    Danke
    89

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Wenn du nicht wieder Geld verlieren willst würde ich dir von einer Anlage in Einzelaktien abraten..... Man kann nicht von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen. Es gibt auch heute noch "sichere" Anlagen mit Zinsen über der Inflation.... Das gibt einem Zeit sich damit zu befassen und einzulesen. Alles andere würde wahrscheinlich so enden wie vor ein paar Jahren....

  3. Avatar von HerrHubert
    HerrHubert ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    07.09.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    6

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Wenn du in Wertpapiere investieren möchtest, dann solltest du dein Risiko auf mehrere Wertpapiere und Wertpapierklassen streuen. Selbst wenn dann mal bei einer Firma der Wurm drin ist schadet das deinem gesamten Depot nur unwesentlich.

  4. Avatar von MagicMike
    MagicMike ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    30.01.2016
    Beiträge
    167
    Danke
    15

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von titan1981
    Wenn du nicht wieder Geld verlieren willst würde ich dir von einer Anlage in Einzelaktien abraten..... Man kann nicht von der Vergangenheit auf die Zukunft schließen. Es gibt auch heute noch "sichere" Anlagen mit Zinsen über der Inflation.... Das gibt einem Zeit sich damit zu befassen und einzulesen. Alles andere würde wahrscheinlich so enden wie vor ein paar Jahren....

    Sehe ich genauso. Ein Investment in Einzelaktien finde ich auch zu risikant.

    Gruß Mike

  5. Avatar von uwehaensch
    uwehaensch ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.06.2014
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    623
    Danke
    113

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von Thomas87
    Ich bin bei

    *Link und Firmenname entfernt, Escorpio*

    Da bekommst du 4-6% wöchentlich
    Bin jetzt seit 4 Monaten dabei und alles ist top.
    PS da gibt es auch eine Versicherung!
    Nee, is klar. Firmensitz Spanien und 312 % p.a. bei "mittlerem Risiko - Zitat TE".
    Was soll so´n Mist ?

  6. Avatar von MagicMike
    MagicMike ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    30.01.2016
    Beiträge
    167
    Danke
    15

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von uwehaensch
    Nee, is klar. Firmensitz Spanien und 312 % p.a. bei "mittlerem Risiko - Zitat TE".
    Was soll so´n Mist ?

    Habe es gleich gemeldet

  7. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Das Risiko der Aktienanlage ist in Bezug auf die Ausgangsfrage mit einem begrenzten Anlagehorizont möglicherweise zu hoch. Das ist auch der Grund, warum ich mich hier nicht zu Wort melde. Wenn von Beginn an fest steht, dass das Geld nicht an anderer Stelle irgendwann mal gebraucht wird und 20+ Jahre entbehrt werden kann, ist das Risiko jedoch eher gering und das Risiko einer "klassischen" Anlage steigt (Kaufkraftverlust etc.).

    Grundsätzlich bin ich der Auffassung, dass jeder die Geldanlage selbst in die Hand nehmen sollte und eine direkte Beteiligung am Betriebskapital (oder kurz Aktien) unbedingt zu empfehlen ist. Grundsätze wie die Überlegung einer Investmentidee, die Diversifikation, genügend große Aktienpakete zur Senkung der Transaktionskosten usw. sind natürlich zu beachten.

  8. Avatar von koruma
    koruma ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    12.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit Aktien gemacht. Hatte einen Kurs bei einem Coach gemacht und danach angefangen mit kleinen Beträgen Aktien zu kaufen. Habe das dann immer weiter aufgestockt. Klar kommen immer mal wieder Phasen wo die Aktien mal nach unten kommen das ist normal. Aber auf lange Sicht fährst du damit am besten

  9. Avatar von Martin79HN
    Martin79HN ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2014
    Beiträge
    536
    Danke
    37

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Hallo ZIDZ87,

    ich persönlich würde nicht in Aktien oder Fond`s investieren.
    Die Option mit dem Grundstück kaufen halte ich für wenig sinnvoll.
    (Preise sind auf einem Höchststand macht nur Sinn wenn man selber jetzt auch baut!)

    Um eine günstige Finanzierung zu bekommen solltest du 20% Eigenkapital mitbringen. :-)

    Einen Bausparvertrag mit 1% Guthabenzins und 2,25% Sollzins p.A. abschließen. (Signal Iduna Freiraum 60)
    Bausparsumme würde ich 50.000 € wählen.

    Alternative ist es sinnvoll bei 10 - 15 Jahren Anlagedauer Gold (z.B. Krügerrand Münzen) oder Diamant ab 1 ct
    sich anzuschaffen. Bei einer Anlage in Gold oder Diamanten würde ich mir ein Bankschließfach mieten. (kosten so ca. 50-100€ Jahr)

    Beim Diamantenkauf ist Erfahrung und Zertifikat entscheidend!
    Ein Verkaufspreis bzw. Preis beim Juwelier ist viel viel zu teuer und würde die Anlage
    nicht rentabel machen.

    Ich kann Dir folgende Plattform zu dem Thema empfehlen:
    https://www.yorxs.de/ (Fachwissen Wertanlage, Preise auch Interessant)
    https://topdiamanten.de/ (günstige Angebote mit Zertifikat und Wiederrufsrecht)

    Gold würde ich dort kaufen:
    www.degussa-goldhandel.de

    Gruß

    Martin

  10. Avatar von HerrHubert
    HerrHubert ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    07.09.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    6

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von Martin79HN
    Hallo ZIDZ87,

    ich persönlich würde nicht in Aktien oder Fond`s investieren.
    Die Option mit dem Grundstück kaufen halte ich für wenig sinnvoll.
    (Preise sind auf einem Höchststand macht nur Sinn wenn man selber jetzt auch baut!)

    Um eine günstige Finanzierung zu bekommen solltest du 20% Eigenkapital mitbringen. :-)

    Einen Bausparvertrag mit 1% Guthabenzins und 2,25% Sollzins p.A. abschließen. (Signal Iduna Freiraum 60)
    Bausparsumme würde ich 50.000 € wählen.

    Alternative ist es sinnvoll bei 10 - 15 Jahren Anlagedauer Gold (z.B. Krügerrand Münzen) oder Diamant ab 1 ct
    sich anzuschaffen. Bei einer Anlage in Gold oder Diamanten würde ich mir ein Bankschließfach mieten. (kosten so ca. 50-100€ Jahr)

    Beim Diamantenkauf ist Erfahrung und Zertifikat entscheidend!
    Ein Verkaufspreis bzw. Preis beim Juwelier ist viel viel zu teuer und würde die Anlage
    nicht rentabel machen.

    Ich kann Dir folgende Plattform zu dem Thema empfehlen:
    https://www.yorxs.de/ (Fachwissen Wertanlage, Preise auch Interessant)
    https://topdiamanten.de/ (günstige Angebote mit Zertifikat und Wiederrufsrecht)

    Gold würde ich dort kaufen:
    www.degussa-goldhandel.de

    Gruß

    Martin
    Hallo Martin,

    wie ist das mit dem Wiederverkauf bei den Goldmünzen? Gehe ich da dann zu den Goldankäufern? Die machen mir doch mit Sicherheit keinen guten Preis.

    Ist eine Investition in ein physisch mit Gold hinterlegtes ETC nicht sinnvoller und viel flexibler?

    VG

    Michael

  11. Avatar von titan1981
    titan1981 ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    1.568
    Danke
    89

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von HerrHubert
    Hallo Martin,

    wie ist das mit dem Wiederverkauf bei den Goldmünzen? Gehe ich da dann zu den Goldankäufern? Die machen mir doch mit Sicherheit keinen guten Preis.

    Ist eine Investition in ein physisch mit Gold hinterlegtes ETC nicht sinnvoller und viel flexibler?

    VG

    Michael
    Gold "zuhause" kann mann dann ausgeben wenn es das elektronische nicht gibt oder gerade nicht verfügbar wäre. Zypern, Griechenland lässt grüßen

  12. Avatar von Martin79HN
    Martin79HN ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2014
    Beiträge
    536
    Danke
    37

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Hallo HerrHubert,
    hallo Titan1981,

    ich würde bei Degussa mal nach Ankaufkurs & Verkaufskurs für 1 oz Krügerrand Goldmünze fragen.
    Klar wollen die auch was verdienen aber der Unterschied ist meiner Erfahrung nach gering. (Ich komme auf 3-4% Unterschied zwischen Ankauf & Verkauf)

    MwSt. fallen keine an!

    Eine Anlage in Gold muß man langfristig sehen über einige Jahre!
    Wenn man schnell Geld brauch ist das kein Problem bis zu glaub 15.000 €
    kann man sich sogar Bar auszahlen lassen.

    Ob und ab wann man Gewinn versteuern muß bin ich überfragt.

    Nachteil bei Diamanten:
    Beim Verkauf muß man schon mal etwas Zeit mitbringen.
    Geht dann über Diamantenhändler bzw. Plattformen und gibt auch Kurse dazu.

    Gruß

    Martin

  13. Avatar von HerrHubert
    HerrHubert ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    07.09.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    6

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Zitat Zitat von Martin79HN
    Hallo HerrHubert,
    hallo Titan1981,

    ich würde bei Degussa mal nach Ankaufkurs & Verkaufskurs für 1 oz Krügerrand Goldmünze fragen.
    Klar wollen die auch was verdienen aber der Unterschied ist meiner Erfahrung nach gering. (Ich komme auf 3-4% Unterschied zwischen Ankauf & Verkauf)

    MwSt. fallen keine an!

    Eine Anlage in Gold muß man langfristig sehen über einige Jahre!
    Wenn man schnell Geld brauch ist das kein Problem bis zu glaub 15.000 €
    kann man sich sogar Bar auszahlen lassen.

    Ob und ab wann man Gewinn versteuern muß bin ich überfragt.

    Nachteil bei Diamanten:
    Beim Verkauf muß man schon mal etwas Zeit mitbringen.
    Geht dann über Diamantenhändler bzw. Plattformen und gibt auch Kurse dazu.

    Gruß

    Martin
    Die Steuerfrage kann ich gleich beantworten. Nach 1 Jahr Haltedauer steuerfrei.

    Gruß

    Michael

  14. Avatar von Eisenmann89
    Eisenmann89 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.09.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Hallo

    Wenn du schon so schlechte Erfahrungen gesammelt hast mit Aktien und aber am Kapitalmarkt teilnehmen möchtest, was auch unumgänglich ist um Rendite zu machen würde ich dir empfehlen über eine Versicherung zu investieren. Hier ist dein Geld je nach Vereinbarung zu 100% gesichert und du kannst am Kapitalmarkt teilnehmen! Zusätzlich ist ein Steuervorteil gegebenenfalls auch noch möglich! Das kann ich aber nur bei der Allianz empfehlen da es der größte und am besten Arbeitende Anbieter ist! Wenn du fragen hast schreib mich ruhig mal unverbindlich an!

  15. Avatar von MagicMike
    MagicMike ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    30.01.2016
    Beiträge
    167
    Danke
    15

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Versicherungen sind in der Regel nur teuer, unflexibel und nicht geeignet zur Geldanlage.

  16. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Polemik ist in der Regel nur billig, unreflektiert und nicht geeignet für intelligente Zeitgenossen.

  17. Avatar von Eisenmann89
    Eisenmann89 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.09.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Da würde ich dir gern das Gegenteil beweisen! Denn wenn du die Sicherheit möchtest kannst du natürlich auch über Optionen etc. absichern aber diese Kosten sind auch zu berücksichtigen! Man kann Dieters nicht pauschal sagen aber wer das Geld liegen lassen kann und nur im Notfall ran muss ist hier gut aufgehoben! Gern beweise ich es auch!

  18. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Gern beweise ich es auch!
    Ich bitte darum. An dieser Stelle, transparent und nachvollziehbar.

  19. Avatar von Eisenmann89
    Eisenmann89 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.09.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Transparent und nachvollziehbar gern aber das ist an dieser Stelle nicht so einfach möglich meiner Meinung nach das es zu komplex ist und auch um versicherungsbedingungen geht! Lass mir deine E-Mail zukommen und wir verabreden uns online!

  20. Avatar von Matthew Pryor
    Matthew Pryor ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.475
    Danke
    372

    Standard AW: Wo mein Geld am besten anlegen ?

    Lass mir deine E-Mail zukommen und wir verabreden uns online!
    Nein danke. Alle für eine Beurteilung relevanten Dokumente (Versicherungsbedingungen, Produktinformationsblatt,...) lassen sich ohne Weiteres hochladen. Da ist nichts komplex und es bedarf auch keiner virtuellen Verabredung.

Ähnliche Themen

  1. Altersversorgung wie am besten Geld anlegen?

    Von feeling1989 im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2018, 09:10
  2. Wie lege ich mein Geld am besten an als Azubi?

    Von Splitter im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 22:10
  3. Geld anlegen - wo und wie am besten?

    Von SubZero im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2015, 04:18
  4. Wie lege ich mein Geld am besten an?

    Von Celeste im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 15:30
  5. Ich weiß einfach nicht wie ich mein Geld am besten Anlegen soll (BITTE UM HILFE)

    Von amsterdam im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 15:42
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz