Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

+ Antworten
9Antworten
  1. Avatar von Weser
    Weser ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Unglücklich Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Ehefrau hat vor eine Monat eine Objekt in der Zwangsversteigerung gekauft.
    Bank Zusage erfolgte und das Geld für die Verteilung ans Amtsgericht erfolgte bereits.
    nur eine kleine summe für die Renovierung muss noch gezahlt werden.
    Nun hat die Arbeitstelle von meiner Ehefrau sein Geschäft verkauft und übegeben. Meine Frau wird nicht übernommen.
    Die Bank hat davon Wind bekommen und möchte die letzeten Kontoauszüge haben, Jedoch können wir keine nachweisen, weil die Letzen Geldeingänge an meiner Ehefrau Bar und immer Stüchweise gezahlt wurde.
    Was haben wir jetzt zu erwarten und sollen wir unternehmen.

  2. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.965
    Danke
    201

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Zitat Zitat von Weser
    Was haben wir jetzt zu erwarten und sollen wir unternehmen.
    Schlimmstenfalls die Kündigung des Darlehens wegen der Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation.
    Was habt Ihr denn als Eigenkapital mit eingebracht ?
    Was verdienst Du denn und was hat Deine Frau verdient ?

  3. Avatar von Weser
    Weser ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Frau verdiente 2400Netto
    ich befinde mich in eine Umschulung ab 01.07.2019 arbeitsvertrag
    Eigenkapital 29000€

  4. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.523
    Danke
    250

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Wurden die Regelungen beim Betriebsübergangbeachtet?

    1. Arbeitgeberwechsel durch Betriebsübergang

    Nach § 613 a des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) tritt der Erwerber beim Verkauf eines Unternehmens grundsätzlich in die Rechte und Pflichten aus Arbeitsverhältnissen ein, die im Zeitpunkt des Betriebsübergangs bestehen. Er wird quasi automatisch neuer Arbeitgeber der im Betrieb Beschäftigten. Die wichtigsten Folgen sind, dass diese fortan seine Arbeitsanweisungen zu beachten haben und er im Gegenzug ihre Löhne und Gehälter weiter zahlen muss. Diese Regelung dient vor allem dem Schutz der Arbeitnehmer. Der Gesetzgeber will dadurch insbesondere vermeiden, dass der bisherige Arbeitgeber seiner Belegschaft kündigt, weil er das Unternehmen verkauft und deshalb künftig niemanden mehr wird beschäftigen können.

  5. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.965
    Danke
    201

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Zitat Zitat von Weser
    Frau verdiente 2400Netto
    ich befinde mich in eine Umschulung ab 01.07.2019 arbeitsvertrag
    Eigenkapital 29000€
    Und Du hast in der Umschulung jetzt kein Einkommen ? -> wie hoch dann ab 01.07. ?

    @Tneub
    Wenn das Gehalt nur in Teilzahlungen kam und die schlechte Lage daraus erkennbar war, nutzt eine Kündigungsklage auch nicht viel.

  6. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    2.523
    Danke
    250

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Zitat Zitat von Herrmueller
    Wenn das Gehalt nur in Teilzahlungen kam und die schlechte Lage daraus erkennbar war, nutzt eine Kündigungsklage auch nicht viel.
    Vermutlich hast du recht, auf der anderen Seite hat ein Neueigentümer vielleicht noch ein paar mehr Reserven in der Hinterhand.
    Ein Drohszenario einer Kündigungsschutzklage ist es allemal wert.

  7. Avatar von Weser
    Weser ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    meine Frau wollte bei dem Arbeitgeber nicht arbeiten.
    Was ist jetzt wenn ich keine Kontoauszüge nachweisen kann. Wir sind Trotzallem in der Lage, die Raten zu begleichen, was vereinbart wurde.
    Ich mache eine Umschulung als Immobilienkaufmann und bin in der Endphase. Verdienen werde ich 2750 Brutto beim neuen Arbeigeber.
    Danke für Ihre wichtige Informationen für uns.


    Hättet Ihr den ein Vorschlag, wie wir so ein Kündigung abwehren könnten?

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Mach dich nicht verrückt, es wird zu einer Kündigung nicht kommen. Niemand hat an dieser Interesse! Schildert offen, ehrlich und partnerschaftlich die Situation und man wird euch mit Gleichem begegnen.

    Ist übrigens immer so im Leben!

  9. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.875
    Danke
    517

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Es ist richtig wie beschrieben.
    Bei Unklarheiten oder "Angst" ist es erfahrungsgemäß am besten einfach gerade raus bankseitig die Wahrheit zu erzählen um dann zu schauen was man machen kann.
    Gerade raus und nehmen Sie gleich entsprechende Unterlagen zur Sichtung mit.

  10. Avatar von Weser
    Weser ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.03.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Zwangsversteigerung Kaufpreis 170000 mit Renovieungskosten

    Danke für eure Informationen

Ähnliche Themen

  1. Immobilienfinanzierung: max. Kaufpreis realistisch ?

    Von JaKa im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 16:19
  2. DSL-BANK / Überweisung Kaufpreis, überfällig

    Von Horatio0815 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 05:30
  3. Objektbewertung und Kaufpreis

    Von Sebastian80 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 09:22
  4. Kaufpreis anteilig erst später fällig?

    Von DasMoritz im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 09:45
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 14:10