SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

+ Antworten
16Antworten
  1. Avatar von Steve06
    Steve06 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Lächeln SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Hallo zusammen,
    ich bin neu im Forum und mein erstmaliger Schufa-Auszug mit einem Schufa-Score von nur 94% motiviert mich, etwas für die Verbesserung desselben zu tun. Mein Ziel ist, zumindest über 95% zu kommen, und idealerweise in die höchste Klasse >97,5%.

    Zunächst kurz zu meinem Kredit-Background:
    Ich war nie in Zahlungsverzug mit irgendeinem Kredit oder Handyvertrag und habe auch nie eine Mahnung erhalten. Ich bin eher der Sparer, habe keine Schulden aber dafür einige Rücklagen zumeist in Aktien. Ich reize Kreditrahmen generell nie aus, daher habe ich mich auch selten um hohe Kreditrahmen bemüht. Das alles scheint jedoch hinderlich zu sein für einen hohen Score.

    Dafür habe ich mehrere Girokonten (teilweise mit Dispo) und Kreditkarten, meistens um günstige Konditionen auszunutzen. Anbei eine Kurzübersicht meiner Infos bei der Schufa:

    1. Sparkasse Girokonto von 2015, eröffnet wegen Startguthaben >150€ / inzwischen geschlossen, hier ist nichts mehr zu tun
    2. Advanzia Mastercard / seit 2011 / behalte ich, da sie gebührenfrei ist und keine Fremdwährungsentgelte bei Reisen außerhalb der Eurozone anfallen. Kreditrahmen von 10.000€ steht NICHT im Schufa-Auszug. Sollte ich die Bank bitten, den hohen (?) Kreditrahmen an die Schufa zu melden?
    3. Barclay Visa / seit 2016 / wollte ich eigentlich behalten, da ich mit der überall kostenlos Geld abheben kann / an Schufa gemeldeter Kreditrahmen 6.000€
    4. Commerzbank Girokonto von 2017, eröffnet wegen Startguthaben >150€ / inzwischen geschlossen
    5. Postbank Girokonto / seit 2017 / benutze ich als Selbständiger als Geschäfts-Girokonto / ein Dispo-Kreditrahmen von 3.000€ ist NICHT an die Schufa gemeldet.
    6. Ing-Diba Girokonto seit 2009 / bei dieser Bank liegen meine Aktien, das Girokonto erlaubt flexible Überweisung auf andere Konto, bei einem Verrechnungskonto statt Girokonto wäre das eingeschränkt. Die Bank hat mir automatisch einen Dispokredit von nur 1.000€ eingeräumt, der auch bei der Schufa gemeldet ist. Sollte ich hier die Bank auffordern a) den Dispokredit aufzuheben, aber das Girokonto behalten; b) den Dispokredit signifikant zu erhöhen (auf wie viel?); c) das Girokonto zu schließen?
    7. Santander Kreditkartenanfrage von 2017. Hier checke ich 2020 nochmal, ob der Eintrag aus dem Auszug verschwunden ist.
    8. Targobank Girokonto (seit 2004) + Kreditkarte (seit 2014). Diese sind meine Hauptzahlungsmittel für Privatzwecke. Dispotkredit- (3000€) und Kreditkarten-Kreditrahmen (5700€) sind nicht bei der Schufa gemeldet.
    9. Comdirect Girokonto + Kreditkarte (beide seit 2007). Beide sind Überbleibsel der Zeit, als ich dort ein Aktiendepot hatte, verursachen keine Gebühren, und habe ich "für alle Fälle" behalten. Kreditrahmen zu diesen wurden NICHT an die Schufa gemeldet. Da die Geschäftsbeziehung schon >10 Jahre besteht könnte ich mir vorstellen, dass diese relativ unschädlich sind, könnte sie aber auch schließen, wenn ihr mir dazu anratet.
    10. Handyvertrag bei Drillisch seit 2017

    Meine wichtigen Fragen an Euch habe ich oben fett hervorgehoben.

    Weitere Fragen:
    - Wie wirkt es sich aufs Scoring aus, wenn ein Girokonto, ein Dispokredit, oder eine Kreditkarte gemeldet sind, aber kein zugehöriger Kreditrahmen? Sollte man darauf pochen, dass der zugehörige Kreditrahmen gemeldet wird, oder etwa nur, wenn dieser üppig ist (ab wie viel?)?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße
    Steve

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.060
    Danke
    87

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von Steve06
    - Wie wirkt es sich aufs Scoring aus, wenn ein Girokonto, ein Dispokredit, oder eine Kreditkarte gemeldet sind, aber kein zugehöriger Kreditrahmen? Sollte man darauf pochen, dass der zugehörige Kreditrahmen gemeldet wird, oder etwa nur, wenn dieser üppig ist (ab wie viel?)?
    Vermutlich gar nicht, da die Schufa sich nur für Kreditaktivitäten und nicht für EUR-Höhen interessiert. Der Schufa ist es egal, ob du dir ein Haus für 100 TEUR oder 500 TEUR auf Pump kaufst. Daß du den Kredit brauchst, ist der Schufa nicht egal.

    Relativ viele, nicht ganz neue Girokonten und Handy auf Pump => 94er Score.

  3. Avatar von Steve06
    Steve06 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von brainy
    Vermutlich gar nicht, da die Schufa sich nur für Kreditaktivitäten und nicht für EUR-Höhen interessiert. Der Schufa ist es egal, ob du dir ein Haus für 100 TEUR oder 500 TEUR auf Pump kaufst. Daß du den Kredit brauchst, ist der Schufa nicht egal.

    Relativ viele, nicht ganz neue Girokonten und Handy auf Pump => 94er Score.
    Dachte, dass die zum Teil gemeldete Kredit(rahmen)höhe durchaus relevant ist, und kleine Dispokredite genau wie kleine Kredite im allgemeinen negativ angesehen werden? Zumindest habe ich das an diverser anderer Stelle gelesen.

    Du schreibst, die Schufa interessiere sich vorrangig für Kreditaktivitäten - wenn ich dich richtig verstehe, dürften vor langer Zeit eröffnete Girokonten, Kreditkarten etc. dann wenig problematisch sein als neu eröffnete? Sind sie gar (relativ) unschädlich?

    Dann wäre die Handlungsempfehlung nicht, überflüssige (alte) Konten zu löschen, sondern einfach auf Neuabschlüsse aller Art möglichst zu verzichten, richtig?

    Der Telekom-Vertrag ist übrigens kein Handy auf Pump, sondern ein ganz normaler Postpaid-Vertrag für 10€ p.m.

  4. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    220
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Einfach mal gründlich ausmisten und überflüssige Konten löschen. Übrigens wirkt sich ein hoher Dispo komischerweise negativ auf den Score aus. Bei mir ist der in der schufa eingetragene Dispo aufs Girokonto bei 10k u. hatte im 2. Quartal eine Abstufung zur Folge. Jetzt ist der Basisscore wieder leicht gestiegen auf 94,6 %.
    Bei Handy Verträge auf Anbieter wechseln die nicht in die schufa eintragen.
    DKB ist z.B. völlig kostenlos u. mit derer Kreditkarte ist das Geldabheben an allen Automaten weltweit umsonst.

  5. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    1.060
    Danke
    87

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von Steve06
    Dachte, dass die zum Teil gemeldete Kredit(rahmen)höhe durchaus relevant ist, und kleine Dispokredite genau wie kleine Kredite im allgemeinen negativ angesehen werden? Zumindest habe ich das an diverser anderer Stelle gelesen.
    Definitiv falsch. Habe so einen 500 EUR Kreditrahmen und einen 98+ Score.

    Zitat Zitat von Steve06
    Du schreibst, die Schufa interessiere sich vorrangig für Kreditaktivitäten - wenn ich dich richtig verstehe, dürften vor langer Zeit eröffnete Girokonten, Kreditkarten etc. dann wenig problematisch sein als neu eröffnete? Sind sie gar (relativ) unschädlich?
    Habe aktuell 7 Kreditkarten. Neu = schädlich. Alt = egal. Kreditrahmen dort = offensichtlich auch egal


    Zitat Zitat von Steve06
    Dann wäre die Handlungsempfehlung nicht, überflüssige (alte) Konten zu löschen, sondern einfach auf Neuabschlüsse aller Art möglichst zu verzichten, richtig?
    Richtig.

  6. Avatar von Steve06
    Steve06 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    @brainy, danke für die Bestätigungen. Da Du einen 98+ Score hast, sind die Deine Erfahrungsberichte aussagekräftig.

    Auch wenn ich alles so lasse, wie es ist - würde der Vorgang der Schließung (von mir initiiert) von Konten oder Dispokrediten (kurz- mittelfristig) negativ von der Schufa bewertet, oder würde sich diese Veränderung nicht auf den Score aufwirken? Würde die Schufa im Worst Case daraus schließen, dass sich meine Bonität verschlechtert hat und mir Banken gekündigt haben?

  7. Avatar von titan1981
    titan1981 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.07.2013
    Beiträge
    2.767
    Danke
    129

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Lasse die Bankverbindungen. Jede Änderung ist für die Schufa erst einmal negativ. Je mehr Konten du hast um so flexibler bist du bei konditonsänderungen da kann man schnell die Änderungen durchführen ohne sich dann den score groß zu schädigen

  8. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.965
    Danke
    201

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Hallo Steve,

    Deine Denkweise geht nicht in die richtige Richtung.

    Der Schufa ist es völlig egal, wie viele Kredite, Handyverträge, 0-Prozentfinanzierungen, Kreditkarten, Dispos Du hast.

    Der Schufascore ist ganz simpel ein Vergleichswert, der aussagt, wie viele Menschen mit den gleichen Kriterien wie Du, Ihre Verbindlichkeiten ordnungsgemäß begleichen.

    Ganz einfach:
    Du bist 30, verdienst 10.000 EUR Netto, hast 1 Girokonto mit Dispo (nie genutzt) und 2 Kreditkarten, wohnst aber in einem Umfeld, wo 20% der Nachbarn, die nur 1.500 EUR verdienen bei Krediten ausfallen, bedeutet das schon mal Punktabzug.

    Wenn Du jetzt noch eine 0% Finanzierung abschließt (weil Deine 15.000 EUR auf dem Festgeldkonto Zinsen bringen und Du die dort lassen willst) und Menschen, die so was tun aber auch oft fast pleite sind, gibt es Punktabzug.

    Es ist nicht so, dass der Score sinkt, weil DU etwas tust, sondern weil andere in der Vergleichsgruppe eben besonders oft ausfallen bei der Rückzahlung. Dazu gehören Mietnomaden (ziehen öfters um), 0%Finanzierungsnehmer (da knapp bei Kasse und schnell überschuldet) usw.

    Es reicht, wenn Deine Altersklasse mit Deinem Einkommen und in Deinem Wohnfeld überdurchschnittlich oft ausfällt, dass Dein Score einfach nicht höher wird als 94% z.B., egal ob Du noch niemals einen Kredit genommen hast oder nicht.

    Es geht bei dem Scorewert ja meist um das Standardkreditprogramm der Banken für Kleinkredite. Da ist nicht viel verdient, dementsprechend wird automatisiert der Score geprüft und bei 95,00 % gibt es grünes Licht (Beispiel !!) und bei weniger eben orange (höherer Zins) und ab einem gewissen Limit nach unten halt rot.

  9. Avatar von Steve06
    Steve06 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    @Herrmueller, sehr einleuchtende Beschreibung des zugrundeliegenden statistischen Modells.

    Eine wesentliche Determinante des Scores ist nach Deiner Aussage das Wohnumfeld, also die Adresse. Wenn ich im Westviertel der Stadt lebe, sind demnach auch opportunistisch eingegangene Nullprozentfinanzierungen vergleichsweise unschädlich, da dort generell seltener Zahlungsrückstände auftreten.

    Mit dem Wohnumfeld gehen dann auch indirekt die Vermögensverhältnisse ein.

  10. Avatar von hanes
    hanes ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.04.2017
    Beiträge
    220
    Danke
    9

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Nicht unbedingt. Laut Schufa:

    Aufgrund unseres besonderen Datenbestandes mit kreditrelevanten Informationen führen wir standardmäßig – das heißt bei 99,7 Prozent aller Scoreberechnungen – kein Geoscoring durch. Es spielt keine Rolle, ob Sie in einer „guten“ oder „weniger guten“ Gegend wohnen. Lediglich in wenigen Ausnahmefällen – nämlich wenn uns zu einer angefragten Person keinerlei Informationen vorliegen – greifen wir auf Adressdaten zurück .

  11. Avatar von Herrmueller
    Herrmueller ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    15.04.2013
    Beiträge
    1.965
    Danke
    201

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Hallo Steve06,
    was genau die Schufa alles einbezieht, ist ihr großes Geheimnis.Es ist aber müßig, darüber zu diskutieren, ob die Schufa bei Meldung einer o% Finanzierung sich "denkt", Du kannst Dir das eigentlich nicht leisten. Sie wertet über diverse mathematische Algorithmen Ausfallwahrscheinlichkeiten aus. Manche Daten, die auf ein gewisses Klientel hindeuten senken dann halt den Schufa Wert.

    Ich hatte bei einem internen Bankscoring (Kumpel von mir hat das für mich gemacht) einen sehr schlechten internen Score, da lt. Schufa:

    Dispo - 12.000 EUR (nicht genutzt !)
    Barclay Card 9.000 EUR Verfügungsrahmen (nicht genutzt)
    Commerzbank Kreditkarte 5.000 EUR (war zu eine 0-% Finanzierung über 599 EUR, ansonsten nicht genutzt)
    Firmenkreditkarte 5.000 EUR (nur für die Reisekosten im Außendienst genutzt, welche monatlich erstattet wurden)

    Summe: 31.000 EUR Kredit die ich jederzeit hätte in Anspruch nehmen können -> schlechter Score bei der Bank

    Obwohl eines Einkommen von 72.000 EUR Brutto + Firmenwagen etc. Ich hätte dort aber Kredit bekommen, da man mich ja kannte und ich keine Schulden hatte. Nur im Standartgeschäft über Onlinebanken/Onlineportale/Fachgeschäfte mit den 0% Finanzierungen, da ist halt die Schufa die Standardabfrage und da gibt es grün oder rot. Da kann dann der Verkäufer auch nichts diskutieren oder noch nachprüfen.

  12. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Einen hohen Dispo könnte man genausogut auch positive Werten. Mann hat einem gefunden der einen Kreditwürdig einschätzt.

  13. Avatar von Smirnoff1983
    Smirnoff1983 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.06.2018
    Beiträge
    85
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von kub0185
    Einen hohen Dispo könnte man genausogut auch positive Werten. Mann hat einem gefunden der einen Kreditwürdig einschätzt.
    Vor allem kann der Kreditgeber sehen, wenn das Dispo bereits seit Jahren besteht, das du mit einem eingeräumten Dispo gut umgehen kannst.

  14. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von Smirnoff1983
    Vor allem kann der Kreditgeber sehen, wenn das Dispo bereits seit Jahren besteht, das du mit einem eingeräumten Dispo gut umgehen kannst.
    Warum ?
    Er sieht doch nicht, ob der Dispo ständig am Anschlag ist, also 5 vor 12, oder sogar geduldet überzogen wird (freuen sich ja manche Banken sogar drüber, weil dann richtig der Rubel rollt).

  15. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Sie wollen nur feststellen ob du in der Lage bist deine Forderungen zu begleichen wenn man das Jahrleang schaft ist erst mal alles in Ordnung.

  16. Avatar von finanzierung
    finanzierung ist offline

    Title
    Banned
    seit
    07.02.2015
    Beiträge
    584
    Danke
    72

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von kub0185
    Sie wollen nur feststellen ob du in der Lage bist deine Forderungen zu begleichen wenn man das Jahrleang schaft ist erst mal alles in Ordnung.
    Oder kurz vor dem Exodus, weil Du über Jahre hinweg am Limit lebst.....

  17. Avatar von Smirnoff1983
    Smirnoff1983 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.06.2018
    Beiträge
    85
    Danke
    7

    Standard AW: SCHUFA Score verbessern: Girokonto ohne Dispokredit besser als mit kleinem?

    Zitat Zitat von finanzierung
    Warum ?
    Er sieht doch nicht, ob der Dispo ständig am Anschlag ist, also 5 vor 12, oder sogar geduldet überzogen wird (freuen sich ja manche Banken sogar drüber, weil dann richtig der Rubel rollt).

    Wenn du z.B. ein Dispo von 3000€ und ihn regelmäßig überlastet, weil du Rückbuchungen etc hast, dann wird der Dispo schneller gekündigt, wie du gucken kannst. Dazu bekommst du bei den meisten Banken (z.B. Sparkasse) nur ein Dispo, wenn ein regelmäßiger Geldeingang ersichtlich ist.
    Solange du dich aber in den 3.000€ hälst ist alles Vertragskonform und das ist wieder ein positives Zeichen. Momentan leben die Banken nur von Dispo-Gebühren..... da sind >8% keine Seltenheit.

Ähnliche Themen

  1. Schufa Score

    Von valiant im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 08:59
  2. Girokonto (trotz schlechten Score)

    Von Torbon im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2017, 10:55
  3. Was soll denn ein "Girokonto ohne Schufa" sein?

    Von Jeannye im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 20:43
  4. Können Studenten einen Dispokredit auf dem Girokonto bekommen

    Von Matti im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 10:35
  5. dispokredit trotz Schufa??????

    Von yildiz1983 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 22:10