Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

68Antworten
  1. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Hallo,

    wir übernehmen das Haus meiner Schwiegereltern und sollen ihren Sohn mit 100.000 € auszahlen.
    Da dieses Haus noch teilweise mit einer Grundschuld zum Erwerb einer weiteren Immobilie und zur Anschaffung einer Photovoltaikanlage benutzt wird, soll der Auszahlungsbetrag auf andere Art zur Verfügung gestellt werden.

    Das ganze Prozedere hat vom Prinzip her noch rund ein Jahr Zeit, aber ich habe mir schonmal folgende Gedanken gemacht.

    Ich habe seit knapp 4 Jahren eine inzwischen vermietete Wohnung, deren Zinsbindung (KfW über die BHW) nächstes Jahr ausläuft und noch rund 30.000 € offen sind. Es ist eine Grundschuld in Höhe von 50.000 € eingetragen, bei einen Kaufpreis von 65.000 €.
    Weiterhin habe ich einen zugeteilten Bausparvertrag (BHW DV3 (Zinssatz 1,9-3,75%)) über 50.000 € mit einem Guthaben von 20.000 €.
    Weiterhin werden wir nächstes Jahr 30.000 € sofort verfügbar haben.

    Meine Idee wäre nun das Darlehen für die Wohnung mit dem Bausparvertrag abzulösen, sodass ich eine freie Grundschuld und weitere 20.000 € in Bar - also insgesamt 50.000 € hätte.
    Mit der Grundschuld nehme ich 50.000 € auf, sodass ich dem anderen Kind 100.000 € auszahlen könnte.

    20.000 € Guthaben in Bausparvertrag
    30.000 € allgemeines Sparguthaben
    50.000 € Darlehensaufnahme über Grundschuld

    Kann ich das Darlehen auf die Wohnung dafür verwenden meinen Schwager auszubezahlen?
    Soll ich das Darlehen auch über die BHW aufnehmen oder gerade nicht oder ist dies unabhängig von der Historie und dem Bauspardarlehen?

    Seht ihr Optimierungspotential oder wie würdet ihr ganz anders mit den aufgeführten Gegebenheiten 100.000 € aufbringen?

    Viele Grüße
    BenniG

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Es wird klarer.

    Was ist die Wohnung in Heidelberg wert?

  3. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Ich habe bisher eigentlich immer mit dem jeweiligen Finanzamt einen guten Kompromiss gefunden, sodass ich meine Grauzonen genehmigt bekommen habe.
    So vermute ich auch, dass wenn im Oktober ein Darlehen in Höhe von 30.000 € fällig wird und zur gleichen Zeit, von der gleichen Bank ein Bauspardarlehen in der entsprechenden Höhe aufgenommen wird, dass dies anerkannt werden wird.
    Das Finanzamt wird sicherlich auch verstehen, dass es für 30.000 € keine 0 vor dem Komma gibt.

    Das ideale wäre vermutlich die 80.000 € in einer Summe aufzunehmen, allerdings so unterteilt, dass die Zinsen der 30.000 € gesondert ausgewiesen werden und eine Grundschuld von 50.000 € hinterlegt wird.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Dafür muß eine Aufteilung der Grundschuld nicht vorgenommen werden, eine Aufteilung der Darlehenssumme auch nicht zwingend, was aber a geschehen kann und zweitens hinterher das Berechnen einfacher gestalten lässt

    Was ist die Immobile wert?

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV



    • 50.000,00 € / 10 Jahre Volltilger / nom. 0,88 % / eff. 0,94 % / Zins-, und Tilgungsrate 435,83 € /
      Tilgung 9,580 % / Sondertilgungsoption 5,00 % / BZ freie Zeit 12 Monate

      30.000,00 € / 10 Jahre Volltilger / nom. 0,88 % / eff. 0,94 % / Zins-, und Tilgungsrate 261,50 € /
      Tilgung 9,580 % / Sondertilgungsoption 5,00 % / BZ freie Zeit 12 Monate

      Besichert auf die Wohnung in Heidelberg

      Tilgungssatz kann herab gesetzt werden, ebenso kann die Zinsfestschreibungszeit verlängert werden.

  6. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Zitat Zitat von noelmaxim

    Was ist die Immobile wert?
    Ich habe die Wohnung (45qm Wohnfläche) damals für 65.000 € gekauft.
    Der Bodenrichtwert für meinen Anteil (130qm) beträgt rund 40.000 €.
    Am Gemeinschaftseigentum wurde seitdem eine neue Zentralheizung (6.500 € für 3 Parteien) eingebaut und mein Anteil der Instandhaltungsrücklage von 1.000 € auf 4.000 € erhöht.
    Ich habe einen Teil der Elektrik, die Einbauküche (5.000 €) und eine Split-Klimaanlage erneuern bzw. einbauen lassen.
    Am Markt könnte ich sie aktuell bestimmt für 100.000 € loswerden, allerdings bringt mir die Wohnung an sich monatlich rund 600 € Kaltmiete und Verwaltungshonorar, sodass dies für mich keine Option darstellt.

    Zitat Zitat von noelmaxim

    • 50.000,00 € / 10 Jahre Volltilger / nom. 0,88 % / eff. 0,94 % / Zins-, und Tilgungsrate 435,83 € /
      Tilgung 9,580 % / Sondertilgungsoption 5,00 % / BZ freie Zeit 12 Monate

      30.000,00 € / 10 Jahre Volltilger / nom. 0,88 % / eff. 0,94 % / Zins-, und Tilgungsrate 261,50 € /
      Tilgung 9,580 % / Sondertilgungsoption 5,00 % / BZ freie Zeit 12 Monate

      Besichert auf die Wohnung in Heidelberg

      Tilgungssatz kann herab gesetzt werden, ebenso kann die Zinsfestschreibungszeit verlängert werden.
    Diese Konditionen sehen für eine 10-jährige Laufzeit und einen solch geringen Betrag gut aus.
    Bist du da von einer Grundschuld von 50.000 € ausgegangen, von 80.000 € oder gar mehr?
    Was würde eine Erhöhung der Grundschuld kosten und kann man das vorab prüfen lassen?

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Es geht mir überhaupt nicht um den Verkauf der Wohnung, vielmehr um den Beleihungswert.

    Die Erhöhung der Grundschuld von 50.000 Euro auf 80.000 Euro kostet rund 100 Euro.

    Eine Reduzierung des Tilgungssatzes auf 4,5% kostet keine Konditionserhöhung, sprich die mtl. Gesamtbelastung kann bei 359 Euro liegen.

    Selbst wenn der Zinssatz bei 1,5 % oder gar noch höher liegen würde, rechnen sich die Kosten für eine Grundschulderhöhung.

  8. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Also ich habe Mal in die Berechnung zur Aufteilung eines Grundstückskaufpreises von der Steuererklärung 2017 mal rausgeholt. Der von mir eingereichte Bogen wurde vom Finanzamt auf folgende Werte korrigiert:
    Bodenwert: 47.877 €
    Gebäudewert: 48.756 €

    Anschaffungskosten inkl. Nebenkosten waren 72.693 €, Renovierungskosten sind mit 16.491 € angesetzt, sodass ich auf Gesamtkosten von 89.184 € komme.

    Dürfte also hinhauen mit der Grundschulderhöhung.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    ???? Diese Werte haben überhaupt keine Aussagekraft und liegen deutlich unter Marktwert.

    Ich verstehe dich nach wie vor nicht! Du puzzlelst dir wieder alles zusammen, dies bei völlig falschen Annahmen, Grundsätze und Grundlagen.

    Dein Ding ist für einen Profi im Vorbeigehen gemacht!!

  10. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    So wie ich das lese hat er auch gar nix zum Markwert gesagt sondern nur was er 2017 gezahlt hat.

    Wenn du aus Heidelberg bis dann kann ich dir da Interhyp empfehlen mit denen war ich sehr zufrieden.

    Wenn das nicht alzuweit von Heidelberg weg ist würde ich mit 2500 bis 3000 Euro pro qm rechnen.

  11. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    ??? Aber ich habe was zum Marktwert gesagt, bzw. interessiert dieser doch nur.

    Was er bezahlt hat interessiert doch niemanden!

  12. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Hi deine Tastatur ist wohl kaputt deine ? Prellt wohl. Die hab ich derletz meinem Sohn gekauft find ich recht gut.
    https://www.amazon.de/Logitech-Wirel...6-c375985ac043

  13. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Zitat Zitat von noelmaxim
    ???? Diese Werte haben überhaupt keine Aussagekraft und liegen deutlich unter Marktwert.
    Ja, ich habe ja laut Finanzamt auch 30.000 € / 50% unter Marktwert gekauft. Oder das Finanzamt hat den Bogen bei mir völlig falsch ausgefüllt.

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Ich verstehe dich nach wie vor nicht! Du puzzlelst dir wieder alles zusammen, dies bei völlig falschen Annahmen, Grundsätze und Grundlagen.
    Es darf ja wohl leichter Zweifel gehegt werden, ob ich auf einer Wohnung, die ich vor 4 Jahren für 65.000 € gekauft habe eine Grundschuld von 80.000 € eingetragen bekomme und einen Zinssatz von 0,88%.
    Wenn man dann aber sieht, dass das Finanzamt den Wert Anhand dieser Kalkulation auf 96.633 € ansetzt - 956 € je qm Wohnfläche und 370 € je qm Grundstück, dann scheinen 80.000 € möglich zu sein.
    Bei einem Sollzinssatz von unter 1% wäre natürlich zu überlegen, ob ich die 20.000 € Guthaben im Bausparer liegen lasse und so mehr Zinsen (1%) erwirtschafte.

    Zitat Zitat von noelmaxim
    Dein Ding ist für einen Profi im Vorbeigehen gemacht!!
    Ich werde mich im Oktober melden, denn dann sind es nur noch 12 Monate Restlaufzeit.

  14. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Natürlich gibt und gilt es alles zu überlegen, meine das auch gar nicht böse, nur der Ansatz ist völlig falsch.

    Hier fragt man aus meiner Sicht, unter Darstellung und Berücksichtigung der Vermögenssituation, nach der bestmöglichen Finanzierungskonstellation. Im günstigsten Fall fragt man das einen ausgewiesenen Experten und läßt sich kostenlos ein Konzept erstellen.

    Vor allem aber, lässt man die Immobilien, nachdem fest steht, wieddas beste Konzept aussieht die ETW in Heidelberg, einwerten. Ich kenne in Heidelberg, insbesondere wenn man die erzielte Miete berücksichtigt die du ja ansprichst, keine ETW, die weniger als 100.000 Euro wert ist und da spreche ich von unter 50 qm Wohnfläche!!

    Auch die 12 Monate Restlaufzeit haben überhaupt keine Relevanz, gar keine.

  15. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Mir ist klar, dass du für mich ein gutes Konzept ausarbeiten kannst.
    Aber vielleicht hat ja noch ein anderer User gute oder unbürokratischere Alternativen (wie PSD West, unbesicherter Kredit über 50.000 € oder möglicherweise auch Schwäbisch-Hall).

    Die Wohnung liegt in Sandhausen, also direkt zwischen Heidelberg und SAP.

    Das mit dem Einwerten klingt nach einem guten Plan.

    Wenn die Bereitstellungszins freie Zeit 12 Monate beträgt, warum sollte ich dann nicht warten, bis diese 12 Monate annähernd erreicht sind?

  16. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Benni, ich hatte bereits ausführlich geschildert, dass keines dieser Produkte Sinn ergibt, keines!

  17. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    also in Sandhausen tippe ich eher auf über 3000 pro qm. Vor allem wenn du 600 Euro Miete bekommst kann es da keine schlechte Lage sein. --> Also mein Tipp ist > 135,000 Euro Wert

  18. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Zitat Zitat von kub0185
    also in Sandhausen tippe ich eher auf über 3000 pro qm. Vor allem wenn du 600 Euro Miete bekommst kann es da keine schlechte Lage sein. --> Also mein Tipp ist > 135,000 Euro Wert
    Es ist ein 3-Parteienhaus in einer ruhigen Seitenstraße am südlichen Ortsrand, aber auch noch knapp 600m vom Stadion entfernt.

    Es wurde mit 141.000 € eingewertet und ich habe mir ein Angebot über insgesamt 100.000 € erstellen lassen.
    72.000 € werden sofort ausbezahlt, haben einen geb. Sollzins von 0,98% für 10 Jahre und eine Rate von 328,80 €.
    28.000 € werden am 30.09.2021 ausbezahlt, haben einen geb. Sollzins von 1,12% für 10 Jahre und eine Rate von 131,12 €.

    Also nicht ganz die angepriesenen 0,88%, dafür aber auch 20.000 € mehr. Dann kann ich die meinen Bausparer bestehen lassen und bekomme es mit 1% verzinst.

    Mein Plan ist nun mit einem erneuten Angebot bis Oktober zu warten (weniger als 12 Monate bis die Zinsbindung des Ursprungsdarlehens ausläuft) und wenn dann die Konditionen passen die Auszahlung der 72.000 € Dezember 2020 vorziehen, sodass wir den Schwager im Januar 2021 auszahlen können.

    Klingt das für euch nach einen guten Plan?

  19. Avatar von kub0185
    kub0185 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    27.09.2019
    Beiträge
    451
    Danke
    24

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Warum den die 2 Tranchen?

  20. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.959
    Danke
    949

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Kub, lies einfach seinen Thread, da steht alles verständlich drin und was nicht verständlich war, wurde verständlich gemacht.

  21. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.035
    Danke
    85

    Standard AW: Familienmitglied auszahlen inkl. Anschlussfinanzierung per BSV

    Zitat Zitat von kub0185
    Warum den die 2 Tranchen?
    Die 72.000 € sind dafür da das Familienmitglied auszubezahlen, die 28.000 € sind als Anschlussfinazierung gedacht.

    Da er Rest der benötigten 100.000 € zur Auszahlung des Bruders bis Anfang 2021 festgelegt ist, macht eine Auszahlung aktuell noch keinen großen Sinn.

Ähnliche Themen

  1. Wie ein verschuldetes Familienmitglied zur Vernunft "zwingen"

    Von VermoegensBauer im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2020, 15:47
  2. nachversichern von familienmitglied

    Von viktor im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2019, 12:36
  3. Hauskauf 20.000 € (inkl. Sanierung)

    Von D1988 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 21:37
  4. Baufinanzierung inkl. Grundstück vs. Scoring

    Von Maria41 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 09:38
  5. Haftpflicht inkl. Diensthaftpflicht

    Von domrepp im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 10:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz