Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

20Antworten
  1. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Hallo

    bei uns steht jetzt eine Baufinanzierung an.

    Ich habe 4 Angebote vorliegen

    Haus Preis 550.000€ inkl Nebenkosten ohne Makler

    Ich muss jetzt noch ca. 18-20 Monate bis zum Einzug rechnen (somit fallen bei den meisten bereitstellungszinsen an)

    Alle Angebote mit KfW 55 Kredit 120.000 Kredit 0,95% Zins

    1. Sparkasse (Haus Bank) 250.000€ 0,95% Zins 2% Tilgung 10 Jahre Zinsbindung 1,8 Bereitstellungszins ab 19 Monat

    2. DSL Bank 250.000€ 0,72% Zins 3% Tilgung 10 Jahre Zinsbindung 3% Bereitstellungszins ab 13 Monat

    3. Commerzbank 250.000€ 0,74% Zins 2,3% Tilgung 10 Jahre Zinsbindung 3% Bereitstellungszins ab 13 Monat

    4. ING 250.000€ 0,77% Zins 2,5% Tilgung 10 Jahre Zinsbindung 1,8 Bereitstellungszins ab 13 Monat


    Ich weiß das alle Angebote unterschiedliche Tilgungen haben.
    Wir können alle Monatlichen Raten stemmen aber würde eine geringere bevorzugen um mehr flexibilität zu haben

    Welche Bank würdet ihr empfehlen. Welche könnte für uns der beste bzw zuverlässigste Partner sein?

  2. Avatar von brainy
    brainy ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.07.2013
    Beiträge
    965
    Danke
    84

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Für die Bereitstellung einen höheren Zins zu nehmen, als für das Darlehen, halte ich für kriminell.

    3% gab es auch schon, als die Zinsen bei 12% waren.

    Geht es nicht, den Vertrag später abzuschließen?

    Die ING wäre bei mir vorne.

  3. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Die Bereitstellungszinsen sind immer höher als der zins vorallem wenn der Zins unter 0,80% ist

    Den Kaufvertrag müssen wir jetzt bald unterschreiben leider keine möglichkeit zu warten

    Die Bereitstellungszinsen muss man natürlich einkalkulieren

    Die Bereitstellungszinsen fallen ja nur auf den Restbetrag an

  4. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    40
    Danke
    2

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    So rein von den Zahlen her wären DSL und CoBa bei mir raus. Würde wohl auch zur ING tendieren.

    Wie schaut es mit Sondertilgungen aus ?

    Die Bereitstellungszinsen sind ärgerlich aber wohl unvermeidbar. Wunder mich auch über die Höhe, unsere Bereitstellungszinsen waren die hälfte des Darlehenszinssatzes. Müsst ihr das Haus denn tatsächlich erst bezahlen wenn es fertig gestellt ist ? Bei uns wurden je nach Bauphase immer wieder Teilbeträge abgerufen, so das sich die Bereitstellungszinsen doch in Grenzen hielten.

  5. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Das Haus wird von Bauträger neu gebaut und nach Zahlungsplan in Stufen bezahlt


    Nach Rohbaufertigstellung sind 52% schon bezahlt

    Bereitstellungszinsen hatten alle Banken mind. 1,8% viele 3% wenige aber halt auch 1,8%

    Sondertilgung alle 5%

    eine verlängerung der Bereitstellungszinsenfreie Zeit hätte einen Zinsaufschlag als Folge von ca. 0,2-0,3%

    Die ING ist von Zinssatz am höchsten den man dann 10 Jahre mitschleppen würde

    Hat denn jemand mit den aufgelisteten Banken besonders gute bzw schlechte Erfahrungen gemacht?

    Was denkt ihr bei welcher Bank bekomme ich die bessere Anschlussfinanzierung, da diese Bank dann im Grundbuch steht und nach 10 Jahren dann das Grundbuch nicht geändert werden muss

  6. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.499
    Danke
    119

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Man kann sich ja - wenn man möchte - die einzelnen Varianten in Excel mal durchrechnen - und dann sieht man, wieviel der Unterschied von 0,77% und 0,72% in 10 Jahren ausmacht - und was die Bereitstellungszeit für XYMonate ausmacht - dann muss man schauen, was man für wahrscheinlich hält und dann im Zweifel noch mal die Hausbank mit dem günstigsten Angebot konfrontieren.

  7. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    habe ich schon

    alle Angebote sind so ca. 1000-1500€ in 10 Jahren in Summe auseinander inkl vor. bereitstellungszinsen

    Ich würde vielleicht sagen, dass man sich da nach der Bank entscheidet
    also welche Bank am seriösesten ist oder am besten vom Service ist.

    Macht es einen Unterschied das die Commerzbank bei uns in der Nähe ist (bin aber kein Kunde) wo ich zu not kurz hinfahren kann


    Sparkasse will sich kein Stück bewegen

  8. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    40
    Danke
    2

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Die Sparkasse hast du doch mit 0,95% Zins angegeben oder hast du dich verschrieben?

    Das CoBa Angebot ist auch ok, im Vergleich zur ING würde man nach 10 Jahren 500€ weniger Zinsen bezahlen, hätte aber auch 5000€ weniger getilgt.

    Kommt halt drauf an was euch wichtig ist. Welche Bank bessere Konditionen für eine Anschlussfinanzierung bietet lässt sich nicht Vorhersagen. Wir hatten damals das beste Angebot von der Kreissparkasse aber wechseln jetzt zur Anschlussfinanzierung zur CoBa. Von der ING hatten wir ein sehr ähnliches Angebot. Der Bankwechsel lohnt sich für uns auch trotz der Grundschuldabtretung, sind bei uns aber auch nur etwa 350€.

    Zur CoBa kann ich sagen das mir manche Sachen während dee Abschlussphase etwas chaotisch vorkamen. Das kann aber auch daran liegen, das viel im Home-Office gearbeitet wird. War aber nichts dramatisches und ist am Ende alles gut gegangen.

  9. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Sparkasse hat wirklich die 0,95% dafür keine bereitstellungszinsen

    Die Tilgung kann ich auch Problemlos erhöhen wenn ich möchte, dass sind nur die mindest Tilgung für diesen Zinssatz

    Also kann man sagen, dass ich mit der Regionalen CoBa gut beraten bin?

    Steht die CoBa Finanziell auch solide da, dass es die in 10 Jahren vor. noch gibt?

    Lt mein Finanzierer soll die CoBa gut sein. Gute Beratung sollen immer helfen schnelle Bearbeitung immer erreichbar und die ING soll das genaue Gegenteil sein

  10. Avatar von Elex85
    Elex85 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.10.2016
    Beiträge
    114
    Danke
    5

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Also ich kann von der Coba bis jetzt nur gutes berichten.
    Haben da unsere Eigentumswohnung finanziert für nächstes Jahr August (Fertigstellung)
    Haben Ende Dezember 2020 den Vertrag unterschrieben und der nette Leiter von 2 Filialen hat uns sogar noch 18 Monate Bereitstellungsfreizeit eingeräumt.

    Da war das Gespräch Vorort nochmal gut, dass das noch drin war.

  11. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Was würdet ihr sagen in den aktuellen niedrigzinsen?

    eher die 3% Tilgung oder lieber weniger zb 2,3% um flexibler zu sein.

    das macht ca. 170€ unterschied im Monat.

    Wenn man weniger Tilgung macht, dann kann man monatlich eine höhere Summe sparen bzw auch anlegen um in 10 Jahren zb die KfW komplett abzulösen oder den größten Teil.

    Man wäre auch flexibler, wenn sich an der finanziellen Situation was ändern würde

  12. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    40
    Danke
    2

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Die CoBa hat letztes Jahr einen Milliardenverlust eingefahren, super solide ist sie daher nicht aber der Staat hat die Bank bereits einmal gerettet und ist immernoch daran beteiligt.

    Aber was kann schon im schlimmsten Fall passieren ? Die Bank geht pleite, euer Vertrag wird an eine andere Bank verkauft und die macheb euch ein schlechtes Angebot zur Anschlussfinanzierung und ihr müsst wechseln. Das sind überschaubare Kosten von etwa 500€ für die Grundschuldabtretung, im Vergleich zu den Zinsen..... Peanuts !

  13. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    kennst zu zufällig auch die zahlen von der DSL Bank und der ING ob die Gewinn oder Verlust gemacht hatten?

  14. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.499
    Danke
    119

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    DSL-Bank ist ja quasi Postbank -> Deutsche Bank - der geht es auch nicht sooo toll. (Siehe Aktienkurs)
    ING hat ja niederländische Wurzeln - musste letztens auch Kontoführung für Kunden mit weniger als 700€ Geldeingang/Monat einführen ... denen geht es aber vermutlich noch am besten.

    Bin in der Finanzkrise mit der Baufinanzierung zur Comerzbank gekommen, da die Hypo-Real-Estate aufgelöst wurde - war aber nie in einer Filliale - denke das kann man inzwischen alles online oder telefonisch lösen. Waren bei der Prolongation etwas unflexibel (wollten bis auf Zinsbindung/Tilgungssatz/Zinssatz keine Änderungen machen - hätte gern eine Sondertilgungsoption hinzu genommen - war nicht möglich.) - War aber im Ganzen zufrieden - bis auf einen Versuch mich unter Vorwänden in eine Filliale zu locken (wir müssen sie legitimieren um die Finanzierung fortzuführen - nach 12 Jahren - war aus meiner Sicht der Versuch einer Verkaufsveranstaltung - habe ich abgelehnt - ist nie wieder was gekommen.)

    Ich persönlich würde den für mich günstigsten Anbieter wählen - die Kompetenz der lokalen Bank ist oft Glückssache, an welchen Berater/Verkäufer man gerät - oder ob der Experte grad Urlaub hat ... und 1500€ gespart über 10 Jahre sind immerhin 12,50€ jeden Monat.

  15. Avatar von Pwnage619
    Pwnage619 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.03.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    ok

    wenn es allen schlecht geht, könnte die Commerzbank am sichersten sein, da der Staat mit dran beteiligt ist und nicht so schnell sterben lässt

    Die Commerzbank und die DSL liegen ca. 400-600€ auseinander die ING bisschen mehr ca. 1500€ aber nur wenn die bereitstellungszinsen wirklich so ungünstig laufen wie ich berechnet habe

    wenn schneller gebaut wird können wir auch schneller bezahlen und somit schrumpft der ING vorteil

    Der Bauträger hat wegen Corona sehr viel Puffer eingebaut. er möchte nicht 800€ im Monat nach Ablauf der Frist bezahlen )

    Der Bauträger rechnet selber mit vorsichtigen ca. 2-4 Monaten früherer Fertigstellung

  16. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.054
    Danke
    953

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    1) in welcher Stadt wird gebaut?
    2) sind Landesfördermittel angefragt, bzw. berücksichtigt\geprüft?
    3) werden Gewerkeleistungen in Eigenleistung getätigt?

    Im Kern sind es 3 Banken (DSL, Ing, Coba), die immer im 1. Drittel beim scoren aufzufinden sind, nur wo ist die HypoVereinsbank, wo die Sparda oder die PSD Bank?

    Zu dem, bei 15 Jahren fest mit 18-24 Monaten BZ freier Zeit bieten Versicherungen wie die Hannoversche, Universa und Ergo teils günstigere Konditionen an, als es die 10 Jahre hier zeigen.

    Der Mischzins kann gesenkt werden, in dem aus einem Darlehensteil mit 12 Monaten Freiheit z.B. 3 Darlehensteile mit 3,6,12 oder 6,12,18 Monate BZ Freiheit gestaltet werden.

  17. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.054
    Danke
    953

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Wie sieht denn die Maximalbelastung mtl. aus?

  18. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.054
    Danke
    953

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Wann ist Baubeginn, wann der Rohbau nach Plan fertiggestellt (53 % der Kosten sollen dann ja fällig gestellt gewesen sein), wann ist die Fertigstellung veranschlagt?

  19. Avatar von KingRollo
    KingRollo ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    15.03.2010
    Beiträge
    61
    Danke
    2

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Ich vestehe überhaupt nicht, warum man sich Gedanken über die finanzielle Situation einer Bank macht. Wie oben beschrieben ändert das für den laufenden Kredit nicht viel.

    Der Service einer Bank spielt meistens ebenso ein untergeordnete Rolle. Wende dich an einen Vermittler, der organisiert das alles für dich. Du musst nur deine Unterlagen zusammen suchen, mehr nicht.

    Wenn der Kredit einmal läuft, ist der Service der Bank sowieso völlig egal, ebenso die räumliche Nähe zum Wohnort. Was willst du während eines laufenden Kredites dort?

  20. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.054
    Danke
    953

    Standard AW: Baufinanzierung welche Bank soll ich nehmen?

    Exakt so sieht es aus, wobei, er hat ja einen Vermittler.

    Dieser spielt Bundesliga um den Titel mit, Champions League fragt er an, aber geht dem scheinbar nicht mehr nach.

    Einen ähnlichen Fall hatten wir jetzt in einem anderen thread, das war schon mind Europa League, entsprechende Hilfe (es wurde sich dafür zuletzt in dem Erfahrungsberichte thread bedankt) führte dann ins Endspiel der Champions League

    Egal welche deutsche Bank, ein bedienter Kredit hat nichts, aber auch gar nichts zu befürchten, die Champions League Abteilung der Banken ist die Hypothekenabteilung, dann da wird wenigstens noch ein bißchen Geld verdient und wird diese gekauft, dann sicherlich nicht von einer Ramschbank, sondern von einer Bank, die ihr Handwerk versteht! Schlussendlich spielen diese alle in einem Marktumfeld, da würde ich bei engen Angeboten eher die ökologische und soziale Einstellung der Bank als Maßstab wählen, wer meine Lebensinvestition finanzieren, begleiten soll!!

    Service, da gebe ich KingRollo recht, muss nicht die Bank erbringen, sondern der Berater, der mir den Weg zum Sieg im Endspiel aufzeigt! Alles andere ist dann Geschichte, Chronik oder Historie, denn wie der Sieg dann "vermarktet" wird, auch das beeinflusst ein erfahrener und seriöser Makler mehr, als es die ausgewählte Bank als solches tut!

Ähnliche Themen

  1. Kredit nehmen welche Tips sollte ich befolgen ?

    Von clower im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2020, 21:00
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:37
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 13:03
  4. Welche Hausratversicherung nehmen?

    Von Hausratschutz im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 21:21
  5. Welche Hausbank nehmen?

    Von pflanzenexperte im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 15:45
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz