Hypothek als Rentnerin?

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von peer
    peer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    283
    Danke
    36

    Standard Hypothek als Rentnerin?

    Hypothetische Frage,
    ältere Person ü 80, mit eigenem, lastenfreien Haus imWert von etwa 280000 €, und demnächst erforderlicher neuer Heizung. Rente ist nicht sehr üppig, Rücklagen nicht vorhanden, aber es gibt ja das Haus mit seinem Wert. Wäre ein Kredit aufs lastenfreie Haus realistisch oder in Anbetracht des Alters eher unrealistisch.

  2. Avatar von hausbauwest
    hausbauwest ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    25.02.2018
    Beiträge
    758
    Danke
    29

    Standard AW: Hypothek als Rentnerin?

    In dem Alter würde ich die Targo empfehlen.
    Die richten ihr sicher einen Konsumentenkredit über 20 k ein, mit monatlich 150 Euro Rate.

  3. Avatar von utopus
    utopus ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    2.075
    Danke
    133

    Standard AW: Hypothek als Rentnerin?

    Hätte die hypothetische Dame denn Kinder oder gibt es Erben?
    Dann könnte man z.B. das Haus schon jetzt überschreiben - evtl. Nießbrauch vereinbaren - und die Erben die Heizung zahlen lassen?

    Sonst ist natürlich die Frage, wie die Kreditraten bezahlt werden sollen, wenn bisher keine Rücklagen (z.B. Bausparvertrag/Krankenschein fürs Haus) möglich waren.
    Bei steigenden Energiepreisen/Lebensmitteln wird das auch in Zukunft nicht einfacher ...

  4. Avatar von peer
    peer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    283
    Danke
    36

    Standard AW: Hypothek als Rentnerin?

    Es gibt schon Kinder als zukünftige Erben, deren Häuser jedoch auch gerade 25 und 40 Jahre sind und gerade diverse Renovierungsarbeiten hinter sich haben, von Heizung über Küche bis PV. Daher sind hier nicht mal eben 15 k für eine Heizung über.
    Der Gedanke war halt das Haus wieder mit einer Grundschuld zu belasten, um etwa 30k zu beleihen und damit diverse notwendige Arbeiten, inkl. Heizung zu finanzieren. Nur ob es überhaupt realistisch ist, in diesem Alter, das wäre die Frage.

Ähnliche Themen

  1. Hypothek

    Von Kirsten im Forum Neuigkeiten und Ankündigungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 15:19
  2. Hypothek

    Von kanada im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2018, 16:16
  3. Reine Hypothek

    Von sunshine_sugar im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 14:31
  4. Hypothek für Erbschaftssteuer

    Von JensF im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 17:20
  5. Kapitallebensversicherung und Hypothek

    Von User im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 07:59