Erbansprüche bei erneuter Heirat eines Ehepartners

1Antworten
  1. Avatar von D. W.
    D. W.

    Standard Erbansprüche bei erneuter Heirat eines Ehepartners

    Hallo zusammen,

    vor ungefähr drei Jahren starb mein Vater. Neben einigen Wertpapieren und einem eher mäßigen Sparguthaben hinterließ er meiner Mutter das gemeinsam erworbene Eigenheim. Meiner Schwester und mir steht zwar ein Pflichtteil zu, den wir jedoch erst geltend machen wollten, wenn auch unsere Mutter nicht mehr lebt.

    Vor einem halben Jahr lernte meine Mutter einen anderen Mann kennen, den sie nun zu heiraten beabsichtigt. Wie verhält es sich dann mit dem Erbe, wenn meiner Mutter etwas passiert? Ich bitte um Rat.

    Gruß
    D.W.

  2. Avatar von Jacky
    Jacky

    Standard AW: Erbansprüche bei erneuter Heirat eines Ehepartners

    Im Normalfall steht dem Ehemann Ihrer Mutter nach deren Ableben
    die Hälfte des Erbes zu...

Ähnliche Themen

  1. Wohnungsbauprämie im Jahr der Heirat

    Von BenniG im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2019, 07:16
  2. Kreditverbindlichkeiten nach Heirat?

    Von Tom1963 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 20:01
  3. Darlehen eines Ehepartners mit negativer Schufa

    Von Dr_Fumanchu im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 18:34
  4. Namensänderung bei American Express nach Heirat

    Von Marnie63 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 11:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 21:25

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz