Ausbildungskosten der Tochter steuerlich geltend machen

1Antworten
  1. Avatar von VaterSorgen
    VaterSorgen

    Standard Ausbildungskosten der Tochter steuerlich geltend machen

    Habe da mal eine Frage... Ich bin 45 Jahre und meine Tochter studiert
    seit einem Jahr. Mit diesem Studium sind erhebliche Kosten verbunden,
    wie zum Beispiel die Anschaffung eines Laptops, Studiengebühren,
    Integrationsfahrten usw. Natürlich muss ich für die Kosten aufkommen,
    denn meine Tochter hat kein eigenes Einkommen und auch gar nicht die
    Gelegenheit, neben dem Studium noch zu arbeiten. Eigentlich dachte
    ich, es sei selbstverständlich, dass ich diese Ausgaben auch steuerlich
    geltend machen kann. Nun erzählte mir ein Bekannter, dass dies nicht
    möglich sei. Wer weiß es genau und kann mir Informationen geben?

    Herzlichen Dank und viele Grüße,
    VaterSorgen

  2. Avatar von Beatle
    Beatle

    Standard AW: Ausbildungskosten der Tochter steuerlich geltend machen

    Kannst du wirklich definitiv nicht, habe ich auch versucht. Nur deine Tochter kann diese Ausgaben von der Steuer absetzen. Schade, wenn sie keine Steuern entrichtet.

Ähnliche Themen

  1. Kann ich Umzugskosten steuerlich geltend machen?

    Von Carsten_2334 im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 09:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 18:42
  3. Wieviele Autos kann ich steuerlich geltend machen??

    Von Snoozel im Forum Steuerliche Aspekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 07:03
  4. Kredite und Zinsen steuerlich geltend machen?

    Von MiNiLa2 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 20:20
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 13:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz