ING Pfandtausch Erfahrungen

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard ING Pfandtausch Erfahrungen

    Liebe Mitglieder des Finanzforums,

    wir stehen vor der Überlegung, einen Pfandtausch von unserer aktuellen Wohnung zu einem größeren Haus durchzuführen und habe ein paar Fragen zur Vorgehensweise der ING. Unser aktueller Beleihwert würde sich durch den Tausch um etwa 400.000 Euro erhöhen, und unsere Bonität ist als sehr gut einzustufen. Unser Haushaltseinkommen beläuft sich auf 10k Euro netto pro Monat. Ich hoffe, ihr könnt mir bei folgenden Fragen weiterhelfen:

    Bearbeitungsdauer: Wie schnell prüft die ING Bank in der Regel einen Antrag auf Pfandtausch (mir ist klar, die Antwort ist individuell unterschiedlich und die Website sagt 10 Arbeitstage)? Gibt es Erfahrungen darüber, wie lange der Prozess von der Antragsstellung ("Objektwechsel") bis zur endgültigen Zustimmung dauert? ...bzw. dann muss sicherlich erstmal noch die Feinheiten abgeklärt werden.

    Berücksichtigte Faktoren: Welche spezifischen Kriterien berücksichtigt die ING Bank bei der Prüfung eines Pfandtauschs? Neben der Bonität und dem aktuellen Beleihwert interessiert mich, ob auch andere Faktoren, wie beispielsweise das bisherige Zahlungsverhalten - dies lässt sich zumindest aus unterschiedlichen Foren herauslesen.

    Ausschlussgründe für einen Pfandtausch: Gibt es bekannte Gründe oder Situationen, in denen die ING Bank einem Pfandtausch (außer der neue Beleihwert ist niedriger, das ist selbsterklärend), insbesondere von einer Wohnung zu einem Haus, nicht zustimmen könnte? Beispielsweise bestimmte Immobilienmerkmale, regionale Gegebenheiten oder andere Risikofaktoren?

    Ein weiteres Neugeschäft zu einem Zusatzkredit würde ebenfalls in Anspruch genommen werden, dies ebenfalls idealerweise bei der ING.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Erfahrungen zu diesem Thema teilen könnte. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.110
    Danke
    1017

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Zitat Zitat von skifahrer
    Liebe Mitglieder des Finanzforums,

    wir stehen vor der Überlegung, einen Pfandtausch von unserer aktuellen Wohnung zu einem größeren Haus durchzuführen und habe ein paar Fragen zur Vorgehensweise der ING. Unser aktueller Beleihwert würde sich durch den Tausch um etwa 400.000 Euro erhöhen, und unsere Bonität ist als sehr gut einzustufen. Unser Haushaltseinkommen beläuft sich auf 10k Euro netto pro Monat. Ich hoffe, ihr könnt mir bei folgenden Fragen weiterhelfen:

    Bearbeitungsdauer: Wie schnell prüft die ING Bank in der Regel einen Antrag auf Pfandtausch (mir ist klar, die Antwort ist individuell unterschiedlich und die Website sagt 10 Arbeitstage)? Gibt es Erfahrungen darüber, wie lange der Prozess von der Antragsstellung ("Objektwechsel") bis zur endgültigen Zustimmung dauert? ...bzw. dann muss sicherlich erstmal noch die Feinheiten abgeklärt werden.

    Berücksichtigte Faktoren: Welche spezifischen Kriterien berücksichtigt die ING Bank bei der Prüfung eines Pfandtauschs? Neben der Bonität und dem aktuellen Beleihwert interessiert mich, ob auch andere Faktoren, wie beispielsweise das bisherige Zahlungsverhalten - dies lässt sich zumindest aus unterschiedlichen Foren herauslesen.

    Ausschlussgründe für einen Pfandtausch: Gibt es bekannte Gründe oder Situationen, in denen die ING Bank einem Pfandtausch (außer der neue Beleihwert ist niedriger, das ist selbsterklärend), insbesondere von einer Wohnung zu einem Haus, nicht zustimmen könnte? Beispielsweise bestimmte Immobilienmerkmale, regionale Gegebenheiten oder andere Risikofaktoren?

    Ein weiteres Neugeschäft zu einem Zusatzkredit würde ebenfalls in Anspruch genommen werden, dies ebenfalls idealerweise bei der ING.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Erfahrungen zu diesem Thema teilen könnte. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
    1) Was soll mit dem Pfandtausch bezweckt werden? Läuft hier eine Zinsfestschreibung aus?

    2) Wie viel neues Geld wird benötigt?

  3. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Danke für die Antwort.

    Zu 1) nein läuft noch knapp 12 Jahre, dient lediglich der Vergrößerung des Wohnraums und dem Halten des entsprechenden Zinssatzes
    Zu 2) ca. €400k

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.110
    Danke
    1017

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Welches Objekt soll denn erweitert werden?

    Ich kann den Sinn des Pfandtauschs nicht erkennen.

  5. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Entschuldigen Sie, wenn es missverständlich ausgedrückt war. Aktuell wohnhaft in einer Wohnung, diese soll verkauft werden. Das neue Objekt wäre ein Haus, muss gekauft werden - wschl. Zwischenfinanzierung notwendig. Entsprechend haben wir einen alten und neuen Beleihwert, zusätzlicher Finanzierungsbedarf knappe €400k

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.110
    Danke
    1017

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Dann benötigen sie zu dem Pfandtausch, den zusätzlichem Bedarf von 400.000 Euro auch noch eine Zwischenfinanzierung für den Verkaufserlös, die nach Erhalt des Erlöses dann wieder abgelöst wird.

  7. Avatar von memet
    memet ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    10.05.2023
    Beiträge
    82
    Danke
    4

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Zitat Zitat von skifahrer
    Liebe Mitglieder des Finanzforums,

    wir stehen vor der Überlegung, einen Pfandtausch von unserer aktuellen Wohnung zu einem größeren Haus durchzuführen und habe ein paar Fragen zur Vorgehensweise der ING. Unser aktueller Beleihwert würde sich durch den Tausch um etwa 400.000 Euro erhöhen, und unsere Bonität ist als sehr gut einzustufen. Unser Haushaltseinkommen beläuft sich auf 10k Euro netto pro Monat. Ich hoffe, ihr könnt mir bei folgenden Fragen weiterhelfen:

    Bearbeitungsdauer: Wie schnell prüft die ING Bank in der Regel einen Antrag auf Pfandtausch (mir ist klar, die Antwort ist individuell unterschiedlich und die Website sagt 10 Arbeitstage)? Gibt es Erfahrungen darüber, wie lange der Prozess von der Antragsstellung ("Objektwechsel") bis zur endgültigen Zustimmung dauert? ...bzw. dann muss sicherlich erstmal noch die Feinheiten abgeklärt werden.

    Berücksichtigte Faktoren: Welche spezifischen Kriterien berücksichtigt die ING Bank bei der Prüfung eines Pfandtauschs? Neben der Bonität und dem aktuellen Beleihwert interessiert mich, ob auch andere Faktoren, wie beispielsweise das bisherige Zahlungsverhalten - dies lässt sich zumindest aus unterschiedlichen Foren herauslesen.

    Ausschlussgründe für einen Pfandtausch: Gibt es bekannte Gründe oder Situationen, in denen die ING Bank einem Pfandtausch (außer der neue Beleihwert ist niedriger, das ist selbsterklärend), insbesondere von einer Wohnung zu einem Haus, nicht zustimmen könnte? Beispielsweise bestimmte Immobilienmerkmale, regionale Gegebenheiten oder andere Risikofaktoren?

    Ein weiteres Neugeschäft zu einem Zusatzkredit würde ebenfalls in Anspruch genommen werden, dies ebenfalls idealerweise bei der ING.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Erfahrungen zu diesem Thema teilen könnte. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
    Das wird ein Ritt durch die Hölle mit der Ing, denn die ist ja nicht für Kundenservice bekannt. Du musst eine gleichwertige Sicherheit anbieten und ein "berechtigtes Interesse" am Umzug ins neue Heim haben und dazu alle Verwaltungskosten tragen. Ich wette, die Ing sagt erstmal nein.

  8. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Interessant, was bedeutet sagt erstmal Nein, Spielraum für Verhandlung und Argumentation?

    Absicht ist ganz klar selbst genutzt und auch weitere Sicherheiten sind da.

  9. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.110
    Danke
    1017

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Mit der ING haben sie sich seinerzeit für eine Kreditfabrik entschieden. Was die nicht wollen, besser gesagt die starren und automatisierten Herauslagekriterien, wollen sie nicht.

    Warten sie ihre Anfrage jetzt einfach ab.

  10. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    test test test test test

  11. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.110
    Danke
    1017

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Wie hat sich die Sache denn entwickelt?

    Wie ist der Pfandtausch mit der Tatsache, den Verkaufspreis nicht vor Kauf zu haben, aber den Kaufpreis belegen zu müssen geregelt worden?

  12. Avatar von skifahrer
    skifahrer ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.04.2021
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Um anderen Mut zu machen, dem Pfandtausch wurde zugestimmt.

  13. Avatar von memet
    memet ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    10.05.2023
    Beiträge
    82
    Danke
    4

    Standard AW: ING Pfandtausch Erfahrungen

    Zitat Zitat von skifahrer
    Um anderen Mut zu machen, dem Pfandtausch wurde zugestimmt.
    Wow, Glückwunsch! Sie sind der erste, von dem ich das bei der ING höre. Vermutlich haben Sie weitere krasse Sicherheiten?

    Was sind die Gebühren?

Ähnliche Themen

  1. Eigenheimwechsel mit Pfandtausch

    Von asky im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2023, 16:02
  2. Pfandtausch

    Von Blaufeld im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.10.2019, 21:11
  3. Unschuldung Pfandtausch

    Von Depunkt im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 15:04
  4. Pfandtausch!

    Von Ev83W im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 06:49
  5. Hausfinanzierungsdarlehen - Pfandtausch

    Von gaerspund im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 20:49