Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

4Antworten
  1. Avatar von Deshawn
    Deshawn

    Frage Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

    Hallo zusammen,

    bin das erste Mal hier und mir ist leider kein besserer Titel eingefallen....

    Ich habe Fragen zur Krankenversicherung bei Berufsunfähgkeit.

    Ich und meine zwei Kinder sind privat krankenversichert. Meine Frau ist in der GKV, da sie selbst wieder 25% arbeitet.
    Meine Frau leidet an einer chronischen Krankheit, die evtl. natürlich auch zur Berufsunfähigkeit führen kann.

    Jetzt habe ich ein paar Fragen:

    1. Wenn sie Berufsunfähig wird (ärztliches Atest) kann sie in der GKV bleiben? Wer zahlt den Beitrag bei BU? Wie wird der Beitrag bemessen (kein Gehalt mehr)?

    2. Wenn Sie offiziell nicht Berufs- oder erwerbsunfähig ist, sich aus "Schonungsgründen" aber aus dem Berufsleben verabschiedet...was dann?

    Privat kann ich sie nicht versichern, wird ja nicht mehr aufgenommen und die GKV...?
    Muss sie sich arbeitslosmelden damit sie in der GKV bleiben kann?
    ALG wird sie eh nicht bekommen (haben wir auch zum Glück nicht nötig), es geht uns nur um die Krankenversicherung.

    Hat jemand eine Ahnung? Wäre sehr dankbar.

    Gruß,D.


    2.

  2. Avatar von Deshawn
    Deshawn

    Standard AW: Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

    Kein Experte hier im Forum, der fundierte Antworten geben kann?

  3. Avatar von MaklerHH
    MaklerHH ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    03.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    83
    Danke
    10

    Standard AW: Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

    Moin, moin,

    da nicht jeder hier Experte auf dem Gebiet ist, kann es schon mal etwas dauern, bis eine Antwort eintrudelt.

    1. Der Beitrag muß von Ihrer Frau selber aufgebracht werden, Sie kann also in der GKV bleiben, muß aber den vollen Satz auf die BU Rente zahlen (es gibt ja keinen Arbeitgeber mehr, der die Hälfte übernimmt)

    2. Sie müßte sich dann freiwillig gesetzlich versichern, wobei dann zur Ermittlung des individuellen Beitrages eventuell auch Ihr Gehalt mit angerechnet werden kann. Hier kann es kompliziert werden und sollte mit einem Experten vor Ort durchgesprochen werden.

  4. Avatar von Deshawn
    Deshawn

    Standard AW: Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

    Vielen Dank für Ihre Anwort.

    Gruß,Deshawn

  5. Avatar von Harun
    Harun

    Standard AW: Ich & Kinder PKV, Mutter in GKV

    Ich und mein Kind sind privat versichert. Nun ist auch endlich meine Frau privat
    versichert. Das ging nur deswegen, weil ich sie bei mir angestellt habe auf
    Minijob Basis.

    Gruß, Harun

Ähnliche Themen

  1. Meine Mutter will, dass ich ausziehe...

    Von Katarina im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 10:07
  2. Mutter braucht schnell 500€

    Von Mellchen im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 20:07
  3. Hauskauf mit Mutter

    Von nata25 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 14:55
  4. Geldanlage für meine Mutter

    Von BIGFOOT1982 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 14:05
  5. Hauskauf mit Finanzierungshilfe von Mutter

    Von Juli_2012 im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 17:36

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz