Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von Antonia
    Antonia

    Standard Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Schönen Abend, kann mir bitte jemand helfen?

    Ich beabsichtige eine kleine Wohnung zu kaufen, ich habe Ersparnisse
    aber das Geld reicht nicht. Deswegen haben wir uns gedacht, dass meine
    Mutter den Kredit für uns aufnimmt, den ich aber abbezahle.

    Meine Frage ist, muss die Wohnung dann unter dem Namen meiner Mutter
    im Grundbuch eingetragen werden, weil sie bei der Bank als die Schuldnerin
    laufen wird? Dankeschön im Voraus.

    Herzlichen Dank,

    Antonia

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Hallo Antonia,

    nein, Darlehensnehmer und Eigentümer können unterscheidliche Personen sein!

  3. Avatar von SimoneK
    SimoneK

    Standard AW: Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Tag Antonia,

    wir hatten in der Familie auch so etwas in der Art. Ich Hausfrau ohne Ersparnisse und mein Mann hat den Kredit aufgenommen. Am Ende haben wir das Haus auf unsere beiden Namen eintragen lassen. Auch wenn du als Kreditnehmer nicht erscheinst, könnt ihr Wohnung auf deinen Namen ins Grundbuch eingetragen lassen. Wenn du willst, kann die Wohnung sowohl auf deinen Namen als auch deiner Mutter eingetragen werden.

    Gruß, Simone

  4. Avatar von Empfehler
    Empfehler ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.08.2010
    Ort
    07926 Gefell
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard AW: Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Übertragen Sie Ihr Guthaben in einen Genossenschafts-Bausparvertrag.
    Bereits mit 11.829 inkl. Abschlußkosten bekommen Sie von dort nach einer Wartezeit von 12 Monaten bis zu 57.143€ für den Erwerb einer Immobilie.
    Bei längerer Wartezeit sogar bis zu 114.286€

    Aber das beste: Sie erhalten dieses Geld nicht als Darlehen und haben somit keine Schuldenbelastung und keinen Eintrag in Abtlg.III des Grundbuches.
    Sollten Sie wieder Erwarten nochmals um-/wegziehen müssen, kündigen Sie einfach mit einer 3-Monatsfrist und ziehen Sie dann mit Ihrer Spareinlage wieder aus.

    Tipp nochmals: 11.829€ genügen vollauf als Kapital!

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Hallo Empfehler,

    was meinen sie mit Genossenschafts Bausparvertrag???? Etwa Genotec???

  6. Avatar von Thorsten
    Thorsten ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    09.08.2010
    Beiträge
    41
    Danke
    1

    Standard AW: Sind Eigentümer auch immer Schuldner beim Immobilienkauf?

    Hallo noelmaxim,

    ist Genotec. Die Zahlen decken sich exakt mit der Zuteilungstabelle.

    @ Empfehler
    Warum nennen Sie nicht Ross und Reiter? Sprich das Unternehmen und Ihre Kontaktdaten? Macht keinen guten Eindruck und ist auch nicht grade förderlich für das Unternehmen das Sie hier offensichtlich bewerben möchten.
    Heimlichkeiten bestärken nur die Gerüchteküche...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 07:57
  2. Sind bekannte Aktien immer gut?

    Von ArnoB im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 19:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 16:22
  4. Sollte man beim Autokauf immer eine Finanzierung wählen?

    Von Leonide im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 13:41
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 07:32

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.