Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

4Antworten
  1. Avatar von SimonD
    SimonD

    Standard Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

    Guten Abend,

    ich habe vor, einen Riester-Renten-Vertrag abzuschließen und mich mal ein bisschen darüber informiert.

    Es heißt, dass ich 4% meines Bruttogehalts ansparen muss, damit ich die volle staatliche Förderung bekommen kann.

    Bei mir ist es aber so, dass ich ein sehr unterschiedliches Gehalt habe, je nachdem, ob ich gut oder schlecht verkauft habe. Ich bin in meiner Firma nämlich am Umsatz beteiligt und mein Fixgehalt ist leider nicht sehr hoch.

    Woran werden aber dann die 4% bemessen? An dem jeweiligen tatsächlichen Monatsbrutto oder an meinem Fixgehalt?

    Wie ist das bei anderen, die kein festes Bruttogehalt im Monat haben?

    Vielleicht könnt ihr mir davon berichten.

  2. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

    Hallo

    Gerechnet wird immer das Jahresbrutto. Einfach das Brutto vom letztem Jahr nehmen. Zu Sicherheit ein klein wenig drauflegen. Man kann auch im November sein Brutto für das laufende Jahr hochrechnen. Sollte dann noch Beitrag fehlen, kann man den im Dezember als Einmalbeitrag zusätzlich einzahlen. Jahresbrutto x 4% minus Förderung (154€ für sich selber) durch 12 = Monatsbeitrag.

  3. Avatar von PI112
    PI112 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    446
    Danke
    31

    Standard AW: Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

    Eine kleine Ergänzung zu den Ausführungen von Gerd:
    Maßgeblich ist das Einkommen des Vorjahres. D.h. die Beiträge für das Jahr 2010 errechnen sich aus dem Einkommen 2009. Zur Berechnung der Beiträge hat Gerd schon geschrieben. Die Frage warum Sie sich nicht an den Vermittler wenden bei dem Sie den Vertrag abgeschlossen haben bleibt jedoch.

    Gruß, Chris

  4. Avatar von brenda-2
    brenda-2 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    08.12.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

    Wie ist das wenn ich nur einen Monat einen Minijob hatte.
    Rentenbeitrag ist von mir Aufgestockt worden.
    Hab ich denn einen Riesteranspruch?

    MfG

    Brenda

  5. Avatar von Gerd
    Gerd ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    03.03.2010
    Beiträge
    960
    Danke
    54

    Standard AW: Wie hoch sind Riester-Beiträge bei wechselndem Gehalt?

    Ja. Unmittelbarer Anspuch auf Riesterförderung besteht immer dann, wenn Beiträge zur GRV entrichtet worden.

Ähnliche Themen

  1. Kosten im Riestervertrag sind .... zu hoch/Ok?

    Von vaderle im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 20:00
  2. Wie hoch sind Raten bei Immobilienkredit von 100.000 EUR?

    Von Britta im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 10:38
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 15:31
  4. Vermögenswirksame Leistungen sind Zuschüsse des Arbeitgebers zum Gehalt

    Von ramonciko im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:48
  5. Auslandskrankenversicherung, wie hoch sind die Beiträge pro Tag?

    Von Uli Merten im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 06:57

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz