Muss ich eine ganz neueHaus- Finanzierung abschließen?

+ Antworten
1Antworten
  1. Avatar von Golo
    Golo

    Standard Muss ich eine ganz neueHaus- Finanzierung abschließen?

    Liebes Forum,


    da man ja nicht jeden Tag ein Haus finanzieren lässt, bin ich nicht so ganz sicher, was demnächst auf uns zukommt.

    Also, die erste Finanzierung, mit der wir den Kauf getätigt haben, liegt jetzt 8 Jahre zurück. In spätestens zwei Jahren müssen wir uns also um eine Anschlussfinanzierung kümmern.

    Aber was bedeutet das jetzt genau? Müssen wir eine ganz neue Finanzierung abschließen und wird dabei auch wieder alles ganz neu geprüft?
    Oder wird das Darlehen praktisch nur verlängert?

    Ist es dabei auch möglich, eine ganz andere Bank zu suchen? Wir ihr seht, sind wir wirklich blutige Anfänger und brauchen einiges an Aufklärung.

    LG, Golo

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.636
    Danke
    982

    Standard AW: Muss ich eine ganz neueHaus- Finanzierung abschließen?

    Hallo Golo,

    sie bekommen von der Bank kurz vor Auslauf der Zinsfestschreibung ein Prolongationsangebot. Dies ist in der Regel schlechter als Angebote anderer Banken.

    Ein Wechsel ist dann unproblematisch, sie nehmen ein neues Darlehen in Höhe der Restschuld aus und bestimmen den Tilgungsanteil dann neu. Die eingetragene Grundschuld wird dann im Treuhandweg zwischen den Banken ausgetauscht, Kosten ca. 100-150 Euro einmalig, zum Notar müssen sie nicht mehr.

    Es empfiehlt sich schon heute die Anschlussfinanzierung zu den historisch tiefen Zinsen über ein Forwarddarlehen zu zeichnen. Sie suchen sich das günstigste Forwardangebot über einen Finanzierungsmakler aus und zeichnen das bei der entsprechenden Bank. Bis zum Ablösetermin zahlen sie für das Forward nichts, das Geld wird bereitstellungszinsfrei bereit gestellt und zum Ablösetermin abgerufen!

    Experten gehen davon aus, dass Mitte 2011 die Zinsen drastisch steigen könnten, schon jetzt haben wir steigende Zinsen, innerhalb der letzten 2 Monate durchschnittlich um 0,3 % - 0,4 %.

    Gerne können sie sich an mich wenden, wenn sie Fragen dazu haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 09:32
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 13:24
  3. Muss ich eine Restschuldversicherung abschließen?

    Von Lothar2306 im Forum Sonstige Versicherungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 15:42
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:49
  5. Muss ich für die Kreditkarte auch eine Ausfallversicherung abschließen?

    Von Hanno77 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 09:41

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.