Fragen zum Tagesgeldkonto

2Antworten
  1. Avatar von Wolle9
    Wolle9

    Standard Fragen zum Tagesgeldkonto

    Hi Leute,
    Ich hab mal ein paar Fragen zu Tagesgeldkontos.

    Bei der Bank of Scotland bekommt man ja 30€ Startguthaben wenn man ein Tagesgeldkonto eröffnet. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate. Was würde denn mit den 30€ passieren, wenn ich einen Monat Geld einzahlen würde und dann kündige?

    Was unterscheidet eigentlich ein Tagesgeldkonto von einem Girokonto? Kann ich Lohn, z.b. aus einer Ferienarbeit, auch aufs Tagesgeldkonto schreiben lassen?

    Ich wollte jetzt etwas für mein Sommerurlaub sparen. Lohnt sich das mit einem tagesgeldkonto? Was würdet ihr mir empfehlen?

    mfg Conrad

  2. Avatar von ProperSoul
    ProperSoul ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2009
    Beiträge
    353
    Danke
    31

    Standard AW: Fragen zum Tagesgeldkonto

    Hallo Wolle,
    ein Tagesgeldkonto unterscheidet sich von einem Girokonto. Ein Tagesgeldkonto ist eher die moderne Form es klassischen Sparbuchs.

    Den Lohn deiner Ferienarbeit wirst du i.d.R. auf dein Girokonto überwiesen bekommen. Von deinem Girokonto aus kannst du dann Geld auf dein Tagesgeldkonto überweisen und dort Zinsen bekommen.

    Dazu, wie das mit der 30-Euro-Gutschrift bei der Bank of Scotland funktioniert, kann ich Dir leider nichts sagen, da ich selbst das Konto nicht habe. Am Besten schaust du mal ins Kleingedruckte auf der Angebotsseite bei der Bank of Scotland. Da sollten die Bedingungen stehen. Es kann z.B. sein, dass du das Konto eine gewisse Zeit halten musst oder einen bestimmten Mindestbetrag auf dem Konto haben musst oder ähnliches.

    LG
    P.

  3. Avatar von Banker 90
    Banker 90 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    09.06.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard AW: Fragen zum Tagesgeldkonto

    Grundsätzlich ist es rein technisch auch umsetzbar, dass man dir deinen Lohn auch auf das Tagesgeldkonto überweist - musst halt dann anstelle des Girokontos nur die Nummer des TG-Kontos angeben.
    Faustregel: Drauf geht immer - nur bei der Verfügung muss man gucken wies geht.

Ähnliche Themen

  1. Tagesgeldkonto und Inflation

    Von slappy_joe im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2019, 09:27
  2. Gutes Tagesgeldkonto?

    Von 30Dollar im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 10:39
  3. Tagesgeldkonto bei der akf24?

    Von Kneifzange im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 13:08
  4. Tagesgeldkonto, Sparplan??

    Von syrincs02 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 17:43
  5. Tagesgeldkonto

    Von Julias im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 19:59

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz