Haus finanzieren

+ Antworten
3Antworten
  1. Avatar von Elmoo
    Elmoo ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.06.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Haus finanzieren

    Hallo. Wir (5 Personen) möchten ein Kfw 70 Haus (Holzrahmenbauweise) bauen. Zusätzlich möchten wir meine Schwiegereltern mit unterbringen. Sie bekommen einen seperaten Bereich im Haus.
    Das Haus wird ca. 195qm groß. Das Grundstück wird 55.000 Euro (957qm) und das Haus ca. 195.000 Euro kosten. Wir (1000 + 500) sind bereit 1500 Euro monatlich zu zahlen. Wir möchten ca. 310.000 Euro aufnehmen. Eigenkapital ist nicht vorhanden. Ich bin Beamter. Die Finanzierung wird nur von mir und meiner Frau getragen (Natürlich zahlen S. 500 Euro).

    1. Welche Finanzierungsart würdet ihr wählen?
    2. Sollten man die Riestervörderung mit in die Finanzierung einbauen.
    3. Welche Bank ist zu empfehlen?
    4. Wird mir eine Bank überhaupt soviel Geld geben?
    5. Macht es Sinn meinen Schwiegereltern einen Mietvertrag anzubieten und diesen mit in die Finanzierung einzubauen?

    Problem: Wir haben ca. 3.900 Euro zur Verfügung. Meine Frau ist gerade arbeitslos geworden, hat aber schon ein neues Jobangebot. Sie wird. ca. 450 Euro dazuverdienen. Der Vertrag wir bald unterschrieben.

    1. Könnte es zu Problemen mit der Haushaltsrechnung kommen?
    2. Wie kann ich das Problem mit meiner Frau und noch vorliegenden Krediten in Höhe von ca. 800 Euro pro Monat in den Griff bekommen?

    Ich hoffe auf rege Diskussion. Stellt bitte Fragen, wenn die Informationen nicht ausreichen.

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.323
    Danke
    965

    Standard AW: Haus finanzieren

    Hallo Elmoo,

    grundsätzlich dürfte die Finanzierung, anhand der vorab geschilderten Daten, darstellbar sein.

    Als Darlehen würde ich ein Annuitätendarlehen mit 1 % Tilgung wählen. Hinzu Sondertilgungsoption von mind. 5 % und Tilgungssatzänderungsoption zwischen 1-5 % !

    Als zweiten Baustein würde ich die KfW integrieren, evtl. zu dem Programm 124 auch das Programm 153 ! Hängt davon ab, welchen Energieeffizientswert das Haus hat!

    Riesterförderung würde ich aussen vor lassen, Gründe dafür kann ich ihnen gerne in einer PN nennen, habe dies aber in anderen Beiträgen aber auch schon des öfteren kundgetan!

    Welche Bank zu empfehlen ist, zeigt sich, wenn alle Parameter feststehen, natürlich sollte es die Bank sein, die für ihr aufgestelltes Konzept die besten Konditionen bietet! Zur Auswahl haben sie da ca. 120 Banken, die man miteinander vergleicht! Denke aber, dass sich der Fokus auf drei große Hypothekenbank lenkt!

    Mit den 1.500 Euro mtl. Abtrag dürften sie hinkommen, kein Eigenkapital ist kein Hinderungsgrund, wenn gleich hier ein Konzept erstellt werden sollte, wo ein Nachrangdarlehen die Nebenkosten deckt, damit die Herstellungskosten günstig finanziert werden können. Aus welcher Region kommen sie? Hier bietet sich die Sparda Bank mit dem Sollzins von 4,25 % als günstigster Nachrangpartner zu den Hauptdarlehen an, allerdings hängt das von der Region ab

    Der Mietvertrag macht schon Sinn, da dadruch die Kapitaldienstfähigkeit erhöht wird, denke aber, dass das auch ohne tragbar ist!

    Gerne stelle ich ihnen mal unverbindlich ein Konzept zusammen, wenn sie das wünschen, melden sie sich einfach per Mail oder Telefon bei mir!

  3. Avatar von Baufipool
    Baufipool ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    05.04.2016
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Haus finanzieren

    Hallo, um zu ermitteln ob eine Finanzierung möglich ist und zu welchen Konditionen müssten Sie zuerst ein Datenerfassungsformular ausfüllen. Dies kann ich Ihnen gerne über ihre Mailadresse zusenden.

    Gruss

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.323
    Danke
    965

    Standard AW: Haus finanzieren

    Guck mal von wann der Beitrag ist.

    Lass deine Werbung, das nervt!! Du liest ja noch nicht mal die Beiträge!

Ähnliche Themen

  1. Haus mit Einliegerwohnung wie finanzieren ?

    Von Chiyo im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2018, 11:13
  2. Haus kaufen (Finanzieren)

    Von Jonnyjonson im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 14:05
  3. Haus finanzieren ohne EK

    Von Samurai im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 11:25
  4. Wie Haus finanzieren

    Von -DD- im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 15:40
  5. Grundstück + Haus finanzieren

    Von meinemail07 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:25