Gibt es im Ausland auch Lebensversicherungen?

3Antworten
  1. Avatar von Nils6644
    Nils6644

    Frage Gibt es im Ausland auch Lebensversicherungen?

    Hallo,

    ich bin 26 Jahre, habe mein Studium gerade beendet und gehe als Übersetzer für einige Jahre
    nach Spanien. Da ich ganz gut verdienen werde, möchte ich auf Anraten meiner Eltern auch
    jetzt schon eine gewisse Vorsorge für mein Alter treffen.

    Meine Eltern empfohlen mit eine Lebenversicherung, die sie auch in meinem Alter
    abgeschlossen haben. Soll ich die jetzt noch in Deutschland abschließen oder gibt es im
    Ausland auch ganz normale Lebensversicherungen. Sind die Konditionen in Spanien dann
    unter Umständen sogar besser als hier?

    Hat jemand auf dem Gebiet schon Erfahrungen gemacht?

    Gruss
    Nils

  2. Avatar von pmk
    pmk ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.03.2010
    Beiträge
    105
    Danke
    10

    Standard AW: Gibt es im Ausland auch Lebensversicherungen?

    eine Kapital-Lebensversicherung hat sich noch nie gerechnet, außer für den Verkäufer.
    Und heute gleich zweimal nicht, da seit 2005 das Steuerprivileg entfällt und außer Staatsanleihen in riskante Pleitestaaten am Markt auf lange Sicht keine Zinsen zu erwirtschaften sind. Und selbst die müssen sich Kunden noch mit Maklern und Aktionären teilen!

  3. Avatar von Naseweis
    Naseweis ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.05.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.552
    Danke
    116

    Standard AW: Gibt es im Ausland auch Lebensversicherungen?

    Hallo PMK,

    wenn Sie die Zeit ab 2005 ansprechen, haben Sie meine Zustimmung.

    Für LV-Abschlüsse bis 2004 allerdings nicht.
    Denn da gab es LV-Verträge mit einem Garantiezins von bis 4 %.
    Außerdem im Zusammenhang mit einer BAV hat sich eine LV immer gerechnet.
    In der guten alten Zeit gab es noch LV-Verträge mit Renditen bis zu 7 %.

    Gruß Naseweis

  4. Avatar von pmk
    pmk ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.03.2010
    Beiträge
    105
    Danke
    10

    Unglücklich AW: Gibt es im Ausland auch Lebensversicherungen?

    Hallo Naseweis,

    "die gute alte Zeit" war vielleicht ein kurzer Zeitraum Mitte der 1990er Jahre.
    Da lag die Umlaufrendite tatsächlich bei 7%, bei entsprechender Inflation.
    Mir ist allerdings bislang noch keine KLV-Police untergekommen, die über 5% abgeworfen hätte. Renditewerte machen nur im relativen Vergleich Sinn.
    Gemessen daran haben von Lebensversicherungen vor allem Vermittler und Versicherungsaktionäre profitiert, und zwar schon immer. Was den "Garantiezins" von max. 4% angeht, galt der auch nur in der genannten Hochzinsphase. Wobei der "Garantiezins" streng genommen nicht garantiert wird und sich auch nicht auf die volle Prämie, sondern den sog. Sparanteil davon bezieht. Fazit: Kapitallebensversicherungen sind aus Kundensicht reine Abzocke, heute noch mehr als früher...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 14:35
  2. Gibt es im Ausland für Deutsche auch Bausparkassen?

    Von Moony im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 00:06
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 11:04
  4. Gibt es in Deutschland auch Banken aus dem Ausland

    Von MonsieurJour im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 13:44
  5. Gibt es das Elterngeld auch bei Wohnsitz im Ausland?

    Von Bernhard_S im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 14:45

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz