Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

8Antworten
  1. Avatar von HeinBloed
    HeinBloed ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.09.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard Riestervertrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Hallo miteinander!

    Wir (5-köpfige Familie) haben uns vor drei Jahren ein Haus gekauft und das mit einem klassischen Hypothekendarlehen finanziert (ca 4% Zinsen). Nun habe ich gelesen, dass man dank des neuen "Altersvorsorge-Verbesserungsgesetzes" auch neue Riesterverträge nutzen kann, um dort regelmäßig Geld zu entnehmen und zur Sondertilgung zu benutzen.

    Bei unserem Darlehen dürfen wir 10% pro Jahr sondertilgen, und jetzt klingt es verlockend, die Riesterförderung einzustreichen und dann regelmäßig das Geld in die Tilgung zu stecken.

    Hat sich jemand damit schon beschäftigt? Lohnt sich das?

    Grüße,
    Hein

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.440
    Danke
    503

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Es ist richtig, dass es jetzt auch Direkttilgungsdarlehen gibt die Riesterförderfähig sind. Kein Bausparprodukt sondern Direkttilgungsdarlehen. Die jährliche Förderung von Riester wird dann auf dem Darlehenskonto gutgeschrieben und "dient" quasi als sofortige Verrechnung der Darlehensschuld.
    Ein Direkttilgungsdarlehen mit Riesterförderung ist also etwas feines.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Ja, aber das ist in dieser Form jetzt gar nicht mehr möglich, denn das Darlehen muss ein zertifiziertes Darlehen sein und das wird das alte Darlehen nicht sein, insofern geht die Rechnung die HeinBloed (wer da böses denkt) nicht auf.

  4. Avatar von HeinBloed
    HeinBloed ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.09.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Genau, das bestehende Darlehen ist ein "klassisches" nicht-zertifiziertes Darlehen. Meine Frage ist daher, ob es sich lohnt, ein neuen Riester-Vertrag abzuschließen, von dem ich dann regelmäßig Geld zur Tilgung entnehme, was ja laut der Neuregelung durch das "Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz" möglich sein sollte. Oder steh ich hier irgendwie auf dem Schlauch?

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    wohl eher ja, denn die Entnahme gilt nur für ein Darlehen was auch zertifiziert ist, also ein Riesterdarlehen ist und eben als solches auch von Anfang an deklariert und gezeichnet wurde.

  6. Avatar von HeinBloed
    HeinBloed ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    25.09.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    1

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Danke für Eure Antworten! Ich würde dennoch gerne noch mal nachhaken.

    Ich zitiere von der Seite des Finanzministeriums (die ich leider nicht verlinken darf)
    "Ab dem 1. Januar 2014 kann das in einem privaten Riester-Vertrag aufgebaute Altersvorsorgevermögen flexibler für den Aufbau von selbst genutztem Wohneigentum eingesetzt werden. Hierzu werden u. a. die förderunschädlichen Entnahmemöglichkeiten erweitert. So kann das Altersvorsorgevermögen dann jederzeit für die Umschuldung eines für die Anschaffung oder Herstellung der Wohnimmobilie aufgenommenen Darlehens entnommen werden. Dies war bisher nur zu Beginn der Auszahlungsphase des Riester-Vertrags zulässig."

    Da steht doch nichts davon, dass das Darlehen zertifiziert sein muss. Ich verstehe das so, dass der Riestervertrag und das Darlehen unabhängig voneinander sein können.

  7. Avatar von fvf-makler
    fvf-makler ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.03.2010
    Ort
    Eichenzell/Fulda/Hessen
    Beiträge
    108
    Danke
    12

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Hallo,

    ab 2014 können sie jederzeit aus jedem Riestervertrag Kapital für die Entschuldung einer selbstgenutzten Immobilie entnehmen.
    Zu beachten ist jedoch das "Wohnförderkonto" und die damit einhergehende Reduzierung ihrer Altersrente.

    Weiter ist eine förderunschädliche Übertragung der Immobilie z.B. auf die Kinder oder ein Verkauf der Immobilie mit Nachteilen verbunden.
    Nehmen sie das "Wohnförderkonto" in jungen Jahren in Anspruch, so kann dies erhebliche Auswirkungen auf ihre spätere Rente haben.

    Dahingehend erst informieren und dann entscheiden.

    fvf-makler

  8. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.163
    Danke
    957

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Jederzeit? Egal wann und wie oft? Auch nur jährlich lediglich die Förderung?

  9. Avatar von fvf-makler
    fvf-makler ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    23.03.2010
    Ort
    Eichenzell/Fulda/Hessen
    Beiträge
    108
    Danke
    12

    Standard AW: Riestervetrag abschließen um bestehenden Kredit zu tilgen?

    Nach meinem Kenntnisstand kann entweder das gesamte Guthaben oder ein Teilbetrag entnommen werden. Bei Teilentnahme müssen mindestens 3.000€ im Vertrag verbleiben.

    Die Mindestentnahmehöhe soll grundsätzlich 3.000€ betragen.

    Einschränkungen bzgl. der Häufigkeit von Entnahmen sind mir nicht bekannt.

    Natürlich alles nur im Rahmen einer Entschuldung selbstgenutzten Wohneigentums.

    Die genanten Summen beziehen sich auf die Entschuldung. Weitere Entnahmemöglichkeiten bieten sich bei alters-/behindertengerechten Umbauten. Hier gelten aber andere Summenbegrenzungen.

    Die neuen Regeln gelten ab 2014 (auch für Altverträge).

    fvf-makler

Ähnliche Themen

  1. Bestehenden Kredit mit Autokredit?

    Von thom96 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 21:43
  2. Kredit erst am Ende tilgen

    Von musidenn im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 19:29
  3. Online-Kredit kurze Zeit später komplett tilgen möglich?

    Von takeshi33 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 08:42
  4. Kann ich meinen bestehenden Kredit aufstocken?

    Von Birger im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:32
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz