Bausparvertrag von der BHW

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von Matrixx
    Matrixx

    Frage Bausparvertrag von der BHW

    Hallo Leute,


    ich habe mir von so einem Versicherungsheini einen Bausparvertrag andrehen lassen.

    So weit, so gut.
    Der Vertrag wurde vor ca. 8 Wochen geschlossen.
    So weit immer noch gut.

    Jetzt habe ich aber ein Schreiben von der Versicherung bekommen, dass zuerst einmal eine Abschlussgebühr von 300 € zu zahlen ist, bevor ich überhaupt einen € angespart habe.

    Ist das eigentlich rechtens?

    Der Versicherungsmann hat mir in dem Gespräch nämlich nichts davon erzählt.

    Matrixx

  2. Avatar von Suxxess
    Suxxess ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    09.10.2013
    Beiträge
    489
    Danke
    39

    Standard AW: Bausparvertrag von der BHW

    30.000 € Bausparsumme? 1% Abschlusskosten von der Summe des Bausparvertrags sind üblich. In deinem Vertrag müssten die Kosten allerdings drin stehen.

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.885
    Danke
    517

    Standard AW: Bausparvertrag von der BHW

    1% Abschlusssgebühr ist normal und die ersten Einzahlungen gehen voll auf die Abschlussgebühr.
    Intern wird das Bausparkonto auf Minus EUR 300 gestellt.
    GGfalls noch Kontoführungsgebühr belastet.

  4. Avatar von crs
    crs ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.08.2013
    Beiträge
    104
    Danke
    10

    Standard AW: Bausparvertrag von der BHW

    Zitat Zitat von Matrixx
    [..] ich habe mir von so einem Versicherungsheini einen Bausparvertrag andrehen lassen. [..]
    Sie lassen sich also einen Vertrag "andrehen" und der Verkäufer ist nun der Heini? Interessant.

    Zitat Zitat von Matrixx
    [..] Ist das eigentlich rechtens? [..]
    In der Tat. Das Konto wird, wie Bankkaufmann bereits schilderte - zu Anfang ins Minus gestellt. Die Abschlussgebühren werden dann entweder auf einmal fällig oder aber mit den laufenden Beiträgen verrechnet. Können Sie sich sogar aussuchen.

    Zitat Zitat von Matrixx
    [..] Der Versicherungsmann hat mir in dem Gespräch nämlich nichts davon erzählt.
    Selbst wenn der Versicherungsmann Ihnen davon nichts erzählt (soll es geben), wird die Abschlussgebühr nichtsdestotrotz im Antrag ausgewiesen, i.d.R. direkt auf Seite 1, sodass Ihnen dies beim Unterzeichnen hätte auffallen sollen. Schließlich lesen Sie ja etwas, ehe Sie es unterschreiben, korrekt?

    Sollte Ihnen dies jedoch trotz Lesen ebenfalls nicht aufgefallen sein, sind Sie mindestens genauso Heini wie der Verkäufer.

  5. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.885
    Danke
    517

    Standard AW: Bausparvertrag von der BHW

    Ist in der Kopie Ihres Abschlussantrages Bausparvertrag die Abschlussgebühr von EUR 300 ausgewiesen oder ist das Feld leer?

Ähnliche Themen

  1. LBS-Bausparvertrag

    Von majestic7861 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2018, 15:23
  2. Bausparvertrag

    Von Frenzi80 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 13:48
  3. Bausparvertrag BHW DV1 - was tun?

    Von Steffi1978 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 13:08
  4. Bausparvertrag

    Von stechus kaktus im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:32
  5. Bausparvertrag

    Von m_riester im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 12:59

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.