Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von EarlyPearl
    EarlyPearl ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.04.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Hello liebes Forum,

    wir sind im Moment ziemlich verzweifelt seit ich gestern erfahren habe, das es faktisch unmöglich ist, ein Hypothekendarlehen zu erhalten insofern das Haupteinkommen nicht in Euro verdient wird. Unser Hypotheken-Vermittler hat bei allen angefragten Banken eine Absage erhalten obwohl unsere Bonität ausgezeichnet ist (etwa 40% Eigenkapital, gutes Einkommen etc.).

    Ich arbeite in Norwegen und beziehe mein Gehalt in Norwegischer Krone.

    Laut Aussage eines unserer Berater hat sich seit 21.3. die Gesetzteslage geändert und die Banken vergeben seither restriktiver Kredite.

    Andererseits kann ich mir nicht vorstellen das es für uns jetzt wirklich unmöglich ist ein Hypothekendarlehen zu erhalten um so unseren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

    Kann jemand genaueres hierzu berichten bzw. weiß jemand einen möglichen Ausweg aus der Misere?

    Vielen Dank im Voraus!

    Marc

  2. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.869
    Danke
    517

    Standard AW: Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Wo möchten Sie Ihre Immobilie erwerben? Steht diese hier dann in Deutschland?
    Was passiert nach dem Kauf der Immobilie in Deutschland? Wird diese vermietet oder eigengenutzt?
    Wenn eigengenutzt wie funktioniert dass dann mit dem Arbeitgeber? Oder Zweitwohnsitz?
    Haben Stand heute hier in Deutschland eine weitere Adresse oder Girokonto?

  3. Avatar von EarlyPearl
    EarlyPearl ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.04.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Die Immobilie steht in 78333 Stockach, ja, in Deutschland.
    Nach dem Kauf der Immobilie wollen wir sie (nach einigen Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten) selbst als Erstwohnsitz beziehen. Es gibt keinen Zweitwohnsitz.
    Mit dem Arbeitgeber ist das soweit kein Problem, da ich in einem on - off Rythmus in Norwegen arbeite. Das heisst ich bin immer einige Wochen weg, dann einge wochen hier in D.
    Im Moment wohnen wir noch in der Nähe von Freiburg und ja, ich habe weitere Girokonten auch in Deutschland.

    MfG., Marc

  4. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.869
    Danke
    517

    Standard AW: Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Dann haben Sie einfach den falschen Finanzierungsberater. Wenn das so ist wie Sie schreiben und 40% Eigenkapital haben dürfte einer Finanzierung nichts im Wege stehen.
    Weil man ja alles plausibel aufzeigen kann. Girokonto, Meldeadresse, on-off Rythmus.

  5. Avatar von EarlyPearl
    EarlyPearl ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    19.04.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Ja, vielen Dank für die Info!

    Ich habe mit 2 lokalenFinanzberatern gesprochen, mit einem habe ich jetzt gleich einen Termin. Beide haben sich weniger pesimistisch angehört.

    Ich hoffe es wird sich alles zum Guten wenden

  6. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.869
    Danke
    517

    Standard AW: Hypothekendarlehen mit Einkommen in Nicht Euro (NOK), geänderte Gesetzeslage

    Ja, dann geben Sie einfach Bescheid wenn Sie nicht weiterkommen. Bodensee ist von Stuttgart ja keine Entfernung :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 13:06
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 20:06
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 11:46
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 14:46
  5. Art der Überweisung in ein europäisches Nicht-Euro-Land

    Von IngoS im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 20:08