Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

+ Antworten
4Antworten
  1. Avatar von Makis1983
    Makis1983 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.11.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

    Hallo Zusammen,

    bei der BHW ist es momentan etwas schwer durchzukommen und der nächste Berater sitzt ca. 20 Km entfernt von meinem Wohnort. Bis ich da vorstellig werden kann wollte ich mal hier nachfragen was mich da erwarten könnte.

    Meine Situation:
    Ich habe vor ca. 9,5 Jahren eine größere Wohnung gekauft und diese mit dem BHW Dispomaxx 4,25% Bauspardarlehen finanziert.
    Nach 7 Jahren wurde automatisch umfinanziert auf einen zu diesem Zeitpunkt bereits angezahlten und zugeteilten Bausparvertrag (1.7%). Die Zuteilung erfolgte also vor ca. 2,5 Jahren.
    Meine finanzielle Situation hat sich in den letzten Jahren eher pos. verändert und ich könnte die Restsumme von ca. 32 K problemlos ablösen.

    Meine Frage ist:
    Erwarten mich hier Vorfälligkeitsgebühren in größerer Höhe?
    Wenn nein, muss ich die Überweisung vorher mit der BHW abklären? davor graust es mir schon.


    Vielen Dank...

    LG
    Joa

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

    Wenn der Bausparvertrag zuegeteilt war also nicht zwischenfinanziert wurde und dies noch ist, können sie das Darlehen in einer Summe ohne Ankündigung zurück zahlen. Dafür tätigen sie einfach eine Überweisung in Höhe der Restvaluta in ihr Bausparkonto.

  3. Avatar von Makis1983
    Makis1983 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.11.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

    Was bedeutet denn zwischenfinanziert? muss leider fragen da ich nicht besonders bewandert bin was dieses Thema angeht. Ist schon 10 Jahre her.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.210
    Danke
    1021

    Standard AW: Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

    Ein Vertrag wird bespart, es vergeht eine gewisse Zeit, dann ist er zuteilungsreif, man teilt zu und bekommt sein Guthaben und ggf. das Bauspardarlehen. Letzteres zahlt man dann mit einer festen Rate zurück.

    Das Ansparen kann man auch umgehen, dann wird der Vertrag entweder aus Fremdmitteln die ebenfalls finanziert sind oder aus Eigenmitteln in einer Summe aufgefüllt. Dann wird diese Bausparsumme sofort ohne Wartezeit zwischenfinanziert und man zahlt Zwischenzinsen. Auch bei dieser Variante erfolgt irgendwann die Zuteilung und man beginnt dann mit der Rückführung des Bauspardarlehens. Während der Zwischenfinanzierung kann man das Darlehen nicht zurück führen.

  5. Avatar von Makis1983
    Makis1983 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    18.11.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard AW: Bauspardarlehen mit zugeteiltem Bausparvertrag vorzeitig ablösen. Kosten?

    Also wenn ich das richtig sehe dann ist es definitiv ein zugeteilter Bausparvertrag welcher im Moment getilgt wird zu einem Zins von 1.9% (sorry, hatte noch irgendwie 1.7% im Kopf).
    Für mich sieht es aus wie ein reiner "noch" tilgungsbedürftiger Bausparvertrag.

    So sieht es momentan aus:

    Tarif DV1
    Zinssatz 1,900 %
    Vertragssumme 225.000,00 €
    aktueller Kontostand -32.196,78 €
    Darlehenszinsen laufendes Jahr -730,46 €
    Tilgungsbeitrag 1.080,00 €
    Auszahlungsbeginn 9999999999
    Tilgungsbeginn 01.11.2011

Ähnliche Themen

  1. Vorfinanziertes Bauspardarlehen vorzeitig kündigen

    Von FrankZayn82 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2022, 10:11
  2. Baufi vorzeitig ablösen

    Von matti85 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 13:31
  3. Bauspardarlehen vorzeitig in Anspruch nehmen?

    Von Bausparer1985 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 10:11
  4. Immobilienfinanzierung vorzeitig ablösen

    Von HuberA im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 13:13
  5. Kredit durch (günstigeres) Bauspardarlehen ablösen?

    Von sparfuchs09 im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 18:20