Tagesgeldzinsen bei Diba fallen auf 2,25% bei Bestandskunden

1Antworten
  1. Avatar von Max A.
    Max A.

    Unglücklich Tagesgeldzinsen bei Diba fallen auf 2,25% bei Bestandskunden

    Die Diba Bank hat ca 6 Millionen Kunden in Deutschland. Sehr beliebt ist das Tagesgeld, Festgeld bzw. das Extra-Konto.

    Bis 30. April 2009 bietet die Diba einen Zins von 4% für neue Kunden oder für Bestandskunden mit neuen Einlagen. Für bestehendes Guthaben ging der Zinssatz von 3% auf 2,25% runter für das Tagesgeld. Bei 2,25% für bestehendes Guthaben kann man aber nicht zufrieden sein! Der Zinssatz mit 4% ist aktuell nicht schlecht. Aber dies gilt wie gesagt nur für neu angelegtes Geld (Neukunde oder Bestandskunde mit neuen Einlagen).

    Max A.

  2. Avatar von Berthold
    Berthold

    Standard AW: Tagesgeldzinsen bei Diba fallen auf 2,25% bei Bestandskunden

    Der neue Trend ist "Tagesgeld-hopping". Gibt es attraktivere Zinsen woanders, wechselt man einfach den Tagesgeld-Anbieter. So ist man fast bei allen Banken als Kunde registriert. Dennoch kann ich jeden raten nur "sichere" Banken auszusuchen mit 100 Prozent Einlagensicherung. Schnell kann das Geld sonst weg sein...

    Berthold

Ähnliche Themen

  1. Welche Kosten fallen bei Anschlussfinanzierung an

    Von Seegurke im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 11:52
  2. Fallen Swaps unter dem Wertpapierprospektgesetz

    Von Edy299 im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 06:36
  3. Kann man Banken mit hohen Tagesgeldzinsen trauen?

    Von Milohs im Forum Banken & Sparkassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 13:25
  4. Vorsicht bei Banken mit hohen Tagesgeldzinsen

    Von andy28 im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 22:41
  5. Finanzkrise: Die Tagesgeldzinsen gehen immer mehr nach unten...

    Von wolfgang im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 00:11

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz