Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

+ Antworten
6Antworten
  1. Avatar von Gast73
    Gast73 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.02.2020
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Hallo alle,

    meine Cousine und ihr Freund suchten seit etwa 3 Jahren ein Haus. Nun steht seit ein paar Monaten ein Nachbarhaus bei ihrer besten Freundin leer. Sie haben es auch schon besichtigt und meine Cousine war begeistert.

    Allerdings hat sie zwei Problem, weswegen ich denke, dass eine Kreditzusage schwer bis gar nicht möglich ist.
    Zunächst einmal hat sich ihr Freund letzte Woche von ihr getrennt. Sie möchte das Haus aber immer noch.
    Meine Cousine ist zwar unbefristet im öffentlichen Dienst beschäftigt, allerdings bekommt sie zur Zeit Krankengeld. Auch ist noch nicht absehbar ob und wenn ja wann sie wieder arbeiten kann. Ein BEM-Verfahren wurde bisher nicht eingeleitet.
    Meine Cousine verdiente vor der Erkrankung 2977.92€ brutto und 1.824,94€ netto. Jetzt bekommt sie 1.865,10€ brutto bzw. 1.633,50€ netto Krankengeld. Sie ist jetzt mehr als 6 Monate krank und konnte einen Antrag auf eine private BU-Rente stellen. Wenn diese bewilligt würde, wären das ca 850€/monatlich. Als Eigenkapital möchte sie etwa 80.000€ einbringen.
    Zur Zeit wohnt meine Cousine zur Miete für 460€ kalt bzw. 587€ warm. Das Haus ist etwa 110qm groß und soll 150.000€ von privat kosten zzgl. 2.250,00€ für Notar und Grundbucheintrag sowie
    7.500,00€ Grunderwerbssteuer. Weitere Kredite oder Verpflichtungen hat sie nicht. Kinder hat meine Cousine auch keine und ihr Auto benötigt sie auch nicht unbedingt und konnte es auch an meine Tante weitergeben. Ihre Rechnungen har sie bisher immer alle sofort bezahlt.
    Sie meint, da sie schon immer Kundin bei der Sparkasse und unbefristet im ö.D. sei, würde sie trotz Krankengeld einen Kredit bekommen. Außerdem hätte sie ja auch Eigenkaptal.
    Ich bin dagegen eher skeptisch.

  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.123
    Danke
    44

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Hallo Gast,

    muss etwas modernisiert werden? Wie ist das Haus aufgebaut? Eine Einliegerwohnung möglich?
    Es gibt da schon ein etliche Fragen mehr! Lassen wir diese erst mal außen vor!

    Die Finanzierung stellt sich als Problem dar, da Sie wahrscheinlich weniger als 21 Jahre Beamtin ist bekommt Sie nach heutigen Versorgungsanspruch kaum mehr 35 % vom brutto, runde 1.000 €! Davon muss die Vollversteuerung und der Differenzbetrag von 50 % der Beihilfe bezahlt werden!
    Selbst mit den 850 € aus der BU sind zu niedrig, da diese auch Ertragsanteilig besteuert werden, sofern die Bu nicht aus einer Rürup oder aus einer bAV stammen! Was Sie braucht in ein 2. Einkommen, aus Vermietung oder sonstige Quellen!
    Die Nebenkosten sind kein Problem, da sie aus den Guthaben werden müssen!

    Bei 150.000 und 70.000 € EK bleiben 80.000 € Darlehn über, was zum Beleihungsauslauf von 54 % führt. Ein Zins und Tilgungsdarlehn könnte man über 15 Jahre bei eine Tilgungszinssatz von 2 oder 3 % und Kosten 245 €, 310 € zwar finanzieren. Aber die Nebenkosten für Versicherungen und 1/4 jährlichen Grundstücksabgaben an die Gemeinde sind eher das Problem!

    Ihre Cousine will zur eine Bank gehen, die selber einen Maklerdienst hat? Wie groß ist die Chance, das nach der Ablehnung des Darlehns! Im öffentlichen Aushang der Sparkasse das Haus für 200.000 € angeboten wird?

    bruno68

  3. Avatar von Bankkaufmann
    Bankkaufmann ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.05.2013
    Ort
    71229 Leonberg-Höfingen, Hinter der Kelter 3
    Beiträge
    6.516
    Danke
    505

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Hallo Gast73, Überlegen Sie mal aus Dritter Sicht. Macht es denn Sinn wenn Krankengeld als nachhaltiges Einkommen angesetzt werden würde?
    Nein macht es nicht.
    Krankengeld ist kein nachhaltiges Einkommen und wird deswegen nicht in der Bonitätsprüfung angesetzt.
    Wenn die BU Rente nach einem langwierigen Verfahren umgesetzt wird und unbefristet ist dann kann man dieses als Einkommen ansetzen.
    Es ist aus meiner Sicht so dass momentan, bei Krankheit mit Krankengeld, überhaupt nichts gemacht werden sollte.
    Hinsichtlich Schufaabfrage Bankanfrage usw.

    Und nach der genesenen Krankheit wenn man wieder seinen alten Job hat - und beispielsweise ohne BU Rente - dann würde ich auch 1-2 volle Arbeitsmonate abwarten und dann erst auf den Bankpartner bezüglich Baufinanzierung zugehen.

    Das Eigenkapital ist in Relation jedoch super.
    Was wenn Sie für Ihre Cousine das vielleicht lukrative Objekt kaufen und werden auch Darlehensnehmer und dann haben sie die Option dass später Ihre Cousine das Objekt übernehmen kann?

  4. Avatar von Gast73
    Gast73 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.02.2020
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Zitat Zitat von Bankkaufmann
    Krankengeld ist kein nachhaltiges Einkommen und wird deswegen nicht in der Bonitätsprüfung angesetzt.
    Genau deswegen war ich ja auch von Anfang an skeptisch im Gegensatz zu meiner Cousine. Es ist ja auch überhaupt noch nicht absehbar, ob sie überhaupt wieder arbeiten kann. Es kann auch immer noch sein, dass sie nur teilzeit arbeiten kann (dann evtl. mit der BU-Rente, solange sie die Grenzen der konkreten Verweisung nicht überschreitet) oder auch, dass sie Erwerbsminderungsrente beantragen muss (voll oder teilweise) und evtl. vorher auch noch ALG I oder II (je nach Dauer des Rentenantrags und der dann vorherschenden Beschäftigungssituation). Zur Zeit kann das noch keiner absehen. Ich hab ihr das auch so gesagt, aber sie sieht es ja wie erwähnt anders.

    Was wenn Sie für Ihre Cousine das vielleicht lukrative Objekt kaufen und werden auch Darlehensnehmer und dann haben sie die Option dass später Ihre Cousine das Objekt übernehmen kann?
    Das ist zwar theoretisch eine nette Idee Bankkaufmann, aber ich mein Mann und ich haben selber gerade unsere Baufinanzierung zurückgezahlt. Und um meiner Cousine zu helfen, wird mein Mann keinen neuen Kredit aufnehmen. Das hat er schon gesagt. Bei meinem Bruder und meiner Schwägerin sieht es ählich aus.
    Meine Tante und mein Onkel, also die Eltern meiner Cousine, sind bereits in Rente. Daher bin ich mir auch nicht sicher, ob sie als Kreditnehmer auftreten könnten. Meine Cousine hat jetzt auch überlegt, ob ihre Eltern als Bürgen in Frage kommen. Und evtl. auch das abbezahlte Elternhaus als Sicherheit anuzugeben. Da sie zur Zeit im Urlaub sind, konnte sie sie nicht fragen.
    Außerdem wollte sie eine Grundschuld der Sparkasse im Grundbuch eintragen lassen. Ich denke, dass die Sparkasse sowieso immer eine Grundschuld eintragen lässt. Kenne keinen, bei dem das nicht so war.

    muss etwas modernisiert werden? Wie ist das Haus aufgebaut? Eine Einliegerwohnung möglich
    Bruno68, sicherlich wird etwas modernisiert werden müssen. Allerdings kann ich nicht sagen in welchem Umfang. Ich hab meiner Cousine geraten, dass sie erstmal abklärt, ob überhaupt eine Finanzierung möglich ist, bevor sie geld für einen Bausachverständigen ausgibt, der ihr dann sagt, was sie auf jeden Fall machen muss. Alles darüber hinaus ist ja auch eine Geschmacks und Geldfrage. Ihr Ex hätte z.B. überall neue Böden reingelgt und eine neue Küche eingebaut. Die Böden sind aber teilweise noch gut und die Küche ist erst 3 Jahre alt und gefällt meiner Cousine. Eine Einliegerwohnung ist nicht möglich.
    Beamtin ist sie übrigens nicht, sondern Angestellte im ö.D.

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.339
    Danke
    966

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Krankengeld ist eine Sozialleistung und deshalb nicht pfändbar, entsprechend kein nachhaltiges Einkommen.

  6. Avatar von Gott
    Gott ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2020
    Beiträge
    52
    Danke
    2

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Man sollte hier ein weniger christlicher mit der Nutzerin umgehen. Nur weil Sie krank ist , ist Sie nicht Kundin C-

  7. Avatar von Dante
    Dante ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.06.2019
    Beiträge
    357
    Danke
    21

    Standard AW: Baufinanzierung trotz Krankengeld mit Eigenkapital

    Zitat Zitat von Gott
    Man sollte hier ein weniger christlicher mit der Nutzerin umgehen. Nur weil Sie krank ist , ist Sie nicht Kundin C-
    Man soll weniger christlicher mit ihr umgehen? Warum denn, hasst du Menschen?

Ähnliche Themen

  1. Baufinanzierung Schufa Eigenkapital

    Von LCM-2017 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2020, 10:52
  2. Baufinanzierung ohne Eigenkapital

    Von Lana89 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2018, 08:32
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 14:39
  4. Baufinanzierung für Neubau mit Eigenkapital im Krankengeld

    Von Bandit437 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 11:04
  5. Finanzierung ohne Eigenkapital trotz Finanzkrise

    Von Arno2012 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 13:13