Bausparvertrag gekündigt

+ Antworten
5Antworten
  1. Avatar von wanne
    wanne ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    11.02.2018
    Beiträge
    13
    Danke
    0

    Standard Bausparvertrag gekündigt

    Hallo,

    Vertragsbeginn: 11.2003
    Bausparsumme: 10000€

    ich habe eine Kündigung zu meine Bausparer erhalten .
    Das Schreiben füge ich bei .
    Ich verstehen das mit dem ZinsPlus nicht .
    Der Vertrag ist seit Mai 2019 mit 10000€ voll bespart und seit Mai werden auch keine Beiträge mehr eingezahlt .
    Rein theoretisch kann ich ja gar kein Darlehen mehr in Anspruch nehmen , da ja die 100% voll sind , oder verstehe ich da was falsch.
    Warum soll ich dann auf´s Darlehen verzichten um den Zinsbonus bekommen?


    danke schon mal

    wanne
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  2. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.266
    Danke
    45

    Standard AW: Bausparvertrag gekündigt

    Hallo wanne,

    leider gehören Sie zu den mehreren 100.000 von Kunden die jetzt oder bis heute aus den alten Bausparverträge heraus gezwungen wurden!

    Ein Klagen lohnt sich nicht mehr das BGH hat ausgeurteilt, das nach 10 Jahren nach Zuteilung das Kündigungsrecht auf seinen der Bausparkasse liegt, siehe auch § 488 Abs. 3 BGB
    Teilen Sie am besten der Bausparkasse ihre Bankverbindung mit!
    Sollten Sie kein Darlehn benötigen, teilen Sie der BSK formal mit, den Verzicht auf das Darlehn und damit erhalten Sie zumindest den Zinsplus
    Renditejäger sind mit der Deutsche Bausparkasse Badenia nur bedingt gut beraten. Denn die Bausparkasse zahlt bei Verzicht auf das Darlehen den 300-Prozent-Bonus nur auf jene Zinsen, die bis zur Zuteilung des Vertrages gutgeschrieben wurden. .....
    Zudem müssen mindestens sieben Jahre seit Vertragsbeginn vergangen sein, damit das sogenannte ZinsPlus ausgezahlt wird.
    Das bedeutet vereinfacht: Beim aktuellen Guthabenzins von 1 % im Jahr kommt der “Renditejäger“ nach sieben Jahren auf Gesamtzinsen in Höhe von 10 % des angelegten Geldes. Zieht man davon die Abschlusskosten ab, kassiert er alles in allem 8 % an Zinsen – das entspricht einem jährlichen Zins von lediglich 1,1 %.
    Ob so das Zinsplus ausgezahlt wird kann ich nicht sagen, da die damaligen Unterlagen nicht mehr zu Verfügung stehen!

    bruno68

  3. Avatar von Gott
    Gott ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2020
    Beiträge
    52
    Danke
    2

    Standard AW: Bausparvertrag gekündigt

    Ich hoffe man hat auch ein wenig einsicht... Den geben ist seeliger als nehmen

  4. Avatar von Dante
    Dante ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    02.06.2019
    Beiträge
    375
    Danke
    21

    Standard AW: Bausparvertrag gekündigt

    Zitat Zitat von Gott
    Ich hoffe man hat auch ein wenig einsicht... Den geben ist seeliger als nehmen
    Wem soll man geben? Kannst du "den" etwas spezifizieren?

  5. Avatar von Gott
    Gott ist offline

    Title
    Banned
    seit
    03.02.2020
    Beiträge
    52
    Danke
    2

    Standard AW: Bausparvertrag gekündigt

    Zitat Zitat von Dante
    Wem soll man geben? Kannst du "den" etwas spezifizieren?
    Gerne Dante

    Geben den Baussparkassen in dem man verzicht übt und aus dem Vertrag steigt

  6. Avatar von C. Andreas
    C. Andreas ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    08.11.2009
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    728
    Danke
    81

    Standard AW: Bausparvertrag gekündigt

    Hallo,

    in ihren Unterlagen müßte die Zuteilungsannahmeerklärung sein, diese war irgendwann vor Jahren.
    Am besten füllen Sie diese aus und erklären dabei einen Darlehensverzicht gegenüber der Bausparkasse.
    Der Classic Finanz kommt soweit ich es noch weiss auf dann ca. 4% Verzinsung

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2019, 15:21
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 20:28
  3. Bausparvertrag soll gekündigt werden

    Von tamtamtam im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 11:04
  4. Darlehen gekündigt

    Von Lachsgrund im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 10:23
  5. Darlehen gekündigt, was nun?

    Von FNAB im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 01:31