Machbarkeit als alleiniger Kreditnehmer

21Antworten
  1. Avatar von Neubau
    Neubau ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    01.10.2020
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Machbarkeit als alleiniger Kreditnehmer

    Hallo zusammen,

    kurz vorweg die wichtigsten Daten:
    1. 30J, angestellt, männlich
    2. 3360mtl. netto (+~2500€ netto Prämie pro Jahr) => sicherer IT-Job, Gehalt weiter steigend
    3. EK 140.000€ vorhanden
    4. Hausbauprojekt inkl. Grundstück und Nebenkosten in Summe 460.000€ (keine fiktive Zahl, Angebot ist bereits erstellt und Grundstück schon gekauft)
    5. Darlehen somit 320.000€ (KFW-/BAFA-Förderungen nicht berücksichtigt, wären ca. 25.000€ => effektiv wohl etwas unter 300t€ zu finanzieren)

    Realistisch bei einer Bank eine Baufinanzierung mit ca. 1200€ mtl. Rate zu bekommen? Wäre bei den recht niedrigen Zinsen eine Laufzeit von <25J.
    Partnerin ist vorhanden, allerdings aktuell noch nicht verheiratet und ich stehe auch allein im Grundbuch. Würde erstmal schauen ob die FInanzierung auch allein auf meinen Namen laufen könnte.
    Effektiv von Partnerin aktuell nur ca. 900€ mtl. (Aufstiegs-Bafög) vorhanden (nicht anrechenbar für die FInanzierung?) und erst in ~1,5 Jahre mtl. dann netto >2000€. Zu dem Zeitpunkte würden wir wohl zusammen bei insg. >5500€ liegen.
    Die Punkte würde ich aber vorerst aus der Rechnung ausschließen wollen, weil es nun mal auch in der Zukunft liegt und damit wohl auch keine Bank mitgehen würde.

    Realistischer Rahmen? Aktuelle Sparrate liegt bei >2000€ trotz ~700€ Warmmiete.
    Keine weiteren Darlehen oder ähnliches vorhanden, Schufa-Score sollte sehr gut sein.
    Aus meiner Sicht sollte das machbar sein oder doch zu blauäugig und man müsste auf das 2te volle Gehalt warten?

    Danke für die Hilfe

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.892
    Danke
    943

    Standard AW: Machbarkeit als alleiniger Kreditnehmer

    Zumal, bis das Finanzierungskonzept steht, die Unterlagen zusammengestellt sind und der Antrag bei der Bank vorliegt und gevotet wird, vergeht wohl auch noch mal ein Monat und rückwirkend werden keine bereitstellungsfreie Zeiten vereinbart

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.892
    Danke
    943

    Standard AW: Machbarkeit als alleiniger Kreditnehmer

    Zitat Zitat von Neubau
    Danke für die ganzen Informationen! Ich werde den Online Antrag mit dem Energieberater klären und würde mich dann bei Ihnen wieder melden.

    So machen wir es

Ähnliche Themen

  1. Machbarkeit und Vorgehen Neubau

    Von HausbauNord im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.04.2019, 12:22
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 17:33
  3. Machbarkeit Baufinanzierung

    Von marcelf im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 16:14
  4. Hausfinanzierung - Machbarkeit?

    Von Pfadfinder im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 06:25
  5. Baufinanzierung - Vorgehensweise - Machbarkeit

    Von PeterP im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 20:09
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz