Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

5Antworten
  1. Avatar von AntonB
    AntonB ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.12.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Frage Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    Hallo liebe Forumsmitglieder!

    Ich habe seit kurzem einen Bauspar-Kredit für einen Wohnungskauf laufen und frage mich, wie das mit der Zinsberechnung genau funktioniert.

    Bei meinem Kredit werden die Zinsen am Ende jedes Quartals angelastet. Die Rate wird monatlich abgebucht.

    Nun frage ich mich, ob es einen Unterschied macht bezüglich der Zins- und Gesamtbelastung des Kredits, ob ich eine Sondertilgung beispielsweise am Anfang oder gegen Ende eines Quartals tätige? Ich meine damit, ob alles, was an einem Quartal so an Ein- und Auszahlungen angelastet wird, quasi so gerechnet werden könnte, dass es erst am Tag des quartalsweisen Zinsabschlusses sich wirklich auswirkt?

    Danke und lg

    Anton

  2. Avatar von tneub
    tneub ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    05.08.2016
    Beiträge
    1.585
    Danke
    191

    Standard AW: Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    Meines Erachtens normalerweise Taggenau. Es sei denn es steht was abweichendes in den Vertragsbedingungen.
    Z.B. Sondertilgungen können nur zum Monatsende geleistet werden.

  3. Avatar von utopus
    utopus ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    20.01.2018
    Beiträge
    1.360
    Danke
    118

    Standard AW: Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    In einigen Verträgen kann auch ein oder zwei Stichtage für Sondertilgung (Ende Dezember/Ende Juni) angegeben sein -
    wenn man dann vorher überweist, hat man nicht unbedingt Zinsen gespart - muss man aber im Vertrag/ABB schauen.

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.892
    Danke
    943

    Standard AW: Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    Ich verstehe die ganze Frage nicht, denn wenn es ein Bausparkredit, ein Bauspardarlehen ist, dann kann er zu der festgelegten Zins-, und Tilgungsrate tilgen wann und wie er will, bis hin zu alles auf einmal.

    Es wird wohl kein Bausparkredit, vielmehr so ein unnötiges Vorausdarlehen, wo der Bausparvertrag als Tilgung dient und bei eben solch einem Vorausdarlehen bleibt die Frage, ob überhaupt getilgt werden darf!

    Möglicherweise ist der Mist wieder so verkauft worden, daß Sonderzahlungen in den BSV zulässig sind, mit Sondertilgungen hat das allerdings wenig gemein.

  5. Avatar von AntonB
    AntonB ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    17.12.2017
    Beiträge
    15
    Danke
    0

    Standard AW: Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    Zitat Zitat von tneub
    Meines Erachtens normalerweise Taggenau. Es sei denn es steht was abweichendes in den Vertragsbedingungen.
    Z.B. Sondertilgungen können nur zum Monatsende geleistet werden.
    Bezüglich wie die Zinsen berechnet werden habe ich in den Unterlagen folgendes gefunden:

    "Die Zinsen errechnen sich durch Multiplikation des Darlehenssaldos mit dem Zinssatz und der Zahl der tatsächlich anfallenden Kalendertage, dividiert durch 360. Sie werden jedes Kalendervierteljahresende im Nachhinein dem Darlehenskonto angelastet.

    Das Darlehenskonto wird jedes Kalendervierteljahresende abgeschlossen. Die dem Darlehenskonto angelasteten Zinsen werden in der Folge mit dem jeweils geltenden Zinssatz (siehe oben) weiter
    verzinst ('Zinseszinsen'). Zahlungen werden ab ihrem Einlangen zinsenmäßig berücksichtigt und auf die älteste fällige Forderung angerechnet
    ."

    Ich lese das so, dass sich eine Sondertilgung also gleich auswirkt und nicht erst zum Quartalsende, wenn die Zinsen tatsächlich anfallen.


    Zitat Zitat von noelmaxim
    Ich verstehe die ganze Frage nicht, denn wenn es ein Bausparkredit, ein Bauspardarlehen ist, dann kann er zu der festgelegten Zins-, und Tilgungsrate tilgen wann und wie er will, bis hin zu alles auf einmal.

    Es wird wohl kein Bausparkredit, vielmehr so ein unnötiges Vorausdarlehen, wo der Bausparvertrag als Tilgung dient und bei eben solch einem Vorausdarlehen bleibt die Frage, ob überhaupt getilgt werden darf!

    Möglicherweise ist der Mist wieder so verkauft worden, daß Sonderzahlungen in den BSV zulässig sind, mit Sondertilgungen hat das allerdings wenig gemein.
    Ich bin Österreicher und bei uns sind die Gesetze vermutlich ein bisschen abweichend zu Deutschland.

    Bezüglich der Sondertilgung steht im Vertrag:

    "Fällt die vorzeitige Rückzahlung in die erste Zinssatzperiode (Festzinsperiode), hat die Bausparkasse- soweit der vorzeitig zurückgezahlte Betrag innerhalb eines Zeitraums von zwölf Monaten EUR 10.000,- übersteigt - einen Anspruch auf eine angemessene und objektiv gerechtfertigte Entschädigung für den ihr aus der vorzeitigen Rückzahlung voraussichtlich unmittelbar entstehenden Vermögensnachteil. Diese Entschädigung übersteigt nicht die Zinsen, die der Darlehensnehmer bis zum Ende der Laufzeit des Darlehensvertrages für den betreffenden Darlehensbetrag hätte zahlen müssen. Sie beträgt außerdem höchstens 1 % des vorzeitig zurückgezahlten Betrages."

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist gerade online

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.892
    Danke
    943

    Standard AW: Bauspar-Kredit - Zinsberechnung bei Sondertilgungen

    Das ist aber nicht das Sondertilgungsrecht, sondern die Gebühr für eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens.

Ähnliche Themen

  1. Inkorrekte Zinsberechnung bei meinem Ballonkredit?

    Von Moeri im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2019, 09:44
  2. Kredit mit Bauspar-Darlehen ablösen?

    Von Eccolino im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 16:06
  3. Wie erfolgt Zinsberechnung dieses Sparplans ?

    Von Sergeant im Forum Sonstige Finanz-Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 15:24
  4. Zinsberechnung bei Darlehensverzicht

    Von peterpost im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 12:10
  5. Sondertilgungen

    Von marcsold im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 13:02
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz