Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrungen?

+ Antworten
7Antworten
  1. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    30
    Danke
    3

    Standard Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich habe vor wenigen Monaten einen neuen Arbeitsplatz in der Automobilindustrie angegeben. Angeblich ist das einer der Sektoren, bei dem die digitale Transformation anscheinend am weitesten fortgeschritten ist. Ich kann aber berichten, dass das mit Sicherheit nicht für die ganze Branche gilt. Der Zulieferer, für den ich tätig bin, hat die Entwicklungen der letzten Jahre augenscheinlich mehr oder weniger ganz verschlafen. Von einer Smart Factory sind wir wirklich Welten entfernt, kein Vergleich zu meinem letzten Arbeitgeber, den ich irgendwo im Mittelfeld einsortieren würde.

    Mein Vorgesetzter, mit dem ich häufig eng zusammenarbeite, hat auch erkannt, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Aber es steht noch nicht fest, wie exakt das weitere Vorgehen aussehen soll. Consulting wäre gut, aber nicht durch irgendeinen Anbieter, der selbst nicht weiß, wovon er spricht. Sollte, wenn dann wirklich ein Spezialist auf dem Gebiet sein, der auch bereits Erfahrungen mit der Digitalisierung und Automatisierung in der Automobilbranche vorweisen kann. Und idealerweise auch, sofern ein gutes Konzept erarbeitet wird, die Umrüstung vornehmen und / oder begleiten könnte.

    Wie sieht es in euren Unternehmen bezüglich Digitalisierung aus? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Habt ihr spezielles Personal oder Abteilungen, die sich um diese Belange kümmern, oder holt ihr die Expertise von Extern ins Haus?

  2. Avatar von drake
    drake ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.08.2022
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    ich bin in der maschinenbau-branche beschäftigt, da tut sich in Sachen Digitalisierung auch einiges und es wird von Jahr zu Jahr mehr. Es ist wichtig, mit der Zeit zu gehen, sonst bleibt man irgendwann übrig. Also ihr seid dann schon mal auf dem guten Weg, wenn ihr für eure Firma erkannt habt, dass ihr da nachrüsten müsst. Consulting ist eine sichere Methode, da kann man sich sicher sein, dass Fachleute einem zur Seite stehen. Susietec ist da eine gute Anlaufstelle: Die erarbeiten mit euch zusammen ein Konzept und begleiten die Umrüstung. In der Firma für die ich arbeite, haben wir kein spezielles Personal für Digitalisierung, aber wir haben Mitarbeiter, die sich unter anderem mit dem Thema auseinander setzen und sich mit dem consulting-unternehmen in verbindung setzt. also die expertise wird bei ins von außen geholt, das klappt für uns gut. wird bei euch wahrscheinlich auch sinnvoll sein oder?

  3. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    30
    Danke
    3

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    Davon, dass die digitale Transformation irgendwie konstant voranschreitet, bin ich schon ausgegangen. Aber es kommt ja nicht nur darauf an, dass irgendwann irgendwas getan wird, sondern vor allem auch darauf, dass man zügig einen modernen Stand erreichen und dann auch halten kann. Ohne Expertise von außen wird das bei uns, ähnlich wie bei euch, sicher nichts werden. Aber gut zu hören, dass ihr gute Erfahrungen mit Consulting und Umrüstung machen konntet. Wie sah es bei euch eigentlich aus, welche Veränderungen wurden konkret umgesetzt und wie haben die Mitarbeiter, die mit den Änderungen konfrontiert sind, aufgenommen?

    Was mich auch noch interessieren würde, wäre der Aspekt der Zukunft. Ist eure Zusammenarbeit mit dem externen Unternehmen nun erfolgreich beendet oder wird das weiter fortgesetzt? Die Digitalisierung steht ja nicht still und wenn man nicht gerade selbst vom Fach ist, kann man unmöglich ständig alle neuen Entwicklungen im Auge behalten.

  4. Avatar von drake
    drake ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.08.2022
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    Zitat Zitat von coonie
    Davon, dass die digitale Transformation irgendwie konstant voranschreitet, bin ich schon ausgegangen. Aber es kommt ja nicht nur darauf an, dass irgendwann irgendwas getan wird, sondern vor allem auch darauf, dass man zügig einen modernen Stand erreichen und dann auch halten kann. Ohne Expertise von außen wird das bei uns, ähnlich wie bei euch, sicher nichts werden. Aber gut zu hören, dass ihr gute Erfahrungen mit Consulting und Umrüstung machen konntet. Wie sah es bei euch eigentlich aus, welche Veränderungen wurden konkret umgesetzt und wie haben die Mitarbeiter, die mit den Änderungen konfrontiert sind, aufgenommen?

    Was mich auch noch interessieren würde, wäre der Aspekt der Zukunft. Ist eure Zusammenarbeit mit dem externen Unternehmen nun erfolgreich beendet oder wird das weiter fortgesetzt? Die Digitalisierung steht ja nicht still und wenn man nicht gerade selbst vom Fach ist, kann man unmöglich ständig alle neuen Entwicklungen im Auge behalten.
    man muss schon dahinter sein als unternehmen, also von selber automatisiert es sich natürlich nicht. wie du sagst, man muss zügig einen modernen stand erreichen, es ist wichtig, mit der zeit zu gehen, um nicht auf der strecke zu bleiben. der prozess ist sicher nicht einfach, aber mit der richtigen unterstützung bekommt man das auf alle fälle hin, da darf man sich nicht scheuen, profis um hilfe zu bitten. die investition wird sich schon auszahlen. bei uns wurden einige arbeitsprozesse automatisiert, wir haben eine interne Datenbank, die alles wichtige an Herstellungsprozessen dokumentiert, was wir früher händisch protokollieren mussten. Unsere Mitarbeiter haben das gut aufgenommen, waren alle sehr positiv gestimmt, dass die lästigen schritte abgenommen wurden. wir wurden auch alle gut eingeschult, war aber nicht so schwierig, wie man meint, also eher im gegenteil. die handhabung ist einfach und man gewöhnt sich bald an die neuen vorkehrungen. die zusammenarbeit ist vorerst mal beendet, hat alles gut geklappt. wenn mal wieder was ansteht, werden wir uns voraussichtlich mit der consulting - firma noch einmal kurzschließen und dann werden wir sehen, wie wir weiter tun, ob wir wieder aktive unterstützung brauchen. es kommt natürlich auch darauf an, was wir dann genau wieder ändern wollen. das liegt aber noch in der zukunft. im moment passt es, wie es ist.

  5. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    30
    Danke
    3

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    Automatisierte Automatisierung wäre schön, aber mit Sicherheit nicht realistisch. Dazu muss ja erst einmal ausgelotet werden, was genau der Ist-Stand ist, was erreicht werden und welche Ziele angestrebt werden sollen und wie diese realistisch erreicht werden können. Deshalb halte ich es ja auch für wichtig, sich da a jemanden zu wenden, der weiß, was er tut.

    bei uns wurden einige arbeitsprozesse automatisiert, wir haben eine interne Datenbank, die alles wichtige an Herstellungsprozessen dokumentiert, was wir früher händisch protokollieren mussten.
    War euer Ziel also ein papierloses Unternehmen zu werden? Oder ging es da auch um die Verbesserung bei der Herstellung von was-auch-immer-ihr-anbietet? Gerade wenn man schneller arbeiten will und / oder eine höhere Qualität erzielen will, bringt die Automatisierung und auch die Auswertung von Daten in Echtzeit ja echt riesige Vorteile mit sich, oder?

    es kommt natürlich auch darauf an, was wir dann genau wieder ändern wollen. das liegt aber noch in der zukunft. im moment passt es, wie es ist.
    Freut mich, dass ihr da inzwischen einen für euch guten Stand erreicht habt! Aber wenn man sich die rasanten Entwicklungen der letzten Jahre anschaut, kann man ja nur davon ausgehen, dass der Trend auch in Zukunft weiter anhalten wird. Da ist es sicher viel wert, wenn ihr dann direkt einen Ansprechpartner, der euch und eure Bedürfnisse schon kennt, an der Hand habt.

  6. Avatar von drake
    drake ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.08.2022
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    Zitat Zitat von coonie
    War euer Ziel also ein papierloses Unternehmen zu werden? Oder ging es da auch um die Verbesserung bei der Herstellung von was-auch-immer-ihr-anbietet? Gerade wenn man schneller arbeiten will und / oder eine höhere Qualität erzielen will, bringt die Automatisierung und auch die Auswertung von Daten in Echtzeit ja echt riesige Vorteile mit
    sich, oder?
    Papierlos sind wir sowieso, also beinahe, hin und wieder ist Papier für beispielsweise einen Briefwechsel erforderlich, wenn das Unternehmen, mit dem wir kooperieren, Verträge händisch unterzeichnet und postalisch haben möchte. Das liegt dann aber nicht an uns - wir unterzeichnen sonst alles digital mittlerweile. Es geht eher um Arbeitsschritte wie Aufgabenverteilung, automatisierte Prozesse in der Produktion, digitales Aktenverzeichnis, Aufzeichnungen, Verpackung. Letzteres läuft auch noch nicht zu 100% digital, aber es wird an einem System gearbeitet.

    Zitat Zitat von coonie
    Freut mich, dass ihr da inzwischen einen für euch guten Stand erreicht habt! Aber wenn man sich die rasanten Entwicklungen der letzten Jahre anschaut, kann man ja nur davon ausgehen, dass der Trend auch in Zukunft weiter anhalten wird. Da ist es sicher viel wert, wenn ihr dann direkt einen Ansprechpartner, der euch und eure Bedürfnisse schon kennt, an der Hand habt.
    ja, der stand passt bisher, wir sind aber doch nach wie vor an einer optimierung dran. zum glück hat das unternehmen, in dem ich arbeite, die nötigen mittel und es zeigt sich, dass sich die digitale aufbereitung rentiert. wir werden weiter mit der consulting firma dran arbeiten.

  7. Avatar von coonie
    coonie ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    13.04.2019
    Beiträge
    30
    Danke
    3

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    Zitat Zitat von drake
    Es geht eher um Arbeitsschritte wie Aufgabenverteilung, automatisierte Prozesse in der Produktion, digitales Aktenverzeichnis, Aufzeichnungen, Verpackung. Letzteres läuft auch noch nicht zu 100% digital, aber es wird an einem System gearbeitet.
    Ah, das sind spannende Einblicke. Wurde in der Produktion "nur" Automatisiert oder geht es da auch darum, dass Daten auch in Echtzeit gesammelt und auch ausgewertet werden? Was die Arbeiten am System angeht, greift ihr dazu wieder auf die Unterstützung von susietec zurück oder wird dieses Projekt bei euch intern vorangetrieben?

    Zitat Zitat von drake
    ja, der stand passt bisher, wir sind aber doch nach wie vor an einer optimierung dran. zum glück hat das unternehmen, in dem ich arbeite, die nötigen mittel und es zeigt sich, dass sich die digitale aufbereitung rentiert.
    Wie lange hat es denn gedauert, bis sich Erfolge durch die Digitalisierung gezeigt haben? Ich denke, das ist auch einer der Punkte, warum sich manche Fabriken und Unternehmen scheuen die ersten Schritte zu gehen, weil sie eben (noch) nicht erkennen können, inwiefern und wann sich eine solche Investition für sie auszahlen wird.

    Wobei ich erst letztens auch in einer Regionalzeitung gelesen habe, dass es auch Förderungen und andere Unterstützungsangebote für Firmen gibt, die bezüglich digitaler Transformation noch Aufholbedarf haben.

  8. Avatar von drake
    drake ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    22.08.2022
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard AW: Suche Hilfe für Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wie sind eure Erfahrun

    es geht auch um optimierte datensammlung, haben da eine datenbank angelegt, die alle wichtigen arbeitsschritte erfasst, teilweise legen wir auch händisch usecases an, gibt ja bei aller automatisierung auch dinge, die wir selbst machen, wie telefonate, meetings, Akquisation... diesen Teil der Umrüstung haben wir intern mittlerweile schon gut im Griff. Wir wurden da sehr gut von susietec eingewiesen. die helfen uns noch ein wenig bei der optimierung der automatisierten arbeitsprozesse.
    Zitat Zitat von coonie
    Wie lange hat es denn gedauert, bis sich Erfolge durch die Digitalisierung gezeigt haben?
    Ehrlich gesagt, hat es sich schon nach kurzer Zeit erwiesen, dass Digitalisierung für uns einiges erleichtert. Man kommt da Schritt für Schritt herein. Klar ist es eine Umgewöhnung, aber von uns intern wurde das alles sehr positiv genommen, wir freuen uns über diese Entwicklung, das war von Anfang an so, als das Thema zur Sprache kam.
    Zitat Zitat von coonie
    Wobei ich erst letztens auch in einer Regionalzeitung gelesen habe, dass es auch Förderungen und andere Unterstützungsangebote für Firmen gibt, die bezüglich digitaler Transformation noch Aufholbedarf haben.
    Achso? Das wusste ich nicht. Ich bin bei uns auch gar nicht für das Budget zuständig, ich bin nur Nutznießer aber natürlich super, wenn das so ist, das motiviert Unternehmen, den Schritt zu wagen.

Ähnliche Themen

  1. Wie sind eure Erfahrungen mit IPOs?

    Von Moizi im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.01.2022, 12:56
  2. Eure Erfahrungen mit der Sparda Bank

    Von Marc00 im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.03.2021, 19:57
  3. Umstellung Gehaltskonto - Wie sind Eure Erfahrungen?

    Von artcore im Forum Kontoführung & Zahlungsverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2021, 08:35
  4. Dienstleister für Autobeschaffung - Eure Erfahrungen?

    Von chrisiie im Forum Arbeit & Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 13:52
  5. Online-Druckerein - eure Erfahrungen?

    Von Jonathan1983 im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 08:38