Alternative Finanzierungenn

+ Antworten
11Antworten
  1. Avatar von Djamila
    Djamila ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2022
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Frage Alternative Finanzierungenn

    Hallo in die Runde! Ich bin neu hier und brauche mal euren Input!

    Das Problem: Ich habe auf meinem Grundstück eine Photovoltaik -Anlage installieren lassen.
    Die Netto-Kosten von 35.000, die im Dez.22 fällig werden, möchte ich mit meiner privaten Rentenversicherung bezahlen, die allerdings erst im Januar 25 zur Auszahlung kommt.
    Meine Rentenversicherung, die jetzt schon vom Wert deutlich über 35.000 Euro liegt, könnte ich unproblematisch beleihen. Allerdings habe ich diese RV in Zinshochzeiten mit sehr guten Konditionen abgeschlossen, so dass eine Beleihung sehr teuer ist.
    Daher habe ich mich an Banken gewendet, um die 35.000 Euro zu günstigeren Zinsen zwischenzufinanzieren. Obwohl die Sicherheit für die Summe in Form der RV vorhanden ist, die ich an den Kreditgeber zu überschreiben bereit bin, fand ich keine Bank, die auf die Prüfung meiner Einkommensunterlagen verzichtet.
    Diese sehen momentan eher schlecht aus: Zum einen arbeite ich seit 30 Jahren selbstständig für die Konzertveranstaltungsindustie, die als erste und am längsten von Coronaschließungen betroffen war, zum zweiten habe ich ebenfalls in Selbstständigkeit einen kleinen Reitbetrieb, der derzeit unter der Rückzahlung der Coronahilfen und den extremen Anstieg der Futterkosten leidet.

    Ich habe mich an die Banken gewendet, die mich seit über 30 Jahren als zuverlässigen Kunden kennen. Es war nichts zu machen!

    Gibt es andere Möglichkeit als Banken?

    Ich suche für 25 Monate 35.000 Euro, die ich im Jan. 25 einmalig zurück zahlen würde und monatlich also keine Tilgung sondern nur die Zinsen bedienen würde.

    In meinem privaten Umfeld habe ich leider niemanden, der mit mir dieses Geschäft machen kann.
    Über eure Tipps würde ich mich freuen!

  2. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    331
    Danke
    18

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Hallo, eine Private Rentenversicherung lässt sich problemlos auch 2 Jahre vor Ablauf kündigen. Einfach mal den Rückkaufswert erfragen oder das Ding verkaufen. Wird kein Unterschied machen zu den Zinszahlungen...imho.

  3. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.330
    Danke
    98

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Also um die Sache nochmal zu verdeutlichen - du hast dir etwas für 35.000 € gekauft ohne es bezahlen zu können?
    Und jetzt suchst du jemanden, der dir den Wagen aus dem Dreck zieht?

  4. Avatar von Marc2512
    Marc2512 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    22.12.2019
    Beiträge
    331
    Danke
    18

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Oder evtl. wieder eine verkappte Bettel-Abzock-Anfrage.

    TE: Hol dir ein Modernisierungsdarlehen bei der Bausparkasse ohne Grundbucheintragung. Geht für PV. Ist dann vermutlich ein TA-Darlehen. Oder kündig die Rentenversicherung.

    Hier gibt niemand Geld oder geht auf irgendwelche Deals ein....

  5. Avatar von Djamila
    Djamila ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2022
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Stimmt! Das ist aber noch teurer, als die derzeit knapp 10 Prozent Zinsen für die Beleiung der RV.

  6. Avatar von Djamila
    Djamila ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2022
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Oh, krasser Ton hier! Schade.

  7. Avatar von Djamila
    Djamila ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2022
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    War mein Text so missverständlich?
    Warum haut ihr hier so um euch?

  8. Avatar von shyloKing
    shyloKing ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    29.06.2022
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23
    Danke
    0

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Suchst du nur einen Geldgeber oder gar einen Investor?

    Ansonsten würd ich mal den Anbieter/Verkäufer fragen, ob eine Ratenzahlung bis zur Rentenauszahlung möglich erscheint, ggf zahlste ihm noch einen Überzeugungsbonus. Falls dieser net selbst an Finanzproblemen leidet, denn Corona hat wirklich Viele getroffen, die Meisten sogar indirekt durch Ausfälle Dritter.
    Wie du den Anbieter/Verkäufer überzeugen konntest eine PV-Anlage zu 'erwerben', aber scheinbar net wirklich weißt, wie du das bezahlen kannst, wirkt auf den Leser halt recht schräg oder unter böser Zunge eben ggf auch beabsichtigt.
    Wie auch immer, solltest du keinen Geldgeber finden (ggf inner Investorenszene nachfragen), frag den Anbieter ob dieser mit einer temp.Ratenzahlung (+Boni) einverstanden ist, bis du zumindest deine RV zu Geld machen kannst; entsprechende Dokumente kannste ja dann vorlegen.
    Allenfalls hätts natürlich noch drei Jahre warten können, aber ich will dich net belehren, vermutlich nimmste dafür 'ne staatl.Förderung mit nach Hause.^^

    Wenn der Anbieter das net macht, wird er die Anlage vermutlich zurückverlangen, da inner Regel Eigentumsvorbehalt in den Verträgen (laut AGB) pauschal vereinbart ist. Hier wirste dann in den sauren Apfel beißen müssen und mit jetzigen Bereinigungskosten den PV-Wunsch noch etwas verschieben müssen - es bleibt ja weiterhin möglich. Durch deine Selbständigkeiten kann man dich als engagiert betrachten, aber dazu gehört auch das Kapitalwissen. Die heutigen Schuldengesellschaft konterkariert den Grundsatz der Selbständigen: "man bezahlt was man sich leisten kann, alles andere kommt später". Diesen Grundsatz darfste nie außer Acht lassen, da haben sich schon viele simpelst verkalkuliert.

    Als Selbständige haste vielleicht kein direktes Einkommen (macht net jeder), kannst aber ggf Gewinne nachweisen.
    Falls diese hoch genug sind (mtl/anno) sollte dies eigentlich der (Privat)Bank reichen, die arbeitet ja auch nach dem Erfolgsprinzip.


    Viel Erfolg!

  9. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.330
    Danke
    98

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Mich wundert, dass Bruno noch nicht auf den Plan kommt mit Überschuldung, Konkurs und so...

    Aus den gegebenen Informationen ("Wert (der privaten Rentenversicherung) deutlich über 35.000 €") können wir eben schlecht deine finanzielle Situation einschätzen.
    70.000 € sind zum Beispiel deutlich über 35.000 €, aber wenn man davon jeden Monat 500 € braucht, weil die gesetzliche Rente (gerade weil als selbstständiger nicht viel eingezahlt) zu gering ist, dann sieht's nach 12 Jahren auch düster aus.
    Wenn man dann dazu noch 50% seiner Rentenversicherung - dazu noch 2 Jahre bevor diese ausgezahlt wird - schon ausgibt, dann sollte man auch dazuschreiben, wie noch der jährliche Ertrag ist.

    Wenn ich mir etwas anschaffen will, dann mache ich mir bevor ich es tatsächlich anschaffe Gedanken darüber, wie ich es kaufe.
    - Barzahlung (das wäre bei einer Investition von 35.000 € kurz vor Renteneintritt mein Anspruch)
    - Leasing (insofern es für den Nutzungszeitraum günstiger/einfacher/risikoärmer ist, als es bar zu zahlen)
    - Kreditfinanziert (wenn der Soll-Zinssatz niedriger ist, als der Haben-Zinssatz oder man das Geld an anderer Stelle sinnvoller einsetzen kann.

    Diese Gedanken mache ich mir aber davor und mache es bei der Anschaffung (Bestellung) fix und nicht erst wenn die Investition geliefert ist.
    Wenn sich zwischen Bestellung und Lieferung etwas ändert, dann kann man von einer Barzahlung noch auf einen Finanzierung ändern, aber wenn man/du erst aktiv wird, wenn die Investition geliefert wird, dann steht man mit dem Rücken an der Wand.

    Weißt du denn wie schnell du im Zweifelsfall deine Rentenversicherung beleihen könntest?
    Wann im Dezember will der Solaranlagenverkäufer sein Geld haben?

  10. Avatar von Djamila
    Djamila ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    23.10.2022
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Lieben Dank an die unter euch, die kostruktiv geantwortet haben !!!

    Ich möchte meine Frage noch einmal knapper bzw. deutlicher formulieren:
    Ich habe eine Finanzierungsmöglichkeit, allerdings mit knapp 10% Zinsen.
    Da die Zinsen derzeit auf dem Markt eher bei maximal drei bis vier Prozent liegen, denke ich, dass es doch möglich sein sollte, jemanden zu finden, der dieses Geschäft machen möchte:
    35.000 für 25 Monate anlegen und höhere, Zinsen als bei den Banken erhalten, z.B. 4%
    Als Sicherheit für den Kreditgeber überschriebe ich meine RV.
    Rückzahlung erfolgt einmalig.

    Und ich könnte mir vorstellen, dass es für solche Anliegen bzw. Geschäftsvorschläge auch eine Art Portal oder Webseite oder Adresse gibt. Diese suche ich.

    Vielen lieben Dank!

  11. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.376
    Danke
    45

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Nun ja Djamila,

    Wer was kauft und nicht Geld ist im rechtlichen Sinne ein Zechpreller, was natürlich Profis wissen.

    Natürlich könnte ich ihnen aus Pasche helfen, aber warum sollte ich ihnen dieses tun? Haben sie mich beauftragt? Nein, also warum?

    Zum Thema "Verkauft von Versicherung vor Ablauf", tatsächlich würden sie auf möglicherweise auf die Schlussgewinne von 20 % verzichten!

    Die Verwendung des Begriffs" möglicherweise" liegt daran dass eine genaue Beschreibung der LV nicht vorliegt.

    Also aus ihrer Beschreibung ist in keinsterweise eine Information wie diese Finanzierung vonstatten gehen soll.

    Also wenn Sie ein Problem mit einer Finanzierung haben, so wenden Sie sich an einen exellenten Vermittler, der ihnen einen Strafverfahren oder Bertrugsverfahren erspart.

    bruno68

  12. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.376
    Danke
    45

    Standard AW: Alternative Finanzierungenn

    Ja, ja BenniG,

    immer gut für einen möglicherweise Vemögensschaden bei Dritten.

    Warum ich mich nicht gemeldet habe, dass nennt man wohl Urlaub. Leider länger als nötig, weil sich Kunden gemeldet haben, um Hilfe zubitten.

    Die Folgen sind die Abwicklung von 4 Riesterprodukten, 4 Übertragung in mein Bestand, zwei Neuabschlüsse Sachverträge und eine Reaktvierung es alten LV und übername in den Bestand.

    Allen in allen ca.3.000 € für 1,5 Wochen Urlaub ist doch kein schlecher Urlaubstaschengeld. Obwohl hier mehr drin war, weil der Kunde 400 € monatlich anlegen wollte! Aber das wäre eher geplatzt, weil dies nicht funkioniert.

    Ach ja davor noch Rückabwicklung von zuviel bezahlen Energiekosten von ca. 5.000 € macht weitere 1.000 €.
    zuviel entrichtete freiwillige Beträge zur GKV von 6 Jahren von 2017 an zu je 4.000, macht weitere 4.800 €
    zuviel gezahlte Steuern von 2019 bis heute, steuerliche Minderung durch 1.999,79 € statt der gezahlten 6.000 €ergibt weitere 4.000 € steuerliche Anerkennung!wenn dies klappt auch ab 2017 als 6 Jahre mal 4.000 € bei einen Steuersatz von 30 % erbigt dies eine Steuerersparnis von 8.000 € weiter 1.600 €

    Rechnet man zusammen sind es 7.400 € für mich und für den Kunden weitere 37.000 €, also 30.000 mehr Vermögen für den Kunden.

    Ich glaube also wenn ich soviel für wenige Leistung bekomme und das auch noch steuerfrei. Wer hat mehr auf den Kasten?

    Vielleich sollte man weg vom Hörensagen gehen und eher bestandsfeste Beweise haben, um Kunden richtig und erfolgreich zu helfen!

    Dafür muss man leider auch zwei und zwei zusammen zählen können, nur funktioniert eben nicht mit hörensagen, als Rechtsgrund.

    bruno68

Ähnliche Themen

  1. Alternative Immobilienkauf

    Von larnold im Forum Immobiliengeschäfte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2021, 10:43
  2. Alternative zu Bu

    Von FrageSchlumpf im Forum Geldanlagen: Fest-, Tagesgeld & Investmentfonds
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2018, 17:58
  3. Alternative Altersvorsorge

    Von Elke im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 18:00
  4. Alternative zu Forwarddarlehen

    Von testbild im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:01
  5. Alternative zum Wohnriester?!

    Von stockbreeder im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:06