Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

+ Antworten
89Antworten
  1. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.622
    Danke
    112

    Standard Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Hallo,
    ein Bekannter ist absolut überzeugt von Berformance und will, dass ich mit ihm auf der Welle des Erfolgs surfe.

    Ich halte die Renditeversprechen jedoch deutlich zu hoch und vermute eher ein Schneeballsystem und irgendwann einen Totalverlust.
    Ich habe natürlich auch die Warnungen von Daniel Baumann auf Youtube angehört, doch insgesamt sind die negativen Stimmen doch arg in der Minderheit, was mich doch grübeln lässt.
    Liegt das evtl. daran, dass in den letzten Jahren alles lief und die Eigentümer erst genug Geld einsammeln wollen, bis alles platzt - so nach dem Motto, dass es Ihre letzte Chance sei?

    Ich weiß, es gibt ja das Sprichwort, dass man kein Geld in etwas investieren sollte, was man nicht zu 100% verstanden hat, aber der Verlust von 1.000 € wäre für mich kein Hals- und Beinbruch - aber eben schon ärgerlich.

    Was denkt ihr?

    Viele Grüße
    BenniG

  2. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    725
    Danke
    44

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Und wieder hat es sich bewahrheitet. Ponzi-Scheme, wie vermutet. Nichts war existent, das Rechenzentrum in Norwegen gibt es, aber von der Firma hatte man da noch nie gehört und so geheim wie Berformance es immer gesagt hat ist es ohnehin nicht. Naja, genug Idioten sind vermutlich trotzdem drauf reingefallen.

    Die Leute, die Berformance hier verteidigt haben waren sehr wahrscheinlich Angestellte.

  3. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.622
    Danke
    112

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Micha09
    Berformance Group AG ist aus Schaut auch berformance.com, geht auf "Unternehmen" und dan auf Team. Schaut hier nach: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/169341/5799924

    Lux & Frau verhaftet sowie weitere 4 Mittäter.
    Aber Berformance hat doch nichts mit Kryptowährung zu tun, sondern mit Serverparks?!?

  4. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    725
    Danke
    44

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Doch angeblich durch Vermietung von Hardware, die Kryptotransaktionen durchführt. Hatte hier damals auch danach gefragt, als hier eine Person damit geworben hat. Eine klare Antwort gab es nie. Nie hat jemand erklärt wie genau die Gewinne erzielt werden.

    Aber 200% in 3 Jahren als versprochene Rendite lassen sich ja nicht durch Vermietung erzielen.

    Spielt aber alles eh keine Rolle, denn nichts davon wurde ja tatsächlich gemacht.

  5. Avatar von BenniG
    BenniG ist offline
    Themen Starter

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    04.11.2015
    Beiträge
    1.622
    Danke
    112

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Mein Bekannter hat einen 6-stelligen Betrag eingesetzt und hofft natürlich auf eine möglichst hohe Sicherstellungsquote.
    Aber ich denke mal mind. 90% sind über alle Berge.
    Er ist froh, dass er uns nicht mit reingezogen hat.

    Anhand der über 24 tsd. clicks auf diesen Thread, wurden hoffentlich einige potentielle Anleger gewarnt.

  6. Avatar von bruno68
    bruno68 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    19.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.828
    Danke
    56

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Nun ist es so weit, ZehWeh,

    "Gier frisst Hirn, Hirn frisst das Vermögen!"; und das eigene Geld ist jetzt woanders.

    Zwar kann man, das Geld noch mit dem Ofenrohr sehen, und zwar als Russ und Asche innerhalb des Ofenrohres und als Wasser, was im fernen und unerreichbaren Sandboden versickert.

    Aber weg ist weg und null Chance auf Erstattung, weder durchsuchen noch durch eine Einlagensicherung.

    Was wichtig ist: Das nächste superdolle Projekt mit den nächsten 5.000 % in drei Jahren, um die Verluste auszugleichen und am besten mit der gleichen Mannschaft und Vorstand. Weil diese es geschafft haben!

    Wie wäre es? Das Geniale aus dem Morgenstuhl, mit Kornstroh vermischen und durch ein Spinnrad, mit Herrn Rumpelstilzchen zu einem sehr langen Goldfaden herstellen lassen, deren Gewicht dem Goldzentner pro Nacht entspricht.

    Mal sehen wie schnell der Goldpreis implodiert!

    Folgerichtig: Dauerhaft arbeiten für nichts!

    bruno68

  7. Avatar von Pontii
    Pontii ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    20.06.2024
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Micha09
    David P. ist David Pelchen, seinerzeit war er ein führendes Mitglied von Berformance. Mittlerweile hat er seine Meinung gegenüber Christian Lux geäußert und ist dort nicht mehr.

    Hier ein anwaltlicher Rat für Anleger: https://www.anwalt.de/rechtstipps/su...fo-222196.html
    Ja er war ein führendes Mitglied. Hast du eine Quelle für die geäußerte Meinung gegenüber Christian Lux?

    Anscheinend hat er sich Tipps für den nächsten Scam geholt. Aussteigen… um in München eine neue Firma zu gründen, die das selbe vertreibt, wie die Berformance.

    Im Anhang die neue Firma von Herr Pelchen. Auszug über die Geschäftspraktiken. Hier ist ebenfalls die Rede von Lefdal wie bei der Berformance

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt…

    Quellen:

    https://mehrwertnetz.de/partner/berformance-group-ag/

    https://mehrwertnetz.de/partner/berf...up-ag/galerie/

    https://www.shaz.ch/2023/09/28/das-s...ndercover/amp/
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_5433.jpg 
Hits:1 
Größe:102,9 KB 
ID:4021  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_5431.jpg 
Hits:1 
Größe:95,5 KB 
ID:4019  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_5430.jpeg 
Hits:2 
Größe:377,6 KB 
ID:4018  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_5434.jpg 
Hits:3 
Größe:100,4 KB 
ID:4020  


  8. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    725
    Danke
    44

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Das ist ja leider immer so. Die Behörden hängen immer hinterher und müssen natürlich erstmal ermitteln und rechtswidriges Verhalten aufdecken. Wird eine Betrügerfirma dichts gemacht haben schon wieder 3 neue aufgemacht.

    Es ist traurig, das Personen einen Großteil ihres Lebens mit illegalen Machenschaften in saus und braus leben aber das lässt sich in einem Rechtsstaat nur schwer verhindern. Verhindern lässt sich das nur durcg Aufklärung, damit niemand überhaupt erst Geld in solche Buden steckt.

  9. Avatar von Micha09
    Micha09 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.12.2023
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    1

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Da muss ich vehement widersprechen. Dieses Produkt wird auch nur Firmen angeboten und ist real. Das weiß ich aus erster Hand. Die Fotos aus der Lefdal MIne liegen mir vor.

    Absolut seriös. David Pelchen war einer der wenigen, die Eier in der Hose hatten. Viele Vertriebsleiter sind immer noch der Meinung es wird sich alles aufklären und es geht weiter. Diese Vertriebsleiter und Vertriebspartner wurden von mir angezeigt. Das was vorgefallen ist, war bandenmäßiger Betrug.

    Hier ein Video von Andreas Baese, wo er sagt, dass er immer mit den Selben Vertriebsleuten zusammengearbeitet hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=tAfMF4UCXEU

    Wer weitere Fragen hat, darf mich gerne anschreiben. Ich war, bzw. bin, der größte Feind von Lux, Kössling und Co.

  10. Avatar von Micha09
    Micha09 ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    24.12.2023
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    1

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Zitat Zitat von ZehWeh
    Das ist bei solchen Firmen ja mittlerweile normal, die haben meist alle ne große Social Media Abteilung. Auch Juicy-Fields hatte massiv in dem Bereich gearbeitet und jede Kritik oder Fragen mundtot gemacht.

    Die haben halt erkannt das viele Social Media Nutzer quasi hirntot sind und nur darauf achten wie sehr das Unternehmen nach außen hin strahlt.
    Was weißt Du über Juicy-Fields?

  11. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    725
    Danke
    44

    Standard AW: Wie realistisch sind die Versprechen von Berformance? Habt ihr Erfahrungen?

    Das alles Betrug war. Gab dazu letztes Jahr einige Berichte.

    Gab hier im Forum auch einige, die dafür Werbung gemacht hatten. Hab dann eine kleine Internetrecherche gemacht und das war dann schon sehr dubios. Es schrie förmlich nach Betrug.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2023, 20:43
  2. Wie sind eure Erfahrungen mit IPOs?

    Von Moizi im Forum Wirtschaft, Börsen & Märkte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.01.2022, 11:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 17:07
  4. Welche Erfahrungen habt Ihr mit de SWK Bank gemacht

    Von Albert im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:03
  5. Hedger halten ihr Versprechen nicht

    Von Globalist im Forum Währungen - Zertifikate - Derivate
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 12:22