Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

+ Antworten
12Antworten
  1. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Hallo Forum,
    ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
    ich würde gerne a' die KFW Förderung ( gibts ja erst nach Fertigstellung)
    und einen weiteren Betrag nachrangig nach der örtlichen Raiba finanzieren.

    Stand jetzt Haus mit Grund 280' beliehen.
    Wert ca. 500'
    jetzt benötige ich eine Nachfinanzierung a' über die Förderung ca. 50'
    und weitere 50'

    Meine Frage wäre: ein weiteres ImmoDarlehen über 100' machen und dann die Förderung
    wenn Sie denn kommt entsprechend Anlegen und auf einmal tilgen?
    Ich weiss ja nicht wie lange das dauert mit der Förderunsauszahlng nach Fertigstellung.
    (ich sehe das Problem das bei kurzfristigen Darlehen der Zins ziemlich hoch ist und bei hohen Sondertilgungen auch).

    Wie würdest Ihr vorgehen?
    Das Haus wird komplett vermietet, 2 Wohnungen und ggf. kleine Gewerbeeinheit.
    Mieteinnahmen ca.1400 Euro moderat gerechnet.
    für das erst Darlehen leigt die Rate bei ca. 800 Euro.

    Könnt Ihr mit Tipps geben...

    wieder zur selben Bank oder auf dem freien Markts schauen..

    danke schon mal
    agopton

  2. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Erster Ansprechpartner muss der Erstranggläubiger sein, zu dem sollten sie sich unabhängige Finanzierungskonzepte/Finanzierungsangebote von einem erfahrenen Finanzierungsmakler einholen.

    50.000 Euro müssen variabel, 50.000 Euro langfristig finanziert werden, ggf. für die 50.000 Euro Tilgungskapital ein Nachrangdarlehen aufnehmen, welches nach Fertigstellung und Erhalt wieder abgelöst werden kann.

    Sollte eine Fremdbank die Finanzierung begleiten, sollte im Vorfeld das Beleihungsobjekt durch den Finanzierungsmakler eingewertet werden, damit der Beleihungsauslauf ermittelt und entsprechend die richtige Bank die einen Vorranggläubiger akzeptiert ausgewählt werden.

  3. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Das klingt erstmal ein weinog kompliziert.
    Das mit der Bank Erstrang verstehe ich noch.
    Aber wo soll man vernüfntige freie Finanzberater bekommen.
    Da kenne ich leider keine Plattform dafür.
    Den Termin mit der Erstbank / Erstrang habe ich am 22. Feb.
    Ich werde dann mal posten was der Mann mir anbietet dann melde ich mich wieder.
    bezüglich freien Beratern da kenne ich mich gar nicht aus.
    Wo finde ich solche

    Danke Agopton

  4. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    14 Jahre - öffentlich auftretend - Experten Mitgliedschaft in diesem Forum, 13.000 Beiträge, 1.000 Danksagungen, rund 400 Vorhabensbegleitungen von Hilfe-, und Ratsuchenden aus diesem Forum auf dem Bereich Geschäftsbesorgung Kredit und unzählige Erfahrungsberichte .....mehr habe auch ich nicht zu bieten

  5. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Das ist doch schon was...
    wie gesagt ich warte jetzt noc hbis zum 22. dann melde ich mich gerne wieder

    Kann ich Dir auch eine PN senden?

  6. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Natürlich, auch anrufen, wenn das gewünscht ist.

  7. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Hallo,

    vielen Dank

  8. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Servus Forum,
    leider aus beruflichen Gründen erst heute die Rückmeldung.
    Also wir haben unseren Banktermin gehabt. Der Bankmann meinte als erstes Argument das wir nicht einen Teil ggf. mit Eigenkapitaleinlage machen sollten sondern
    komplett durchfinanziert. (er würde das auch machen) und zwar anstatt 90' gleich auf 100'.
    da wäre der Zinssatz bei 10 Jahren Laufzeit günstiger. ( ca. 0,15%)
    Begründung des Bankers war u.a. das das Ganze in ein Mietobjekt geht, könne man ja die Zinsen der Finanzierung direkt mit den Mieteinnahmen
    gegenrechnen. (quasi Steuerersparnis)
    müßte man mal gegenrechnen.
    Als Zinssatz hat er uns dann als Kampfzins 4,22% angeboten.
    nach den längeren Gespräch haben wir gesagt, das wir noch ein bis zwei Monate warten, da wahrscheinlich der Leitzins nochmal sinkt und wir unter 4% kommen.

    Jetzt schauen wir mal wie die Geschichte weitergeht.

    schon mal Danke an Alle .. melde mic hdie Tage nochmal
    (speziell bei Noelmaxim)

  9. Avatar von StGe1973
    StGe1973 ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.05.2016
    Beiträge
    910
    Danke
    128

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Der Leitzins der EZB und Marktzinsen sind unterschiedliche Dinge. Der Höhepunkt der Marktzinsen war im Dezember letzten Jahres und die Zinsen sind schon gefallen, weil der Markt eine Zinssenkung der EZB im Sommer/Frühsommer bereits eingepreist hat.

    Für die Marktzinsen wird entscheidend sein, was die EZB bei der Zinssenkung kommunizieren wird:

    Entweder: Inflation sinkt, Wirtschaft schwach, deshlab weitere Zinssenkungen im Laufe des Jahren = sinkende Marktzinsen
    Oder: Inflation sinkt, Wirtschaft schwach, aber viele der massiven Lohnerhöhungen wirken erst langsam auf die Preise (Inflation) und deshlab will die EZB noch abwarten, wie sich das entwickelt = Marktzinsen werden steigen.

    Du kannst gerne noch abwarten, das ist deine Entscheidung. Nur obwohl die EZB Zinssenkung kommen wird, ist es reine Spekulation, ob die Marktzinsen fallen werden oder nicht. Es ist davon abhängig, was die EZb kommunizieren wird und das weiß man leider erst auf der PK von Lagarde zur Zinssenkung.

    Wenn du abwarten willst, dann musst du dir bewußt sein, dass beides passieren kann...

  10. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    So nun war meine Tochter nochmal auf der Bank.
    jetzt hat der Berater unabhängig von der Finanzierung oben, ihr
    angeboten Ihren Bausparvertrag aufzustocken.
    Da habe ich nun gar keine Ahnung.
    Macht so etwas überhaupt Sinn:
    Bausparsumme jetzt 15000 €
    neuer Vorschlag.. erhöhen der Bausparsumme auf 100.000 €
    Zinsen würde Sie jährlich 010 % prozent bekommen.
    Sie müßte dann 8 Jahre lang ca. 6700 € euro einbezahlen um neuten Jahr noch 420 Euro um auf ein Guthaben von 55000 euro zu
    kommen. Tilgung wäre dann für das Darlehen (knapp 45.000Euro) jährlich im ersten Jahr 5400 € und dann per Anno 7100 €.
    Zinssatz wäre lt Bauspark. bei 1,44%;

    Macht sowas grundsätzlich überhaupt Sinn..
    Sie bekommt keine Bausparförderung ( höheres Brutto)
    Gesamtkosten lt. Ausdruck ca. 3000 Euro

    was meint Ihr dazu ?

    Danke für eure Meinung

    Agopton

  11. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Natürlich ergibt das überhaupt keinen Sinn und hat mit dem eigentlichen Vorhaben auch überhaupt nichts zu tun, vielmehr will man Geschäft tätigen, was ihr nichts nutzt!

  12. Avatar von agopton100
    agopton100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    14.02.2024
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Es geht ja anscheinend darum, im Nachgang, wenn die erste Finanzierung ausläuft,dann einen günstigeren Kredit zu erhalten.
    Ich persönlich denke das es da andere Möglichkeiten gibt.
    Zumal ja das Netz schreibt, das wenn die Zinsen steigen die Bausparzuteilungen auch mal länger dauern können.

    gibt es für das Ansparen keine besseren Möglichkeiten? ( ich denke da an Fondsparplan..oder ähnliches)

    Ich persönlich glaube nicht daran das die Zinsen auf z.B. 8 % steigen, da dann die Bauwirtschaft komplett abschmiert..
    aber man weiss es nicht..


    anscheindend steht die Bank hier unter Druck... und muss was verkaufen?

  13. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.176
    Danke
    1019

    Standard AW: Nachfinanzierung Aktuell auch Förderung

    Natürlich muss sie was verkaufen! Mehr denn je!

    Bausparen verteufele ich per se nicht, aber es muss geschaut werden wofür und die Situation ganzheitlich betrachtet, vor allem die Bausparsumme individuell angepasst werden.

Ähnliche Themen

  1. Nachfinanzierung

    Von Bella87 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 13:23
  2. Nachfinanzierung

    Von Bandit437 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 10:18
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 17:17
  4. Nachfinanzierung

    Von Gypsy289 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:18
  5. Staatliche Förderung auch bei der Pensionskasse?

    Von Karnevalsjeck im Forum Altersvorsorge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 20:30