Tagesgeldkonto bei der Hanseatic empfehlenswert?

+ Antworten
2Antworten
  1. Avatar von avdfdf
    avdfdf ist offline
    Themen Starter

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    26.03.2024
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Tagesgeldkonto bei der Hanseatic empfehlenswert?

    Hallo liebe Community,

    Ich überlege seit einigen Tagen, einen größeren Teil vom Girokonto auf ein Tagesgeldkonto der Hanseatic zu parken, da es dort anscheinend 2,71 % gibt, was relativ viel ist. Die meisten Banken geben ja nur für drei bis sechs Monate höhere Zinsen, danach allerdings unter 1,5 %.

    Da der Zinssatz variabel und nicht fest ist, würde ich mich über Rückmeldung freuen, was die Zinsen angeht, und über eine Empfehlung zu einem Tagesgeldkonto bei der Hanseatic.

    Vielleicht hat der eine oder andere bereits Erfahrungen damit gemacht.

    Vielen Dank schon im Voraus.

  2. Avatar von ZehWeh
    ZehWeh ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    28.02.2021
    Beiträge
    638
    Danke
    35

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der Hanseatic empfehlenswert?

    Bei Trade Republic erhält man 4% auf Guthaben des Verrechnungskontos, man muss dazu zwar ein Depot eröffnen, aber Anlegen muss man nichts. Man kann das Geld einfach da liegen lassen und es funktioniert eigentlich wie ein Tagesgeldkonto.

    Variable Verzinsung bedeutet, die Bank kann den Zinssatz jederzeit ändern, wenn die wollen auch auf 0% ! Bei den anderen Banken hat man für den Aktionszeitraum eine Zinsgarantie, d.h. die Bank kann die Verzinsung des Kontos nicht ändern. Erst danach wird der Zinssatz auch dort variabel.
    Die Hanseatic Bank fiel bisher nicht mit besonders hohen Zinsen auf, das ganze wird wohl eine Kalkulation sein, ohne besondere Sparangebote. 2,71% betrachte ich jetzt nicht als besonders viel.

    Eine andere Möglichkeit, wenn man ein Depot hat, wäre das investieren in einen Geldmarkt-ETF, der den €STR Zins nachbildet, aktuell erhält man dort nach Kosten (Ordergebühren etc.) etwa 3,7%. Vor allem bei größeren Beträgen oberhalb der Einlagensicherung lohnt sich das, da ein Geldmarkt-ETF als Sondervermögen gilt. Um die Einlagensicherung muss man sich also keine Gedanken machen.

    Ich nutze sowohl das TR-Depot mit 4%, als auch Geldmarkt-ETF´s

  3. Avatar von peer
    peer ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.10.2013
    Beiträge
    293
    Danke
    36

    Standard AW: Tagesgeldkonto bei der Hanseatic empfehlenswert?

    Noch eine Stimme für TR. Bis 50k gibt es da 4%

Ähnliche Themen

  1. Bhw und hanseatic finanzierung

    Von Laura1302 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 09:37
  2. Baufinanzierung DSL und Hanseatic Bank

    Von Helin im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.2021, 15:10
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2018, 04:05
  4. DSL und Hanseatic Bank Zusage eilt

    Von MiriAm im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 07:39
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 20:29