Wer bekommt den Kredit ohne Schufa?

1Antworten
  1. Avatar von Bafino
    Bafino

    Standard Wer bekommt den Kredit ohne Schufa?

    Hallo.

    Immer, wenn ich im Internet unterwegs bin, stoße ich auch auf Angebote oder Werbungen von Banken, die angeblich an jeden einen Kredit ohne Schufaauskunft vergeben.
    Ehrlich gesagt, wundert mich das ein bisschen, denn auf irgendeine Art muss sich doch jeder Kreditgeber gegen die Zahlungsunfähigkeit seiner Kunden absichern.
    Wie also machen das solche Banken? Oder handelt es sich hier überhaupt nicht um Banken, sondern sind das so genannte Kredithaie?
    Wie seriös sind denn dann solche Angebote wirklich?

    Kann ich theoretisch mit einem Gehalt von 800 Euro netto einen solchen Kredit bekommen? Meine Verbindlichkeiten können ja anscheinend nicht überprüft werden...

    Gruss Bafino

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Wer bekommt den Kredit ohne Schufa?

    Normalerweise verweise ich ja nicht auf die Suchfunktion. Du machst es Dir aber schon ein wenig leicht. 4 Threads unter Deinem ist ein sehr ähnliches Thema: https://www.finanz-forum.de/kredite_o...ben_t6674.html

    Ehrlich gesagt, wundert mich das ein bisschen, denn auf irgendeine Art muss sich doch jeder Kreditgeber gegen die Zahlungsunfähigkeit seiner Kunden absichern.
    So, muß er das? Nehmen wir mal an ich habe 100.000 Euro. Jetzt suche ich mir ein paar sichere Kreditnehmer und die zahlen alle 10 Jahre lang 4%. Dann habe ich am Ende 140.000 Euro. Jetzt suche ich mir miese Kunden und nehme dafür 7% Zinsen. 10 Jahre weiter, 10.000 Euro an Krediten sind gleich im ersten Jahr ausgefallen. Der Rest wurde bezahlt. Was steht auf dem Konto? 153.000 Euro. Wo ist also das Problem? Kreditausfälle sind schlicht einkalkuliert. Dafür will ich a) eine höhere Marge und b) einen Risikoaufschlag. Beides findet sich im Zins wieder.

    Du kannst bestimmt so einen Kredit bekommen. Die Frage ist aber, ob Du das machen solltest. Wenn Du schon keinen Kredit zu normalen Konditionen bekommst, ist es möglicher Hinweis auf eine Überschuldung. Technisch gesehen fangen einige Kreditgeber an, nicht mehr an Dich zu glauben. Und auch wenn Kreditausfälle einkalkuliert sind, wissen die Kreditgeber schon sehr genau, wie sie an ihr Geld möglicherweise doch noch rankommen können. Privatinsolvenz ist zwar in Mode, aber ganz sicher nicht schön.

    Ich bin schon wieder bei meinem Lieblingsthema. 1 Wort noch, dann höre ich auf. Meiner Meinung nach gibt es nur 2 Gründe einen Kredit aufzunehmen. 1) Investitionskredit -> Durch den Kredit bin ich in der Lage höhere Einnahmen als vorher zu erzielen. 2) Hauskauf -> aber auch nur so lange, wie es eine halbwegs sachliche Entscheidung ist und ich neben dem Kapitaldienst weiterhin Rücklagen für Reparaturen, Urlaub, Auto und Vermögensaufbau (und was einem sonst noch so wichtig ist) bilden kann. Wenns eh eng ist, ist die Miete vielleicht doch die bessere Alternative.

    Wort zum Sonntag diese Woche schon am Donnerstag ;-)

Ähnliche Themen

  1. Kredit ohne Schufa

    Von alex im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 04:29
  2. Bekommt mein Mann einen Kredit ohne mich?

    Von xxichxx im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 12:48
  3. Kredit ohne Schufa

    Von Beate M. im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 12:49
  4. Kredit ohne Schufa

    Von timbo012 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 16:48
  5. Kredit ohne Schufa-Eintrag und Schufa-Prüfung?

    Von PS75 im Forum Allgemeine Kredite
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:55

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz