Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

7Antworten
  1. Avatar von Smiley
    Smiley

    Frage Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Hallo liebe Leute im Forum

    Wir haben seinerzeit ein Darlehen bei einer Bank aufgenommen, die eigentlich relativ teuer ist.
    Wir hatten aber keine große Auswahl, da wir kaum Eigenkapital hatten und darauf angewiesen
    waren, das die Bank den Kaufpreis und die Nebenkosten finanziert.
    Mit dem Service der Bank sind wir sehr unzufrieden und möchten deshalb gerne wechseln.
    Allerdings dauert die Zinsbindungsphase noch locker vier Jahre und wir wissen nicht, wie die
    Bank auf eine vorzeitige Kündigung reagiert. Auch ist uns nicht klar, ob überhaupt eine andere
    Bank während dieser Zeit in die Finazierung einspringt. Wir brauchen dringend Infos dazu.

  2. Avatar von Bolitho
    Bolitho ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    13.09.2010
    Ort
    Stade / Hamburg
    Beiträge
    2.245
    Danke
    278

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Dann schaut doch mal in die Verträge und fragt bei der Bank an. Ebenso kann man sich mit anderen Banken in Verbindung setzen und eine Finanzierung entsprechend anfragen.

    wir wissen nicht, wie die Bank auf eine vorzeitige Kündigung reagiert.
    Ich aber! Die Bank wird eine Entschädigung für den entgangenen Gewinn haben wollen.

  3. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.026
    Danke
    953

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Hallo Smiley,

    wichtig aber auch der Hinweis, dass die Bank ihren Kunden innerhalb der Zinsfestschreibung nicht aus dem Darlehen entlassen muss, sollte er dieses wünschen und selbst wenn sie einwilligt, wäre zu prüfen wie hoch eine evtl. Vorfälligkeitsentschädigung ist.

    Neues Angebot einholen, die Bank mit Bezugnahme vorzeitige Ablösung gegen Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung anschreiben und Ablösesumme zu einem bestimmten Termin ( wenn das Schreiben jethzt rausgeht würde ich den 1.12.2011 wählen ) mitteilen lassen.

    Kommt man nicht aus dem Darlehen raus, sollte man ein Forwarddarlehen in Betracht ziehen. Dabei sichert man Zinsen unter heutigen Zinsgesichtspunkten für einen Ablösezeitpunkt, der bis 60 Monate in der Zukunft liegen kann! Der gebundene Sollzins liegt dabei derzeit bei den besten Angeboten am Markt ( unterstellt bei einem Beleihungsauslauf von kleiner 80 % ) bei um die 4,2 % bei einer Forwardlaufzeit von 36 Monaten.

  4. Avatar von Udo40
    Udo40 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    27.09.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Ein Forward-Darlehen könnte für euch tatsächlich die richtige Lösung sein, um sich die heutigen Zinsen für die Zukunft zu sichern. Man sollte dabei nur überlegen, dass dafür auch Bereitstellungszinsen anfallen.

  5. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.026
    Danke
    953

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Hallo Udo,

    nein Bereitstellungszinsen fallen definitiv nicht an, im Zins sind diese durch einen geringen Aufschlag schon berücksichtigt!

  6. Avatar von Udo40
    Udo40 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    27.09.2011
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Und damit fallen sie an - ein Forward Darlehen ist eben einfach mit Mehrkosten verbunden und teurer Wie man das nennt, ist ja dann egal. Aber bei einer Finanzierung in mehreren Jahren bleibt einem nicht viel anderes übrig.

  7. Avatar von noelmaxim
    noelmaxim ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    seit
    07.03.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.026
    Danke
    953

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Hallo Udo40,

    es fallen wie beschrieben Mehrkosten in Form eines Zinsaufschlags an, Bereitstellungszinsen dürfen wir es aber nicht nennen, denn die fallen mtl. an und enden bei Vollauszahlung, während der Aufschlag ja in der Zinsfestschreibungszeit des neuen Darlehens durchgehend bezahlt wird, zu dem würde der Eindruck entstehen, es fällt eine zusätzliche mtl. Belastung bis zum Abruf des Forward Darlehens an und das ist ja nicht der Fall.

  8. Avatar von LasseBurmeister
    LasseBurmeister ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    seit
    21.07.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4
    Danke
    2

    Standard AW: Kann ich die Bank während der Tilgungsphase für das Haus wechseln?

    Hallo Smiley,

    ich kann mich den Ausführungen von Herrn Buhmann nur anschließen.
    Eine Kündigung zum jetzigen Zeitpunkt macht aller Voraussicht nach keinen Sinn. Es sei denn Ihr Darlehensvertrag läuft bereits länger als 10 Jahre. In diesem Fall stünde Ihnen ein Sonderkündigungsrecht zu und Sie könnten nach Ablauf der Kündigungsfrist (6 Monate) kostenfrei aus dem Vertrag entlassen werden. Es würde also keine sog. Vorfälligkeitsentschädigung anfallen.

    Andernfalls wäre ein Forwarddarlehen eine Überlegung wert. Hierbei fallen KEINE Bereitstellungszinsen an aber es gibt einen Zinsaufschlag auf die derzeit gültigen Zinsen.

    Wenn Sie Fragen hierzu haben dürfen Sie sich gerne an mich wenden.

    Freundliche Grüße aus Plön

Ähnliche Themen

  1. Kann ich das Auto während der Finanzierung wechseln??

    Von Thommas im Forum Sonstige Finanzierungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 08:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:38
  3. Kann ich während der Finanzierung auch die Bank wechseln?

    Von Rosario im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 10:42
  4. Kann man die Raten während der Tilgungsphase ändern?

    Von Marsupilami im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 06:57
  5. Kann ich während einer Behandlung die Kasse wechseln?

    Von Nachtfischer im Forum Krankenversicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 13:13

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz